BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 686 von 905 ErsteErste ... 186586636676682683684685686687688689690696736786 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.851 bis 6.860 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 470.943 Aufrufe

  1. #6851

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ach, aber deine "Bürgerwehr" hat nicht geschossen, die haben nur mit Bonbons geworfen?
    Die Menschen haben zu den Waffen gegriffen weil sie ihre Heimat und ihre Familien dort verteidigen wollen und müssen! Es wurde zuerst von Soldaten und Nationalgardisten der ukrainischen Junta auf Zivilisten geschossen, die dabei getötet worden sind. Die Beschüsse mit Grad-Raketenwerfern und die Bombardierungen mit Phosphorbomben auf Städte sprechen eine deutliche Sprache. Es wurden mehr als zweitausend Zivilisten getötet. Eine Million Flüchtlinge. Spricht auch für sich. Die Politik hier im Westen hält schön das Maul. Ich kann mich noch daran erinnern als die Medien und Politiker sich das Maul zerrissen haben und von Genozid und ethnischen Säuberungen die Rede war etc. Plötzlich fehlt die Empathie voll und ganz, keine Aufmerksamkeit mehr für Opfer? Ne, gibt es nicht. Stattdessen schüttelt die Kanzlerin der Psycho-Tante die Hand, die kurz zuvor in einer Äusserung den Wunsch hegt, die Russen mit Atombomben zu vernichten. Nazihände werden geschüttelt und in Hinterzimmern wo sich die "Großen" treffen, werden neue Pläne geschmiedet und Ziele erfasst.
    Wenn meine Region von Asow und anderen Batallionen angegriffen wird, wenn meine Stadt vom eigenen Militär zerbombt wird, wenn ich mitbekomme , dass die da "oben" nur noch wahnsinnig werden. Dann kann man nur noch den eigenen Leuten vertrauen, den eigenen Leuten die um einen herum sind. Die Familien und die Kämpfer , die bereit sind ihre Region und ihre Familien zu schützen und für ihre Freiheit und ihre Würde zu kämpfen. Ich würde es auch tun!

  2. #6852
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Guter Artikel von Benjamin Bidder (was mich wiederum überrascht, dass es von ihm stammt)

    Doch ein bisschen Objektivität behält die ARD schon

    Die gebrochene Versprechen - Hart aber fair 08.09.2014 - die Bananenrepublik

  3. #6853
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Guter Artikel von Benjamin Bidder (was mich wiederum überrascht, dass es von ihm stammt)

    Doch ein bisschen Objektivität behält die ARD schon



    Vielleicht solte Russland zusammen mit China und anderen Staaten eine art anti Nato gründen.
    Wo man dann Länder wie Syrien und den Iran aufnimmt. Und sie mal so mit S-300 Raketen ausrüstet die werden gerade in Russland langsam ausgemustert.
    Dann wäre erst mal dem expansionsdrang des Westens und die "Demokratische Umpolung" von Ländern einen Riegel vorgeschoben.

    Vielleicht solten aber auch mal alle Länder der Welt der Nato beiträten. Dann gebe es keinen feind mehr.

    Würde zu gern mal das Gesicht von Rasmussen sehen wenn er mal nen antrag von Russland auf seinen Tisch hätte.

  4. #6854
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Pravac prdekana. Kommi unter dem Artikel ist am geil


    • SLOBODAN Says:
      September 23rd, 2014 u 7:49 pm zao mi je sto mi kazu da sam mator za rat a bio sam najbolji snajperista 72-3 u JNA i obucavali su me instruktori sa akademije WEST POINT tada pogodak na 1350m a sada bez problema na 900m U svakom slucaju momci sam sa vama i zelim srecan povratak

    Natürlich slobo : D

  5. #6855
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Pravac prdekana. Kommi unter dem Artikel ist am geil



    Natürlich slobo : D
    jest, čak Jovanka ga pohvalila to on pogodi kapiju na 12 metara sa kruškom

  6. #6856
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    jest, čak Jovanka ga pohvalila to on pogodi kapiju na 12 metara sa kruškom
    Jao kad procita slobo.. Najebao sam ga



    1 Trackbacks For This Post



    - - - Aktualisiert - - -

    Stimmt es das die Nationalgrade heute die Ukrainische Armee beschossen hat, weil die sich zurückziehen wollten?

  7. #6857

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Vielleicht solte Russland zusammen mit China und anderen Staaten eine art anti Nato gründen.
    Wo man dann Länder wie Syrien und den Iran aufnimmt. Und sie mal so mit S-300 Raketen ausrüstet die werden gerade in Russland langsam ausgemustert.
    Dann wäre erst mal dem expansionsdrang des Westens und die "Demokratische Umpolung" von Ländern einen Riegel vorgeschoben.

