BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 580 von 905 ErsteErste ... 80480530570576577578579580581582583584590630680 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.791 bis 5.800 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.177 Aufrufe

  1. #5791
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.440
    "Die Ukraine, ein neuer und wichtiger Raum auf dem eurasischen Schachbrett, ist ein geopolitischer Dreh- und Angelpunkt".
    Zigniew Brezinski, ehm. US-Präsidentenberater.

  2. #5792

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.478


    Ukrainisches Militär: Große Menge von Militärtechnik der Volkswehr vernichtet


    Militärs, die eine Sonderoperation in der Ost-Ukraine durchführen, haben bekannt gegeben, eine große Menge von schwerer Technik der Volkswehr in Donbass vernichtet zu haben. In einer Erklärung des Pressezentrums der Sonderoperation heißt es, dass die ukrainische Armee 8 Panzer des Feindes, 10 Panzerwagen, 3 Mehrfachraketenwerfer Grad und eine Haubitze vernichtet hat.
    Außerdem teilte die ukrainische Armee mit, dass die Volkswehr Verluste von etwa 250 Mann hatte.Ukrainisches Militär: Große Menge von Militärtechnik der Volkswehr vernichtet | Im postsowjetischen Raum | RIA Novosti

    Volkswehr nimmt in Donbass sieben Ortschaften ein


    Die Volkswehr der selbsterklärten Donezker Volksrepublik (DVR) hat sieben Ortschaften eingenommen, heißt es in einer Mitteilung der Volkswehr.
    Der Volkswehr zufolge gelang es ihr, eine große Gruppierung des Gegners einzukreisen. „… Eingekreist wurden etwa 5000 ukrainische Soldaten sowie nahezu 50 Panzer, mehr als 200 gepanzerte Gefechtsfahrzeuge (Schützenpanzer, Schützenpanzerwagen und Luftlande-Schützenpanzer), etwa 50 Mehrfachraketenwerfer Grad und Uragan und mehr als 100 Artilleriegeschütze und Granatwerfer“, hieß es weiter.Die Volkswehr habe auch 150 ukrainische Militärs, 4 Mehrfachraketenwerfer Smertsch, 12 Mehrfachraketenwerfer Grad, 17 Panzer, mehr als 30 Panzerwagen und etwa 50 Lastkraftwagen mit Munition vernichtet.
    Volkswehr nimmt in Donbass sieben Ortschaften ein | Im postsowjetischen Raum | RIA Novosti

    Volkswehr: Dritte ukrainische Armeegruppierung blockiert

    Die Volkswehr-Kräfte haben eine weitere Gruppe ukrainischer Armeeangehöriger südlich von Donezk eingekreist, heißt es im täglichen Sammelbericht der selbsterklärten Donezker Volksrepublik (DVR).
    ....In den Kessel sind mehr als 40 Panzer, etwa 100 Schützenpanzer, Schützenpanzerwagen und Luftlande-Schützenpanzer sowie 50 Mehrfachraketenwerfer Grad und Uragan, mehr als 60 Artilleriegeschütze und Granatwerfer geraten, wird im Sammelbericht mitgeteilt....
    RIA Novosti



    Serbische Komandeur Bratislav Jivkovic: unsere Einheit hat heute 23 ukrainische Soldaten und einige gepanzerte Farzeuge vernichtet etoonda: ????????? ???????? ???????? ?????? ???????? ????????




    Schachtersk (Vorort von Donezk)



    In Schachtersk werden viele Tote in den Gärten begraben, weil der Friedhof sich 5 km ausserhalb der Stadt befindet, aber dort schiessen die Scharfschützer und das Gelände ist vermint. Ein Mann der seine Frau in seinem Garten begraben hat sagt "was soll ich machen, auf unserer Strasse sind nur wir drei geblieben, wen soll ich anrufen, wer soll helfen, überall wird geschossen."
    Die meisten Bewohner sind geflohen, die die geblieben sind verstecken sich in den Kellern wenn es wieder geschossen wird. Telefonverbindung funktioniert nicht mehr, die Regalen in den Lebeensmittelläden sind leer.
    Einer von den freiwilligen Totengräber auf dem Friedhof erzählt das sie in den letzten 3 Wochen 150 Tote begraben haben.

  3. #5793
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Ihr Lieben
    Es klingt fast, als seien es gute Nachrichten, wenn ukrainische Hubschrauber abgeschossen werden, ukrainische Soldaten sterben.
    Die Ukraine steht am Abgrund und versucht natürlich, ihre Integrität zu verteidigen. Dasselbe hat Russland in Tschetschenien getan. Vielleicht noch "schlimmer", wenn bei Zerstörung und Töten solche Attribute und Vergleiche überhaupt angemessen sind.

