BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 738 von 905 ErsteErste ... 238638688728734735736737738739740741742748788838 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.371 bis 7.380 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.296 Aufrufe

  1. #7371
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Das Rätsel wer den MH 17 abgeschossen hat ausgerechnet die Außenstelle der CIA, der BND "gelöst".

    +++ Ukraine-Krise +++: BND: Prorussische Separatisten schossen Flug MH17 ab - News-Ticker Krim bzw. Ukraine - AKTUELL - FOCUS Online - Nachrichten

    Hat der BND nicht damals auch die Existenz von Massenvernichtungswaffen im Irak als nachgewiesen dargestellt?

    ...
    Nein, hat er nicht!!! War übrigens einer der Gründe, weshalb sich D (Gas-Gerd) nicht an diesem Krieg beteiligt hat...

    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die Seperatisten haben doch kurz nach dem Abschuss im Radio öffentlich damit geprahlt, dass sie es waren. Erst nachdem sie dann das Ausmaße der Sache realisiert haben wurde geleugnet.

    Aber bei Menschen wie dir hilft doch eh nichts mehr. Selbst wenn du es mit einen eigenen Augen gesehen hättest würdest du es nicht glauben. Du würdest wahrscheinlich sagen die CIA hat dir einen Chip in den Augapfel eingepflanzt, der die ganze Sache projeziert hat.
    Bring sie doch nicht mit Fakten durcheinander!?!?

  2. #7372
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Nein, hat er nicht!!! War übrigens einer der Gründe, weshalb sich D (Gas-Gerd) nicht an diesem Krieg beteiligt hat...



    Bring sie doch nicht mit Fakten durcheinander!?!?
    Die USA hatte Awacs in der Ostukraine und ein Satelit über der Ostukraine. Kerry wollte in die Beweise in ein paar Tagen veröffentlichen aber was geschah? Nichts wie immer.
    Ich weiß nicht von welchen Fakten hier die rede ist. Fakt ist das es keine Fakten gibt.

    BTW: Curveball BND sagt dir bestimmt was oder Colin Powell.

  3. #7373
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Würde nicht so viel auf das geschwätz des BND geben.
    Sie gehen hand in hand mit den USA und haben wohl ihre daten von ihnen bekommen.

    Der BND behauptet sie verfügen über angebliche Satelitenbilder.

    Zum zeitpunkt des abschusses war der Himmel aber fast komplet bewölkt. Also wieder nur eine Lüge?
    Warum werden sie nicht veröfentlicht?

    Das gleiche geschwätz wie schon die USA gebracht haben.

    Beim Irak Krieg war man sich ja auch so sicher. Und am ende war doch alles eine Lüge.
    Wie schon bei den ganzen kriege zuvor.

  4. #7374
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Damien Beitrag anzeigen
    Würde nicht so viel auf das geschwätz des BND geben.
    Sie gehen hand in hand mit den USA und haben wohl ihre daten von ihnen bekommen.

    Der BND behauptet sie verfügen über angebliche Satelitenbilder.

    Zum zeitpunkt des abschusses war der Himmel aber fast komplet bewölkt. Also wieder nur eine Lüge?
    Warum werden sie nicht veröfentlicht?

    Das gleiche geschwätz wie schon die USA gebracht haben.

    Beim Irak Krieg war man sich ja auch so sicher. Und am ende war doch alles eine Lüge.
    Wie schon bei den ganzen kriege zuvor.
    Wenn die Bilder veroeffntlicht wurden, gibt es sie. Bis dahin sind sie nichtexistent.

  5. #7375
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Nein, hat er nicht!!! War übrigens einer der Gründe, weshalb sich D (Gas-Gerd) nicht an diesem Krieg beteiligt hat...
    Doch, doch, hat er, Papodidi

    Kriegslüge: BND bezahlte irakischen Betrüger | Das Erste - Panorama - Sendungen - 2010

  6. #7376

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Abwarten und Tee trinken. Es ist alles noch viel zu "frisch". Das mit Colin Powell und den eindeutigen "Beweisen" und mit "Curveball" war schon der Hammer. Die Wahrheit kommt früher oder später immer ans Licht! Nur Geduld!

  7. #7377
    tetovë1

  8. #7378
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Kiew widerspricht Spiegel: MH17 nicht mit ukrainischem Buk-System abgeschossen



    Das ukrainische Militär hat die Informationen des deutschen Spiegel-Magazins, dass die malaysische Passagiermaschine, Flug MH17, mit einem ukrainischen Luftabwehrraketensystem abgeschossen worden sei, zurückgewiesen. Nach Angaben des Kiewer Verteidigungsministeriums war der betreffende ukrainische Fla-Truppenteil noch vor dem Eintreffen der Milizen evakuiert worden.

    Flugzeugkatastrophe bei Donezk >>

    Der Spiegel hatte unter Verweis auf den Bundesnachrichtendienst (BND) berichtet, dass der Jet mit 298 Menschen an Bord von ostukrainischen Rebellen mit einem Buk-Luftabwehrraketensystem abgeschossen worden sei, das sie von einem ukrainischen Stützpunkt erbeutet hätten.

