BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 754 von 905 ErsteErste ... 254654704744750751752753754755756757758764804854 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.531 bis 7.540 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.381 Aufrufe

  1. #7531
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.436
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Da muss ich Dir sogar recht geben. Westliche Gegenbeispiele sind mit viel Blut verbunden und stehen dadurch ganz im Gegensatz zu Integration der Krim in die RF...
    ja, bla blubb

  2. #7532

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Was vielen hier missfällt, ist einfach der Expansionsdrang Putins. Wenn Europa oder die USA ein Kosovo unterstützt, ist da nicht die imperialistische Intention zu erkennen. Sie haben keinen Vorteil davon.

    Das ist ein wesentlicher Unterschied.

    Im Falle Israels lässt sich ein Vergleich aber ziehen.
    und abwarten ob jemand anbeisst :

  3. #7533
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    die russische Föderation will unbedingt auf Augenhöhe mit den Westmächten sein, legt aber die vorgeworfene Haltung bei schwächeren Nationen an den Tag.

    Letzendlich führt diese Haltung dazu, dass sich das Recht des Stärkeren durchsetzt. Dadurch werden Vergleiche mit anderen Nationen überflüssig. Ganz abgesehen davon, ob ähnliche Fälle vorgekommen sind, wird man Russland abstrafen können oder nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Was vielen hier missfällt, ist einfach der Expansionsdrang Putins. Wenn Europa oder die USA ein Kosovo unterstützt, ist da nicht die imperialistische Intention zu erkennen. Sie haben keinen Vorteil davon.

    Das ist ein wesentlicher Unterschied.

    Im Falle Israels lässt sich ein Vergleich aber ziehen.
    Nein ganz und gar nicht

    Bodenschätze des Kosovo ? Wikipedia

  4. #7534
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    die russische Föderation will unbedingt auf Augenhöhe mit den Westmächten sein, legt aber die vorgeworfene Haltung bei schwächeren Nationen an den Tag.

    Letzendlich führt diese Haltung dazu, dass sich das Recht des Stärkeren durchsetzt. Dadurch werden Vergleiche mit anderen Nationen überflüssig. Ganz abgesehen davon, ob ähnliche Fälle vorgekommen sind, wird man Russland abstrafen können oder nicht.

    - - - Aktualisiert - - -



    Was vielen hier missfällt, ist einfach der Expansionsdrang Putins. Wenn Europa oder die USA ein Kosovo unterstützt, ist da nicht die imperialistische Intention zu erkennen. Sie haben keinen Vorteil davon.

    Das ist ein wesentlicher Unterschied.

    Im Falle Israels lässt sich ein Vergleich aber ziehen.
    Der Westen hat mehr als genug Blut an den eigenen Händen. Und den Expansionsdrang leben sie damit aus das sie in Länder einfallen und dort die Regierungen aus wechseln so das es wieder für sie past.
    Zuletzt gesehen in der Ukraine. Mit der unterstützung des Putsches.

    Die USA unterstützen die Rebellen in Syrien mit Waffen damit sie gegen Assad kämpfen. Doch das darunter auch einige verückte wahren war ihnen wohl egal.
    Und als diese verückte plötzlich einen eigenen Staat errichten wolten und immer mechtiger wurden und sich ISIS nannten.

    Da erkannten sie plötzlich welch bestie sie geholfen haben zu erschaffen.

    Und jetzt bekämpfen sie wieder mal die leute die sie erst vor kurzem noch unterstützt haben. Und stellen sich aber wie die helden hin.
    Die gegen den Terror kämpfen.

    Diese zwei beispiele sind zwar schon Jahrzehnte her haben aber sehr viele Parallelen zur Ukraine krise




  5. #7535
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.077
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Nein ganz und gar nicht

    Bodenschätze des Kosovo ? Wikipedia
    Trotzdem hinkt der Vergleich gewaltig.

