BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 905 ErsteErste ... 34349505152535455565763103153553 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.739 Aufrufe

  1. #521
    Don
    Zitat Zitat von Ohrid Beitrag anzeigen
    Immerhin wurden sie nicht vertrieben und ermordet, wie unsere Brüder in Çamëria, sondern durften bleiben und heute geniessen sie mehr Minderheitenrechte als die Minderheiten in Griechenland.
    Die meisten sind aus Albanien ausgewandert, sind weniger als 50.000

    Tash Greket thojn se Shqiptaret e Cameries kane luftu me Hitlerin, veq prit...

  2. #522
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Die meisten sind aus Albanien ausgewandert, sind weniger als 50.000

    Tash Greket thojn se Shqiptaret e Cameries kane luftu me Hitlerin, veq prit...
    Po de, edhe fëmijtë, gratë, pleqtë, të gjithë kanë luftu bashkë me Hitlerin...

  3. #523
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Kennst Du diese Karte mit der Wiedergabe der historischen Grenzen von Griechenland uns Albanerland
    (einen Staat Albanien gibt es erstmalig seit 1912)?

    Denn Italienern sei Dank .

  4. #524
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Denn Italienern sei Dank .

  5. #525

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Leute, denkt an den Threadtitel, kein OT mehr.

  6. #526
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    The Swedish Neo-Nazis 'Volunteers' of Kiev - The Daily Beast

    "A stream of European jihadists have traveled to Syria to wage holy war. Now a group of European neo-Nazis are traveling to Ukraine to save the white race"

    - - - Aktualisiert - - -

    Marine-Chef der Ukraine läuft über

    Der Chef der ukrainischen Marine sagt der prorussischen Regionalregierung auf der Halbinsel Krim seine Gefolgschaft zugesagt. Dies gibt Admiral Denis Beresowski persönlich auf einer Pressekonferenz im Hauptquartier der russischen Schwarzmeerflotte auf der Krim bekannt.

    Er war erst am Freitag vom neuen ukrainischen Übergangs-Präsidenten Alexander Turtschinow zum Kommandeur der Marine ernannt worden.
    18:38


    Die Welt:

    Treue geschworen

    Denis Beresowski, Befehlshaber der ukrainischen Marine, schwört die Treue "dem Volk der Republik Krim" und dem Oberbefehlshaber der Krim. Der neue Premierminister der Autonomie, Sergej Aksjonow, erklärt dabei, die Marine, die auf der Krim stationiert ist, dürfe keine Befehle des neuen Verteidigungsministers in Kiew ausführen. "In Zukunft wird dieser Tag als Geburtstag der Marine der autonomen Republik Krim gefeiert", sagt Aksjonow.

    http://www.welt.de/politik/ausland/article125338365/Marine-Chef-der-Ukraine-laeuft-zu-Russen-ueber.html

  7. #527
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    The Swedish Neo-Nazis 'Volunteers' of Kiev - The Daily Beast

    "A stream of European jihadists have traveled to Syria to wage holy war. Now a group of European neo-Nazis are traveling to Ukraine to save the white race"

    - - - Aktualisiert - - -

    Marine-Chef der Ukraine läuft über

    Der Chef der ukrainischen Marine sagt der prorussischen Regionalregierung auf der Halbinsel Krim seine Gefolgschaft zugesagt. Dies gibt Admiral Denis Beresowski persönlich auf einer Pressekonferenz im Hauptquartier der russischen Schwarzmeerflotte auf der Krim bekannt.

    Er war erst am Freitag vom neuen ukrainischen Übergangs-Präsidenten Alexander Turtschinow zum Kommandeur der Marine ernannt worden.
    18:38


    Die Welt:

    Treue geschworen

    Denis Beresowski, Befehlshaber der ukrainischen Marine, schwört die Treue "dem Volk der Republik Krim" und dem Oberbefehlshaber der Krim. Der neue Premierminister der Autonomie, Sergej Aksjonow, erklärt dabei, die Marine, die auf der Krim stationiert ist, dürfe keine Befehle des neuen Verteidigungsministers in Kiew ausführen. "In Zukunft wird dieser Tag als Geburtstag der Marine der autonomen Republik Krim gefeiert", sagt Aksjonow.

    Krim-Krise : Marine-Chef der Ukraine läuft zu Russen über - Nachrichten Politik - Ausland - DIE WELT
    Damit hat die Ukraine Praktisch ihre gesamte Marine Verloren.

    Nur noch einige Einheiten verbleiben auf dem Festland wie z.b in Odesa
    Aber dort ist bereits auch eine pro Russische stimmung.

    Ein video dazu


  8. #528
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Polen bewegt militärische Einheiten an die ukrainische Grenze

    Angeblich ist alles nur Übung – der Zeitpunkt spricht aber eher für eine Vorsichtsmaßnahme: Polen hat militärische Einheiten in Bewegung gesetzt. Das Liveblog

    Krim-Live-Blog: Polen bewegt militärische Einheiten an die ukrainische Grenze | ZEIT ONLINE

  9. #529

  10. #530

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Seltsam, die USA und NATO zeigten sich einst nicht besorgt, als sie täglich neue Lügen erfanden, unter anderem der Mitläufer und Oberlügner Scharping, um über Serbien alle vorhandenen Waffen samt der hochgiftigen und erst in Iahrtausenden von Jahren abgeklungenen Uranmunition abzuwerfen, um Kosovo zu bekommen, damit sie darauf ihr Camp Bondsteel aufziehen konnten.

    In einem Gespräch mit dem russischen Präsidenten Putin wirft Kanzlerin Merkel Russland einen Verstoß gegen das Völkerrecht vor;
    auch die Nato zeigt sich beunruhigt
    Krim-Live-Blog: Obama hält russische Intervention für unrechtmäßig | ZEIT ONLINE

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52