    Ja, es gab einen Regimechange. Auch von außen unterstützt. Und ja, Faschos haben in Odessa unter Slava Ukraini Rufen wohl über 100 Menschen bei lebendigem Leib angezündet. Ja, Faschos haben den Präsidentschaftskandidaten der Partei der Regionen so zusammen geschlagen, dass er seine Kandidatur zurück zog. Aber die Lösung sehe ich nicht in Krieg und ich glaube, dass Krieg hier auch nicht unabdingbar war. Es hätten auf andere Weise alle russischsprachigen Ukrainer zusammen stehen und sich Gehör verschaffen sollen und können. Ohne dass die RF da irgendwas zu suchen hat.

    In diesem Krieg wird niemand gewinnen. Eine DNR oder LNR wird es nicht geben. Das wissen alle. Und die Ukraine wird auch jede Unterstützung erfahren, dass ihr Bestehen in der Form gesichert wird. Und wenn der Krieg vorbei ist, dann wird es wirklich schwer werden für russisches Leben zumal in Donbass.

  4. #5794
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben
    Es klingt fast, als seien es gute Nachrichten, wenn ukrainische Hubschrauber abgeschossen werden, ukrainische Soldaten sterben.
    ...

    In diesem Krieg wird niemand gewinnen. Eine DNR oder LNR wird es nicht geben. Das wissen alle. Und die Ukraine wird auch jede Unterstützung erfahren, dass ihr Bestehen in der Form gesichert wird. Und wenn der Krieg vorbei ist, dann wird es wirklich schwer werden für russisches Leben zumal in Donbass.
    Danke Lilith, hundertprozentige Zustimmung...

    25. August 2014 21:20

    Ukraine

    Poroschenko löst Parlament auf


    "Ich habe entschieden, die Befugnisse des Parlaments vorzeitig zu beenden": Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat per Dekret eine Auflösung des Parlaments beschlossen. Damit ist der Weg für Neuwahlen frei.
    ...
    Poroschenko löst das Parlament auf

    Kurz vor dem Krisengipfel in Minsk hat der ukrainische Präsident Petro Poroschenko die Oberste Rada aufgelöst und Neuwahlen für den 26. Oktober angesetzt. "Ich habe entschieden, die Befugnisse des Parlaments vorzeitig zu beenden", teilte Poroschenko am Montagabend in Kiew mit. Die vorgezogenen Parlamentswahlen seien "Teil meines Friedensplanes." "Der Wahlzettel ist die mächtigste Waffe in den Händen der Bürger, um das Land zu verteidigen."
    Inmitten des Kampfes mit prorussischen Separatisten in der Ostukraine war die Koalition in Kiew vor einem Monat zerbrochen. Da sich die Parteien nicht auf eine neue Regierung einigen konnten, löste der Präsident das Parlament verfassungsgemäß auf. Umfragen zufolge waren 80 Prozent der Bürger für vorgezogene Neuwahlen.
    ...
    Ukraine - Poroschenko löst Parlament auf - Politik - Süddeutsche.de

  5. #5795
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Von Gestern

    Militärparade in Kiew (Unabhängigkeitstag)












    National Guard





  6. #5796

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Ein Volk, was über Jahrhunderte von Russland gefüttert wurde, macht sich zum Kleffer der USA.

  7. #5797
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    kann ein jagdflieger so hoch fliegen? 10000 meter?
    Es gibt verschiedene Modifikationen der Su-25
    Sie haben unterschiedliche Flughöhe.
    Spontan fällt mir die Su-25T ein, die auch in 10Km fliegen kann.
    Habe ich aus einem Flugzeugforum. Ich denke schon, dass es Jagdflieger gibt die das können.

    Malaysisches Verkehrsflugzeug über Ukraine abgestürzt - Seite 35

    Gibt ein paar interessante Beiträge.

    Absturz von Flug MH17: Das seltsame Schweigen der Ermittler

    Der Absturz von Flug MH17 über der Ukraine wirft immer noch viele Fragen auf. Um die Ermittlungen ist es auffällig still geworden. Kritiker werfen dem Westen vor, Beweismaterial zurückzuhalten - zu Recht?

    http://www.spiegel.de/panorama/flug-...-a-987100.html


  8. #5798
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Auch in Donetsk wurde gefeiert.

    Zerstörte Ausrüstung der Ukrainischen Armee































    Donetsk Parade mit Ukrainischen Gefangenen Soldaten wie zu zeiten des 2 Weltkrieges







    Heute wie damals halte ich nicht viel von so einer zurschaustellung von Menschen.
    Ist einfach falsch was sie da gemacht habe! Egel was die Leute auch gemacht haben mögen.

  9. #5799

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    [...]
    Heute wie damals halte ich nicht viel von so einer zurschaustellung von Menschen.
    Ist einfach falsch was sie da gemacht habe! Egel was die Leute auch gemacht haben mögen
    .
    Bestimmen nicht die Symbole unser aller Leben?

  10. #5800
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ein Volk, was über Jahrhunderte von Russland gefüttert wurde, macht sich zum Kleffer der USA.
    Wie meinen, war das ein Zoo!?!? Haben die Ukrainer nicht ebenso, wie andere, für ihren Unterhalt arbeiten müssen??? Fragen über Fragen...

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52