  6. #7536
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.436
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Nein ganz und gar nicht

    Bodenschätze des Kosovo ? Wikipedia
    Immer der selbe Scheiß mit euch, hier angeblich Öl, da Bodenschätze

  7. #7537
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Bei den einen geht es um Bodenschätze bei den anderen um einfluss änderung.
    Schwächung des feindes.

    Schalte alle freunde deines Feindes aus und er steht irgend wann alleine dar.

    - - - Aktualisiert - - -

    Putin: USA wollen die Welt auf sich zuschneiden



    Russlands Präsident Wladimir Putin hat die USA beschuldigt, sich die ganze Welt anpassen zu wollen.

    „Es entsteht der Eindruck, dass der so genannte Sieger im Kalten Krieg die ganze Welt auf sich und auf die eigenen Interessen zuschneiden will“, sagte Putin am Freitag in seiner Ansprache auf der 11. Konferenz des Internationalen Diskussionsclubs Valdai in Sotschi. Weil das bewährte System der internationalen Beziehungen, das System der Checks and Balances dabei hinderlich gewesen sei, habe man es als „veraltet und nichtsnutzig“ weggeworfen. Putin konstatierte, dass der Kalte Krieg nicht mit einem Friedensabschluss geendet habe. Es seien keine klaren und transparenten Regeln entstanden.

    Der russische Staatschef rief auf, „klare Grenzen“ für einseitige Handlungen in der Weltpolitik zu ziehen. „Es muss eindeutig definiert werden, wo die einseitigen Schritte enden und multilaterale Mechanismen einspringen müssen.“ Das Dilemma zwischen den Handlungen der Weltgemeinschaft zur Gewährleistung der Sicherheit und Menschenrechte einerseits und der nationalen Souveränität und Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten andererseits müsse gelöst werden. Ein klares System der gegenseitigen Pflichten müsse geschaffen werden, um Krisen zu bewältigen, sagte Putin. Wenn das nicht getan werde, werde die Welt weiter in Anarchie versinken.

    http://de.ria.ru/politics/20141024/269864390.html

  8. #7538

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.478
    und zur Krim-Frage sagte er heute: "Es gibt ein altes Sprichwort „Was dem Jupiter erlaubt ist, ist dem Ochsen nicht erlaubt“. Aber der Behr wird niemanden um Erlaubnis bitten. Und seine Taiga wird er auch nicht hergeben. Mischt euch nicht ein und spielt nicht den Weltrichter

  9. #7539
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Putin: US-Diktat lässt Konflikte eskalieren



    Die weltweite Einmischung der USA bringt nach der Einschätzung des russischen Präsidenten Wladimir Putin nichts Gutes, sondern im Gegenteil führt zur Eskalation der Konflikte.

    „Ist der amerikanische Exzeptionalismus, die Führungsposition der USA ein Wohl für alle? Bringt ihre absolute Einmischung in alle Angelegenheiten der Welt Ruhe, Wohlergehen und Demokratie?“, fragte Putin am Freitag in seiner Ansprache auf der 11. Konferenz des Internationalen Diskussionsclubs Valdai in Sotschi. „Ich erlaube mir zu sagen, dass dem nicht so ist.“

    „Das einseitige Diktat und das Aufzwingen der eigenen Schablonen erwirkt dass Gegenteil: Konflikte werden nicht beigelegt, sondern sie eskalieren. Anstelle souveräner und stabiler Staaten entsteht ein wachsendes Chaos. Statt Demokratie wird suspektes Publikum gefördert – angefangen bei ausgesprochenen Neonazis bis hin zu islamischen Radikalen.“

    Putin: US-Diktat lässt Konflikte eskalieren | Politik | RIA Novosti

  10. #7540
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Immer der selbe Scheiß mit euch, hier angeblich Öl, da Bodenschätze

    Blacky, mir musst Du nicht Glauben schenken, ich war weder im Irak noch in Afghanistan, diese amerikanische Soldaten wiederum schon:



    Schau es Dir mal an und höre einfach zu was sie uns zu sagen haben. Und vergiss dabei diesen künstlichen Ost-West Konflikt.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52