    Vielleicht solten aber auch mal alle Länder der Welt der Nato beiträten. Dann gebe es keinen feind mehr.

    Würde zu gern mal das Gesicht von Rasmussen sehen wenn er mal nen antrag von Russland auf seinen Tisch hätte.

    Ich vermeide es immer mir das Gesicht dieses hässlichen Vogels anschauen zu müssen aber DIESES Gesicht würd ich auch all zu gern sehen wollen!

  8. #6858
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.374
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Vielleicht solte Russland zusammen mit China und anderen Staaten eine art anti Nato gründen.
    Wo man dann Länder wie Syrien und den Iran aufnimmt. Und sie mal so mit S-300 Raketen ausrüstet die werden gerade in Russland langsam ausgemustert.
    Dann wäre erst mal dem expansionsdrang des Westens und die "Demokratische Umpolung" von Ländern einen Riegel vorgeschoben.

    ::: ich mag deinen trockenen Humor!

    Syrien und Iran wären sicher unendlich dankbar. Für Syrien allerdings, fürchte ich, kommt diese Idee zu spät. Sie werden bombardiert. Syrien gibt es nicht mehr R.I.P. Aber der Iran steht noch, Damien. Und spätestens seit 2008 wissen wir, wie hoch der Demokratisierungsbedarf dort ist. Sie wehrten sich zwar gegen die Wahl von Ahmedinijad, gingen aber wie 1979 auf die Dächer und schrieen tatsächlich: "Allahu Akbar!" Man kann sich geradezu bildlich vorstellen, wie die "hellen" Köpfe der CIA zu rattern angefangen haben.

    Aber vllt hat der user "Kölner" recht, und sie lassen vom Iran endlich ab, da sie mit dem Irak bereits das Auslangen gefunden haben. Ich hoffe, er hat recht.



    Vielleicht solten aber auch mal alle Länder der Welt der Nato beiträten. Dann gebe es keinen feind mehr.
    Naja, so wie die Türken hier in diesem Forum klingen, wird wohl die Türkei als erster Nato-Mitgliedsstaat in die Geschichte eingehen, welcher von der USA zerstückelt worden ist. Niemand ist sicher, außer man hat eine Atombombe. Erdogan hat zu spät angefangen, danach zu schielen. Aber er ist ein sehr aussichtsreicher Kandidat, um die Nachfolge Assads im "Reigen des Bösen" einzunehmen. Sie sollen ja mal Freunde gewesen sein : . Und wenn die USA dann mit der Türkei fertig sind, dann werden sie die Anti-Nato-Fraktion und Putin vllt dann doch sehr sexy finden.

    Würde zu gern mal das Gesicht von Rasmussen sehen wenn er mal nen antrag von Russland auf seinen Tisch hätte.
    Alles schön der Reihe nach: zunächst steht ein EU-Beitritt an.



    Aber was ist eigentlich aus dem geplanten Mauerbau in der Ukraine geworden? Wird dieser Wahnsinn noch ernsthaft verfolgt?

    Und was ist das für ein Verteidigungsminister in Kiew? Wenn es ihn nicht gäbe, müsste man ihn ja für eine Erfindung von irgendwelchen Verschwörungstheoretikern halten.

  9. #6859
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.043
    Naja, so wie die Türken hier in diesem Forum klingen, wird wohl die Türkei als erster Nato-Mitgliedsstaat in die Geschichte eingehen, welcher von der USA zerstückelt worden ist. Niemand ist sicher, außer man hat eine Atombombe. Erdogan hat zu spät angefangen, danach zu schielen. Aber er ist ein sehr aussichtsreicher Kandidat, um die Nachfolge Assads im "Reigen des Bösen" einzunehmen. Sie sollen ja mal Freunde gewesen sein : . Und wenn die USA dann mit der Türkei fertig sind, dann werden sie die Anti-Nato-Fraktion und Putin vllt dann doch sehr sexy finden.
    Über die Teilung entscheiden wir. Nicht nur die USA, sondern die ganze Welt kann nichts gegen die Türkei unternehmen um die Türkei zu spalten.

    Da hast du etwas ziemlich missverstanden.

  10. #6860
    Avatar von babyblue

    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    4.374
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Über die Teilung entscheiden wir. Nicht nur die USA, sondern die ganze Welt kann nichts gegen die Türkei unternehmen um die Türkei zu spalten.

    Da hast du etwas ziemlich missverstanden.
    Wie kannst du dir da so sicher sein?

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52