BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 649 von 905 ErsteErste ... 149549599639645646647648649650651652653659699749 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.481 bis 6.490 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.116 Aufrufe

  1. #6481
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Es wird immer über mich geredet, das macht man normalerweise nicht.

    Wer Russen leckt, ist ein Russenlecker. Da ist doch nix Schlimmes bei. Und wo habe ich bitte geschrieben, dass Russland Scheiße ist?

    Du, Lilith und Menschh habt mir in letzter Zeit sehr viele Sache vorgeworfen, die ihr nicht mit einem Post untermauern könnt.

    Bitte lasst diese Hetzte in Zukunft gegen mich, Danke.
    Du trollst hier nur rum. Aber du darfst sowas.

    ImageUploadedByTapatalk1410272899.624508.jpg

  2. #6482

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    • MH17-Zwischenbericht lässt viele Fragen offen
    "... Der offizielle Zwischenbericht eignet sich nicht dafür, politische Aussagen oder Schuldzuweisungen, gleich in welche Richtung, zu machen. Er stützt vor allem nicht die Argumentationsgrundlage für die verschärften Sanktionen, die der Westen gegen Russland ausgebrochen hat. Der gesamte Bericht enthält kein einziges Indiz, das für eine russische aktive oder passive Urheberschaft spricht. Für den SPIEGEL und andere schreibende Falken im Blätterwald dürfte dies eine Enttäuschung sein. Da der Bericht jedoch allgemein keine verwertbaren Aussagen zur Täterschaft enthält, ist nicht zu erwarten, dass MH 17 auch weiterhin im Sinne der Konfrontationsstrategie missbraucht wird. Die “Wahrheit” bleibt im Dunklen, so viel ist klar. Mit dem Abschlussbericht ist in diesem Jahr nicht mehr zu rechnen. Wahrscheinlich werden wir nie erfahren, wer MH 17 abgeschossen hat." (Jens Berger auf Nachdenkseiten, 9.9.14)

    • Boeing 777 des Fluges MH17 von Objekten durchsiebt
    "Das Mitte Juli über der umkämpften Ostukraine abgestürzte Passagierflugzeug der Malaysia Airlines (Flug MH17) ist einem vorläufigen Ermittlungsbericht zufolge von "Objekten" durchsiebt worden und "während des Fluges in mehrere Teile zerborsten". Das gab die niederländische Flugsicherheitsbehörde am Dienstag in Den Haag bekannt.
    Aus dem Bericht der niederländischen Ermittler geht allerdings nicht hervor, ob die Maschine durch Raketenbeschuss durchsiebt wurde. Um genau zu bestimmen, was den Absturz verursachte, müssten weitere Details erforscht werden, berichtete die niederländische Zeitung "de Volkskrant" (Online).
    Die Boeing 777-200 sei im Flug zerbrochen, heißt es in dem ersten Zwischenbericht zu der Tragödie. Dies sei "wahrscheinlich auf strukturelle Schäden zurückzuführen, die von einer großen Zahl an Objekten verursacht wurden, die das Flugzeug mit hoher Geschwindigkeit von außen durchdrangen".
    Jedenfalls sei der Absturz von Flug MH17 durch Einwirkung von außen verursacht worden. Eine große Zahl energiereicher Objekte habe den Rumpf der Boeing 777 von außen durchdrungen. Die Maschine der Malaysia Airlines sei daraufhin auseinandergebrochen.
    Es gebe jedenfalls keine Hinweise, dass technisches Versagen oder Fehler der Besatzung der Grund für den Absturz im Juli gewesen seien, heißt es in dem Bericht weiter. ..." (Der Standard online, 9.9.14)

  3. #6483
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.093
    hrvat das "Terrorrussen" unterlass mal bitte.

