BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 579 von 905 ErsteErste ... 79479529569575576577578579580581582583589629679 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.781 bis 5.790 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.016 Aufrufe

  1. #5781

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Erstmals bestätigen Separatisten Waffenlieferungen aus Russland

    Die Separatisten in der Ostukraine erhalten nach eigener Darstellung massive militärische Unterstützung aus Russland. 30 Panzer sowie 1200 auf russischem Gebiet ausgebildete Kämpfer seien zur Verstärkung unterwegs, verkündet ihr Anführer Andrej Sachartschenko in einem Video.

    Die russische Führung hat eine direkte Beteiligung am Konflikt in der Ostukraine immer bestritten. Der Kreml teilte mehrfach mit, es sei möglich, dass Freiwillige, zum Beispiel aus dem Nordkaukasus, aus eigener Initiative auf der Seite der Separatisten kämpften. Eine Länderumfrage der Nachrichtenagentur dpa ergab, dass vereinzelt auch Bürger von EU-Staaten in den Reihen der prorussischen Aufständischen aktiv sind. Sie kommen demnach überwiegend aus dem rechtsradikalen und nationalistischen Spektrum und stammen zum Beispiel aus Polen, Tschechien, Bulgarien, Lettland und Serbien.
    ...


  2. #5782
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Wie es aussieht ist die ATO ein Fiasko.Mit dem Ergebniss,dass sich der angebliche Friendenspräsident mehr als eine blutige Nase geholt hat.Es soll gerade eine Gegenoffensive der Rebellen laufen,diese haben 6 Kessel um die ATO gebildet.Dort sind insgesamt 9000 Soldaten festgesetzt.Die Sperrspitze der Rebellen erreichte heute das Asowsche Meer mit Ziel Mariupol.

    Military Maps
    Die UA hat laut quellen ihrer eigenen Soldaten bereits über 10000 Mann verloren. Das ist natürlich alles andere als eine offiziele zahl.
    3-4 Batalione wurden bereits zerschlagen. Die Offensive kommt fast nicht mehr voran. Orte die am Morgen noch von der UA eingenommen wurden sind wenig später wieder in der Hand der Rebellen.
    Und die Rebellen starten ihrerseits eine Offensive.


    Zitat Zitat von Triglav Beitrag anzeigen
    Vielleicht waren sie anfangs nicht im Recht,jetzt sind sie es.Wer so eine Anti-Terror-Operation,dass ich nicht lache gegen eine ganze Region führt,die draus besteht mit Raketenwerfen,Flugzeugen,Artillerie wahllos in eine Millionenstadt zu schiessen,sich dann Friedenspräsident mit Friedensplan nennt, in solchen Zeiten noch eine Militärparade abhalten läßt,der ist nicht ganz dicht,da gibt es nur einen Platz wo er hingehört und das ist Haag.Ich lege meine Hand ins Feuer,dass dieser Bastard auch das Flugzeuge abschiessen lassen hat.Auswirkungen wird es haben,aber andere als sich NATO vorstellt.
    Die Rebellen sind genau so legetim wie die Kiewer Junta.

    Wo sich die Regierung in Kiew mit Gewalt und der Hilfe der EU/USA an die macht geputscht hat.
    Taten die Rebellen im Osten nichts anderes. Und sind deshalb auch nicht gerade besser als die Regierung in Kiew.

    Die Ukrainer haben durchaus das recht darauf ihr Land zu verteidigen, jedes Land würde das selbe machen. Wie sie es machen ist aber zu verurteilen!
    Wärend im Westen zu zeiten des Tschetschenien Krieges ein großes aufsehen darum gemacht wurde wie Russland doch dort vorgeht.

    Was natürlich auch nicht zu entschuldigen ist und einige dinge genau so verbrechen waren.

    Hört man heute vom Westen beim gleichen verhalten Kiews nur schweigen. Was menschenrechte und Kriegsverbrechen von seitens Kiews anbelangt.
    Hier werden Doppelte standarts geschaffen. Aber nicht nur von seiten der EU/USA natürlich auch von seiten Russlands.

    Aber wenn man so wie die EU/USA immer so von Gerechtigkeit und Menschenrechten...Demokratie und den ganzen Bullshit was die noch so labern hoch halten will.
    Aber dann doch nur Doppelte standards anlegt. Dann ist man eben nicht besser als der andere die man verurteilt.
    Zumal bei den Ländern große eigene probleme in diesen bereichen herrschen!
    Von menschenrechten, menschenhandel, Polizeigewalt und Justiz willkür und Rassismus.

