BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 680 von 905 ErsteErste ... 180580630670676677678679680681682683684690730780 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.791 bis 6.800 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 470.978 Aufrufe

  1. #6791
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    @ Verschwörungstheoretiker

    Die Patentierung im Zusammenhang mit dem Ebola-Virus kann sich nicht auf die "Erfindung" des Virus beziehen, da das Patent aus dem Jahre 2009, das Ebola-Virus aber bereits 1976 erstmals registriert wurde (Zaire-Fieber, benannt nach dem örtlichen Fluss Ebola).

  2. #6792
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Bevölkerungsausdünnung. Wir sind einfach zu viele, fressen der Elite alles weg, beanspruchen immer mehr Lebensraum, sind kaum noch zu kontrollieren, etc.... Bill Gates hat das sogar in mehreren Reden und Interviews in aller Öffentlichkeit offen an und auch ausgesprochen, auch im Deutschen Fernsehen. In Europa klappt das Anhalten vom Zuwachs der Bevölkerung durch z.B., "Gay zu sein ist in" Propaganda, Karriere, oder das (zu) viele Arbeiten stehen dem Wunsch Kinder in die Welt setzen zu wollen im Weg, ebenso wie unsichere Zukunft...

    In Afrika, naja, die vermehren sich ungestört weiter, deshalb Ebola, eine erfundene Krankheit wie damals die Pest an der 25 Millionen Europäer starben, ein Drittel der damaligen europäischen Bevölkerung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Anbei noch einmal der Link in dem sich jeder von uns für das unrationale Handeln unserer Regierungen und die Hetze die von unseren Medien ggü. Herrn Putin und gegen das russische Volk betrieben wird, entschuldigen kann:

    Ein Brief an den russischen Präsidenten Wladimir Putin

    Unglaublich wie viele Niederländer die Petition unterschrieben haben trotz MH17...
    Unglaublich was für Trottel es bis zur Tastatur schaffen

  3. #6793

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    @ Verschwörungstheoretiker

    Die Patentierung im Zusammenhang mit dem Ebola-Virus kann sich nicht auf die "Erfindung" des Virus beziehen, da das Patent aus dem Jahre 2009, das Ebola-Virus aber bereits 1976 erstmals registriert wurde (Zaire-Fieber, benannt nach dem örtlichen Fluss Ebola).
    Hier redet keiner von der Erfindung, sondern von der Patentierung der menschlichen Mutation."Zusammensetzung" und Methoden zum, wie im Patent es steht, Schutz vor dem Virus.

  4. #6794
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Hier redet keiner von der Erfindung, sondern von der Patentierung der menschlichen Mutation."Zusammensetzung" und Methoden zum, wie im Patent es steht, Schutz vor dem Virus.
    Jetzt geht das schon wieder los ... sie haben nicht die Mutation patentiert weil sie sie auch nicht hergestellt haben

  5. #6795
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Unglaublich was für Trottel es bis zur Tastatur schaffen
    Was sollen diese Diffamierung, BlackJack?

    Mein Rat an Dich: Wenn Du keine Argumente hast ist es besser wenn Du schweigst, als mit Beleidigungen jemanden der eine andere Meinung als es Deine eigene ist vertritt zum Schweigen bringen zu wollen. Das beweist nämlich nur Deine eigene Ohnmacht, mehr nicht.

  6. #6796

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.478
    Ukrainischer Verteidigungsminister Walerij Geletej: Russische Armee hat möglicherweise taktische Atomwaffen eingesetzt



    Ukrainischer Verteidigungaminister Walerij Geletej hat im Interview bestätigt das die russische Armee bei dem Sturm von Flughafen Lugansk möglicherweise taktische Atomwaffen eingesetzt hat. Russische Armee hat zwei Schüsse mit einem selbstfahrenden Mörser 2C4 "Tülpan" abgefeuert. "...Die Schläge waren so gewaltig das sie die Gebäuden vom fünften Stock bis zum Keller völlig zerstörten. Es wurden 2 Kilotonnen-Geschosse vom Typ 3WB4 und 3WB11 eingesetzt. Ohne die "Tülpans" könnten wir den Flughafen noch monatelang halten..." Geletei sagte weiter das es befürchtungen gibt das Russland auch den donezker Flughafen mit solchen Waffen beschiessen konnte.
    Wenig später sagte Geletei das es zurzeit noch Vermutungen aufgrund der Zeugenaussagen und der Art der Zerstörungen sind. ????? ?? ????????: ??? ?????? ?????????? ????????? ????? ?? ???????? ???????????? ??????????? ??????? ??????, - ???????. ???????? - ???, ???????, ??????? ??????, ???????????????????? ????????, ????? ?? ???????? (20.09.14 13:39) « ???????? ??????? « ?