    „Das Kommando der Luftstreitkräfte der Ukraine erklärt offiziell, dass die Informationen, laut denen die Terroristen das Luftabwehrraketensystem Buk M1 von einem Truppenteil der ukrainischen Luftstreitkräfte erbeutet haben, nicht stimmen“, heißt es in einem Statement auf der Webseite des ukrainischen Verteidigungsministeriums. „Das Personal, die Technik und die Waffen des Fla-Raketenregiments, das im Gebiet Donezk stationiert war, waren bereits am 29. Juni 2014 auf Beschluss des Luftwaffenchefs der Ukraine zur Erfüllung von Aufgaben in andere Regionen verlegt worden. Als die Terroristen das Gelände des Truppenteils betraten, war dort nur noch veraltete und betriebsunfähige Automobiltechnik vorhanden.“Die Boeing mit der Flugnummer MH17 war am 17. Juli im umkämpften ostukrainischen Gebiet Donezk abgestürzt.

    Alle 298 Insassen der Verkehrsmaschine, die von Amsterdam nach Malaysia unterwegs war, kamen ums Leben. In der Region lieferten sich die ukrainische Armee und bewaffnete Regierungsgegner heftige Gefechte. Die Regierung in Kiew und die Milizen warfen sich gegenseitig vor, den Jet abgeschossen zu haben. Die Niederlande, die die Ermittlungen leiten, veröffentlichten am 9. September einen Zwischenbericht zur Katastrophe. Darin hieß es, dass die Passagiermaschine der Malaysia Airlines „von einer großen Anzahl an hochenergetischen Objekten" getroffen worden und in der Luft auseinandergebrochen sei. Der endgültige Bericht soll binnen eines Jahres nach dem Flugzeugabsturz veröffentlicht werden.

    Kiew widerspricht Spiegel: MH17 nicht mit ukrainischem Buk-System abgeschossen | Politik | RIA Novosti

    Und wenn jetzt wieder jemand wegen quelle rum heult da bitte!

    ?????????? ??? ?????????? ??????????? ????????? ????????? ????????? ??? ?1 ? ?????????? ??????? ?????????? ??? ???????? ??? ??????? ?? ?????????? ????????? | ???????????? ??????? ???????

    - - - Aktualisiert - - -

    Aber die Westlichen medien schweigen
    soll die blöde masse die sonst alles schluck wohl nicht wissen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Donezk-Premier: Dauerbeschuss von Donezk untergräbt Verhandlungsprozess mit Kiew



    Der am (heutigen) Montag von der ukrainischen Armee vorgenommene Beschuss von Donezk untergräbt den Verhandlungsprozess mit Kiew. Das erklärte der Regierungschef der selbsternannten Volksrepublik Donezk, Alexander Sachartschenko, vor der Presse in Donezk.

    „Jetzt können wir mit den ukrainischen Sicherheitskräften nicht mehr über eine Feuerpause sprechen. Wir können uns überhaupt nicht an den Verhandlungstisch mit ihnen setzen“, betonte Sachartschenko.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass die ukrainische Armee mehrere Stadtbezirke von Donezk unter massiven Beschuss genommen hatte. Ein Vertreter des Volkwehrstabes teilte mit, dass die Stadt unter anderem mit ballistischen Raketen „Totschka-U“ beschossen wurde. Beschädigt wurden unter anderem ein Gebäude, in dem ein Treffen des Donezker Vizeregierungschefs Andrej Purgin mit Wählern stattfand, sowie das Stadion Donbass-Arena. Der Beschuss dauerte beinahe den ganzen Tag an.

    Purgin bezeichnet das Vorgehen Kiews in Donezk als ein weiteres Kriegsverbrechen. „Der Beschuss war wahnsinnig stark. Ich denke, dass unter anderem auch einige ballistische Raketen eingeschlagen waren. Fenster in Gebäuden wurden in einem Radius von bis zu zwölf Kilometern eingedrückt.“ Die genaue Zahl der Toten und der zerstörten Gebäude konnte Purgin noch nicht nennen.

    http://de.ria.ru/security_and_milita...269833661.html

  9. #7379
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.065
    Der Ölpreis geht streng monoton fallend nach unten, türkische Nahrungsmittel haben Russland bereits erreicht. Die Exporte nach Russland (Milchprodukte und Hühnchen und Fisch) haben zum Vormonat 100% zugenommen.

    Was will das türkische Herz mehr? Davai Leute, davai

  10. #7380
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Der Ölpreis geht streng monoton fallend nach unten, türkische Nahrungsmittel haben Russland bereits erreicht. Die Exporte nach Russland (Milchprodukte und Hühnchen und Fisch) haben zum Vormonat 100% zugenommen.

    Was will das türkische Herz mehr? Davai Leute, davai
    Möglichst schnell davon wieder weg kommen. Was soll man mit türkischer Milch?!

    Im übrigen, kleine Empfehlung für unsere. Im 1 kanal ab 22 Uhr MEZ Posner gerade zu dem Thema Importunabhängigkeit.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52