    Die Rebellen sind genau so legetim wie die Kiewer Junta. Aber die Menschen im Osten haben durchaus ein recht sich zu verteidigen.
    Wenn sie nicht mehr zur Ukraine gehören möchten.

    Eine lösung wäre eine Föderalisierung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Marvin Beitrag anzeigen
    Nur das er im Video nichts von Waffenlieferungen aus Russland sagt...

  3. #5783
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.374
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Hoffentlich verbrennst du dir da deine Hand nicht. Aber egal. Es ist DEINE Hand.

    Wie könnte denn aus deiner Sicht die territoriale Integrität der Ukraine (wieder) erreicht werden?
    meinst du das Beiweisfoto der CIA, wo man dann draufkam, dass es aus 2010 (!!!) war....

    also, wenn es so weitergeht....

  4. #5784

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    2.125
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Nur das er im Video nichts von Waffenlieferungen aus Russland sagt...
    Soll das ein Scherz sein? Soll ich das Waffenarsenal der Rebellen einmal auflisten?

  5. #5785
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Experte: Flug MH17 von Einschusslöchern durchsiebt


    Geheimdienst Analysten in den Vereinigten Staaten hatten bereits festgestellt, dass Malaysia Airlines Flug MH17 von einer Luft-Luft-Rakete abgeschossen wurde und die ukrainische Regierung etwas damit zu tun hatte. Die Theorie von lokalen Ermittlern bestätigt, dass die Boeing 777-200 zuerst von einer Luft-Luft-Rakete getroffen und dann mit Kanonenfeuer von einem Kampfflugzeug beschossen wurde, bevor sie auf die Erde stürzte.


    Schweiz Magazin - Das Schweizer Nachrichten online Magazin - Experte: Flug MH17 von Einschusslöchern durchsiebt

  6. #5786
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Experte: Flug MH17 von Einschusslöchern durchsiebt


    Geheimdienst Analysten in den Vereinigten Staaten hatten bereits festgestellt, dass Malaysia Airlines Flug MH17 von einer Luft-Luft-Rakete abgeschossen wurde und die ukrainische Regierung etwas damit zu tun hatte. Die Theorie von lokalen Ermittlern bestätigt, dass die Boeing 777-200 zuerst von einer Luft-Luft-Rakete getroffen und dann mit Kanonenfeuer von einem Kampfflugzeug beschossen wurde, bevor sie auf die Erde stürzte.


    Schweiz Magazin - Das Schweizer Nachrichten online Magazin - Experte: Flug MH17 von Einschusslöchern durchsiebt
    Feind-BIld-Putin-Ukraine-ist-schuld-Propaganda-Schlagzeile-qpress.jpg

  7. #5787

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Experte: Flug MH17 von Einschusslöchern durchsiebt


    Geheimdienst Analysten in den Vereinigten Staaten hatten bereits festgestellt, dass Malaysia Airlines Flug MH17 von einer Luft-Luft-Rakete abgeschossen wurde und die ukrainische Regierung etwas damit zu tun hatte. Die Theorie von lokalen Ermittlern bestätigt, dass die Boeing 777-200 zuerst von einer Luft-Luft-Rakete getroffen und dann mit Kanonenfeuer von einem Kampfflugzeug beschossen wurde, bevor sie auf die Erde stürzte.


    Schweiz Magazin - Das Schweizer Nachrichten online Magazin - Experte: Flug MH17 von Einschusslöchern durchsiebt
    kann ein jagdflieger so hoch fliegen? 10000 meter?

  8. #5788
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Die MIG-29A aus dem Jahre 1972 stemmt ca. 18.000m

    Solche MIG-29A hat die Ukraine cirka 100Stück - natürlich aus Sowjetbeständen - bei der momentanen Haushaltslage in der Ukraine reicht es gerade für ne einpropeller Chesna

  9. #5789

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Hehe wie die Russen hier als Opfer dargestellt werden, dabei sind sie an dem Krieg Schuld.

  10. #5790
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.381
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Hehe wie die Russen hier als Opfer dargestellt werden, dabei sind sie an dem Krieg Schuld.
    Alter Russenhasser du! sag mal soll ich die jetzt hrhrhrvat oder ukukukrainer nennen?

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52