BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 545 von 905 ErsteErste ... 45445495535541542543544545546547548549555595645 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.441 bis 5.450 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.429 Aufrufe

  1. #5441

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Sprachdiaforien Russisch - Ukrainisch?

    Man liest immer wieder, daß im Westen der ehemaligen Sowietrepublik, wo seit Beginn des letzten Jahrunderts Russisch Pflichtsprache war, Ukrainische gesprochen werde, und im Rest Russisch.

    Nun, ich beherrsche keine dieser Sprachen, hatte aber einen Verdacht, daß es sich so verhalten könnte wie mit der Sebischen und Kroatischen Sprache, die Sprachwissenschaftler auch als Serbokroatisch bezeichnen, oder dem Bulgarischen und der Sprache der Slawen zu FYROM, die angeblich und urplötzlich kein Bulgarisch sein soll.

    Und hierzu habe ich im Netz ein kleines Beispiel gefunden:

    -

    Graphik 1: Benutzte Alltagssprache
    -

    Graphik 2: Wortbeispiele aus dem Ukrainischen und Russischem.
    -
    Ich als Makedone sehe keinen Unterschied zwischen Russisch und Ukrainisch.
    Da sind die einzelnen Mundarten innerhalb der Deutschen Sprache ja deutlich gravierender, doch nennen sich diese nicht Sprachen, sondern Mundarten, Dialekte (aus dem griechischen: Dialégo, ich wähle aus).
    -
    "Noch bis ins 20. Jahrhundert nannten die Russen die Ukrainer, ihre "jüngeren Brüder", Chochol ("Schopf"), während umgekehrt die Ukrainer zu den Russen Kacap (mit einem Spitzbart kak cap - wie ein Ziegenbock) sagten."

    (YYYY)

  2. #5442

  3. #5443

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.218
    Nein da sind unsichtbare Waffen drin!

  4. #5444

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Ukrainische Truppen greifen wohl russische Militärfahrzeuge an. Richtig so. Sowas russisches hat da nix zu suchen.

    Go Ukraine!

  5. #5445
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.815
    Free donezk

  6. #5446
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ukrainische Truppen greifen wohl russische Militärfahrzeuge an. Richtig so. Sowas russisches hat da nix zu suchen.

    Go Ukraine!
    So Lange bis Russland die Schnauze Voll hat und wenn es darauf ankommt ist die Russische Föderation nicht allein OVSK(eng. CSTO) gibts ja auch noch
    Oh wie sehr ich mir wünscht das Serbien der OVSK und der Eurasische Wirtschaftsunion anschließt aber Total Neutralität wäre auch eine Option

  7. #5447
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    So Lange bis Russland die Schnauze Voll hat und wenn es darauf ankommt ist die Russische Föderation nicht allein OVSK(eng. CSTO) gibts ja auch noch
    Oh wie sehr ich mir wünscht das Serbien der OVSK und der Eurasische Wirtschaftsunion anschließt aber Total Neutralität wäre auch eine Option

    Sicher....wenn die Filzläuse aus ihren Löchern gekrochen kommen,dann wird die serb...äh russische Seele gerettet

    CIJENA SUDJELOVANJA U RATU U UKRAJINI Srpski dobrovoljci dobiju i do 3000 dolara tjedno - mJutarnji

  8. #5448

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Kann die Ukraine ohne aktive Teilnahme Russlands okönomisch gerettet werden?
    • um die DDR zu retten, brauchte es Zeit, ... die noch andauert
    • Griechenland hatte und hat ökonomische Probleme, GR hat ca. 11 Mio Bewohner (zzgl. legale und illegale Asylanten).
    • Portugal ist auch nicht gerettet, auch Portugal ist klein
    • die Ukraine hat 45 Mio an Bewohnern, ihre Wortschaft ist dahin, die Währung muß irgendwo da unten gesucht werden.

    Deutschland wollte Russland aus der EU halten, um sich ihre Pründe innerhalb dieser EU zu sichern.
    Aus dem gleichen Grund will Deutschland die Ukraine haben: damit die Pleite-Ukrainer die deutschen Produkte aufkaufen und diese verbrauchen.

    Warum?

    Auf Dauer wird es billiger sein, für einen arbeitslosen Ukrainer monatlich 200 € zu bezahlen,
    als für einen arbeitslosen Deutschen die 2000 € zu blechen
    .

    Freut eich doch, das Füttern übernimmt nun der Reichskanzler Frau Angela Merkel.
    Und wehe, jemand springt nicht auf, wenn sie hustet.

  9. #5449
    Avatar von Balta

    Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    6.494
    Unglaublich was die Russen sich da schon wieder erlauben...MAN MAN MAN MAAN DA KRIEG ICH SO )))))))))))))) EIN HALS DU!!!

  10. #5450
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ukrainische Truppen greifen wohl russische Militärfahrzeuge an. Richtig so. Sowas russisches hat da nix zu suchen.

    Go Ukraine!
    Und manch ein EU Land rebelliert gegen EU Sanktionspolitik. Go EU Länder, go, entzieht euch dem Merkel/Obama Totalitarismus.

    Ungarn attackiert EU: ?Haben uns mit Sanktionen ins eigene Bein geschossen? | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52