    Selbstfahrender Mörser 2C4 "Tülpan" (Tulpe) cal. 240mm



    Berater des ukrainischen Verteidigungsministers dementiert Einsatz von taktischen Kernwaffen durch Russland
    Kiew, den 20. September /Ukrinform/. Berater des ukrainischen Verteidigungsministers Olexandr Danyljuk hat einen Einsatz von taktischen Kernwaffen durch Russland gegen die ukrainische Armee im Donbas dementiert.
    Danyljuk schrieb auf Facebook, dass er den Spekulationen um taktische Kernwaffen Russlands in der Ostukraine ein Ende setzen will. Deshalb betone er noch einmal, dass taktische Kernwaffen im Donbas nicht eingesetzt würden. Danyljuk verwies jedoch darauf, dass es im Donbas Selbstfahrlafette gebe, von denen aus Kernwaffen verschossen werden könnten. Es gehe um 240-mm mobile Mörser 2C4 „Tuljpan“, die zur Reserve des Obersten Befehlshabers der Streitkräfte der Russischen Föderation gehören. Im Kampfsatz dieser Mörser gebe es Nuklear-und Neutronengranaten.
    Der Journalist Roman Botschkala hatte zuvor mitgeteilt, Verteidigungsministers Waleri Heletei habe über den Einsatz von taktischen Kernwaffen durch Russland in der Ostukraine erklärt.
    http://www.ukrinform.ua/deu/news/ber...russland_12812

    Verteidigungsminister Walerij Geletej: Überprüfen ob die Nukleargeschosse bei dem Sturm von Flughafen Lugansk verwendet wurden ist zurzeit nicht möglich
    "... Leider können wir zurzeit das nicht überprüfen da der Flughafen in den Händen von Separatisten und angehörigen der russischen Armee ist" ??????? ??????: ?????????, ??????????? ?? ??????? ?????????? ?? ????????, ???? ??????????, - ??????? - ???????, ??????, ???????, ??????? ??????, ???????, ???????? ?????? ?????? ??????? (20.09.14 20:51) « ???????? ??????? « ??????? | ??????.???

    Können diese Augen lügen?




  7. #6797
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ach du Scheiße das habe ich total übersehen ... es ist OT aber kann nicht so stehen gelassen werden, und dafür solltest du verwarnt werden. Woher hast du diesen hanebüchenen Unsinn, von allesschallundrauch oder Kopp-Verlag? Das kommt davon wenn man zu viel auf diesen Krötenseiten rumhängt, die absichtlich Dinge falsch übersetzen oder uminterpretieren.

    allesschallundrauch:
    Weder haben die USA ein Patent auf Ebola noch "wissen sie schon wer sowas abkriegt und wer nicht". Sie haben ein Patent auf bestimmte Methoden beim Isolieren und Entschlüsseln einiger DNA-Sequenzen einer Ebolamutation, mit deren Hilfe möglicherweise geeignete Medikamente hergestellt werden können.
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Hier redet keiner von der Erfindung, sondern von der Patentierung der menschlichen Mutation."Zusammensetzung" und Methoden zum, wie im Patent es steht, Schutz vor dem Virus.
    Im Grunde genommen sagt ihr doch das Gleiche aus. Es gab offensichtlich zu Anfang eures Disputes ein Missverständniss.

    Das die US-Gesundheits und Seuchenschutzbehörde (CDC) ein Patent auf EboBun hat, habe ich auch gelesen. Es soll wie ihr beide schreibt dabei um den "Schutz vor dem Virus" bzw. die Herstellung von " geeigneten Medikamenten und Impfstoffen" gehen.

    Das was bei den ersten Beiträgen stört ist der Satz " USA besitzen Patent auf Ebola-Virus und die wissen schon wer sowas abkriegt" da dies suggeriert man hätte tatsächlich diesen im Labor gezüchtet und als Waffe eingesetzt.

    Ich habe mich ein wenig in die Materie eingelesen. Natürlich bleibt meine Einschätzung ein Laien-Urteil, aber ich denke das die genannte Patentierung primär das Ziel hat Profite durch die Entwicklung möglicher Medikamente und Impfstoffe zuerzielen und auch Ansprüche geltend zu machen auf mögliche Medikamente und Impfstoffe die nicht selbst entwickelt wurden aber eben aus EboBun entwickelt wurden.

    Die Frage, welche auf vielen Websites, gestellt wird ob dies eventuell nicht auch der Entwicklung von Bio-Waffen dient, bleibt Spekulation....wobei dies natürlich leider nicht ausgeschlossen werden kann.

  8. #6798
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Was sollen diese Diffamierung, BlackJack?

    Mein Rat an Dich: Wenn Du keine Argumente hast ist es besser wenn Du schweigst, als mit Beleidigungen jemanden der eine andere Meinung als es Deine eigene ist vertritt zum Schweigen bringen zu wollen. Das beweist nämlich nur Deine eigene Ohnmacht, mehr nicht.
    Dein Beitrag oben hat bewiesen dass du ein Trottel bist

  9. #6799
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Dein Beitrag oben hat bewiesen dass du ein Trottel bist
    Weshalb?

  10. #6800
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Weshalb?
    Woher soll ich denn wissen was dich zum Trottel gemacht hat??

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Das was bei den ersten Beiträgen stört ist der Satz " USA besitzen Patent auf Ebola-Virus und die wissen schon wer sowas abkriegt" da dies suggeriert man hätte tatsächlich diesen im Labor gezüchtet und als Waffe eingesetzt.
    Das war ja Josips erste Aussage incl. einer Andeutung, die USA hätten es schon eingesetzt

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52