BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 747 von 905 ErsteErste ... 247647697737743744745746747748749750751757797847 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.461 bis 7.470 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 470.848 Aufrufe

  1. #7461

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Du machst den gleichen Fehler, den alle Russophilen hier machen. Fakt ist, dass es eine Annexion war. Letzendlich kommt es nur darauf an, ob man damit durchkommt oder nicht. Russland ist noch nicht soweit, dass es ungeschoren davon kommen kann.
    Wir hatten ja schonmal darüber geredet. Ich wäre mir da nicht so sicher, von Fakten zu reden. Wenn man in Betracht zieht, was sich die Nato,die USA, die EU, mit ihrer Politik und der Zusammenarbeit mit der neuen Regierung, die mit einem Putsch an die Macht gekommen ist, geleistet haben. Die Zusammenarbeit mit ukrainischen Faschisten fällt auch ins Auge. Und diese Faschisten werden hier im Westen negiert, dabei spielen sie eine nicht weniger wichtige Rolle in der Ukraine.

  2. #7462
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.035
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Das wirst du in 4-5 Monaten sehen. Bisher kam ja noch nicht wirklich was Ernstes.
    Wenn du wirtschaftliche Stagnation als "nichts Ermstes" wahrnimmst, ist das eine Sache. Ich bin etwas anderer Ansicht aber warten wirs mal ab.

  3. #7463
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Wenn du wirtschaftliche Stagnation als "nichts Ermstes" wahrnimmst, ist das eine Sache. Ich bin etwas anderer Ansicht aber warten wirs mal ab.
    Ach komm. Verkaufen die ihr Gas fuer ein paar Monate eben an die Chinesen. Soviel wird denen die Krim zzgl Mittelmeerbasis und Pipelines ja wohl wert sein.
    Unsere Produktion stagniert grad sehr viel heftiger, und dennoch leben wir weiter.

  4. #7464
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.035
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Wir hatten ja schonmal darüber geredet. Ich wäre mir da nicht so sicher, von Fakten zu reden. Wenn man in Betracht zieht, was sich die Nato,die USA, die EU, mit ihrer Politik und der Zusammenarbeit mit der neuen Regierung, die mit einem Putsch an die Macht gekommen ist, geleistet haben. Die Zusammenarbeit mit ukrainischen Faschisten fällt auch ins Auge. Und diese Faschisten werden hier im Westen negiert, dabei spielen sie eine nicht weniger wichtige Rolle in der Ukraine.
    Schau doch zu was in Ossetien passiert. Die Ossetier haben sich von den Russen ein wenig mehr Autonomie erhofft, die sie gar nicht kriegen. Faschist hin und her, Russland arbeitet immer noch mit imperialistischem Gedankengut und das gehört eingedämmt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Ach komm. Verkaufen die ihr Gas fuer ein paar Monate eben an die Chinesen. Soviel wird denen die Krim zzgl Mittelmeerbasis und Pipelines ja wohl wert sein.
    Unsere Produktion stagniert grad sehr viel heftiger, und dennoch leben wir weiter.
    Wie gesagt, ich sehe das total anders. Die Reserven Russlands sind in einigen Wochen um 50 Milliarden Dolar geschrumpft. Die russische Wirtschaft, die noch vor einigen Jahren eine Erfolgsserie hingelegt hat, erwartert dieses Jahr ein Wachstum von 0,5%.

    Natürlich kann man sich zwei Jahre Wirtschaftskrieg erlauben aber was danach? Alles in allem läuft es darauf hinaus, wer den längeren Atem hat und Russland wird, wenn es nicht deeskaliert, einfach zu viel verlieren.

    Als Türke ist man aber mit den jetzigen Rahmenbedingungen höchst zufrieden.

  5. #7465
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Als souveräner Staat ist das das Recht einer jeden Regierung. Die Krim-Übernahme war ein Akt der Aggression. Nichts weiter.
    Wenn die Türken uns etwas über die Rechte souveräner Staaten erzählen.

  6. #7466
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.390
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wenn die Türken uns etwas über die Rechte souveräner Staaten erzählen.


    Da hast du ihn aber auf dem falschen Fuß erwischt

  7. #7467
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.035
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Wenn die Türken uns etwas über die Rechte souveräner Staaten erzählen.
    Die Rechtslage auf Zypern ist allerdings leicht eine andere. Hilft nichts, wenn man die Vorgehensweise Russlands gutheißen kann, kann man sich ausmalen, wohin das führt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen


    Da hast du ihn aber auf dem falschen Fuß erwischt
    keineswegs.

  8. #7468
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die Rechtslage auf Zypern ist allerdings leicht eine andere.
    Natürlich

  9. #7469
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Die Rechtslage auf Zypern ist allerdings leicht eine andere. Hilft nichts, wenn man die Vorgehensweise Russlands gutheißen kann, kann man sich ausmalen, wohin das führt.

    - - - Aktualisiert - - -



    keineswegs.
    Stimmt. Die Russen haben die Zivilisten nicht vertrieben, sondern stattdessen waehlen lassen.

  10. #7470
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.035
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Natürlich
    Hat die Türkei denn ein Referendum unter Waffengewalt abhalten lassen, um Nordzypern an die Türkei anzubinden? War die russische Minderheit ernsthaft in Gefahr gewesen? Welches waren die Ziele der Intervention? Hat die türkische Seite der Wiedervereinigung zugestimmt? Was hat die griechische Seite beschlossen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Stimmt. Die Russen haben die Zivilisten nicht vertrieben, sondern stattdessen waehlen lassen.
    und dann Zahlen zurechtgerückt.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52