  4. #6484

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Ich finde das bisschen übertrieben^^
    43 Jets, 450 Panzer zerstörte Panzer bei der UA und bei den Separatisten nur mehr als 10.
    28000 Tote Soldaten und bei den Separatisten angeblich nur 2000-3000 Tote bzw. Verletzte. Selbst wenn viele Kampferprobte Tschetschenen in der Ostukraine kämpfen würden, wie manche behaupten könnte ich mir das nicht so wirklich vorstellen.
    Obwohl, alleine iseit Juli-August wurden 4800 Soldaten vermisst. Kann mir trotzdem schwer vorstellen das die Angaben der Separatisten so stimmen.
    Update : Serbische Medien schreiben das 47000 Soldaten der UA gefallen sind^^
    OVO ZAPAD KRIJE: Ukrajinska armija do sada u Novorosiji izgubila 47.000 ljudi | webtribune.rs
    Wieviele Tote es bereits gibt ist unbekannt, wer soll sie auch zählen, offiziell erklären ukrainische Behörden sind 850 ukrainische Soldaten gefallen, das ist sicher viel zu optimistisch, oder vielleicht sind damit nur Soldaten der regulären Armee gemeint und die von den Territorialbataillons zählen nicht? Der ehemalige Präsident Kutschma sagte heute das es mehr sind als in 10 Jahren Afganistankrieg, mehr also als 14.000, die genaue Zahl wissen wir nicht, sagte er.
    ?? ????????? 3 ?????? ??????? ?????? ?????, ??? ?? 10 ??? ????????? ????? - ????? : ??????? ?????
    :::::::::::::

    Im Schwarzen Meer starten USA und Ukraine Manöver, ukrainisches Schiff "Ternopol" versuchte dabei eine "Boden-Luft" Rakete abzufeuern, der Schuss ging aber nach unten los



    in Odessa protestierten Bürger gegen die NATO



  5. #6485

    Registriert seit
    09.05.2014
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Im Schwarzen Meer starten USA und Ukraine Manöver, ukrainisches Schiff "Ternopol" versuchte dabei eine "Boden-Luft" Rakete abzufeuern, der Schuss ging aber nach unten los



    in Odessa protestierten Bürger gegen die NATO
    Kann mal passieren.
    Natürlich nicht gut in einem Krisengebiet, wo gleich nebenan der Gegner auch säbelrasselt.

    Ich erinnere mich an den Jet-Absturz bei der Flugschau in Lviv damals. Der Pilot hatte auf dem Flugplatz die Manöver vorher nicht geübt, weil Flugbenzin gespart werden musste. Auch bemerkte er beim Start, das die Zuschauertribüne auf der anderen Seite ist als geplant, also genau unter seiner "Box", in der er die Manöver durchführt. Hat sich aber weiter nichts gedacht (außer "Muss jetzt fliegen!"). Dort ist er dann auch reingeknallt - mit unzähligen Toten und Verletzen. Alles nicht sehr vertrauenserweckend. Will sagen: ein super Bündnispartner für die Nato.

    Die haben eben eine echte "Hands-On" Mentalität dort.

    OT: Hat jemand den Bericht gelesen, wie die polnische Flugbereitschaft es geschafft hat, ihr Maschine samt Präsidenten in die Böschung vor der Runway in Smolesk zu crashen? Auch sehr vertrauenserweckend. Aber hinterher natürlich erst mal den Russen die Schuld geben.

  6. #6486
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Im Schwarzen Meer starten USA und Ukraine Manöver, ukrainisches Schiff "Ternopol" versuchte dabei eine "Boden-Luft" Rakete abzufeuern, der Schuss ging aber nach unten los



    in Odessa protestierten Bürger gegen die NATO


    Na da hast du jetzt aber schwere Kaliber aufgefahren ... einen 10-sekündigen Clip, bei dem man weder sieht von wann noch wer das ist, und dann "Shiff" U-209 ... und eine handvoll Menschen die Transparente halten ... sehr überzeugend

  7. #6487
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011

  8. #6488
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    War ja klar.

  9. #6489

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Na da hast du jetzt aber schwere Kaliber aufgefahren ... einen 10-sekündigen Clip, bei dem man weder sieht von wann noch wer das ist, und dann "Shiff" U-209 ... und eine handvoll Menschen die Transparente halten ... sehr überzeugend
    Es ist soweit erwähnenswert weil es in Odessa passierte, nicht in Moskau oder Sewastopol, gleichzeitig fand auch eine Rechter Sektor Demo und nur die Polizei hat sie daran gehindert zu den anti-NATO Demonstranten zu gelangen


    ? ?????? ???????????? ????????? ???????? ? ????????? ????? ? ?????? ???? (????) - ??????? ?????? - "?????? ??????" ????? ?? ?????, ????? "?? ??????? ????? ? ???? ?????", ? ???????? ?????? ????????? ?????? ?????? ??? | ???????

  10. #6490
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Es ist soweit erwähnenswert weil es in Odessa passierte, nicht in Moskau oder Sewastopol, gleichzeitig fand auch eine Rechter Sektor Demo und nur die Polizei hat sie daran gehindert zu den anti-NATO Demonstranten zu gelangen

    Viel mehr scheinen die auch nicht zu sein ... mehr Fotografen als Demonstranten

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52