BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 834 von 905 ErsteErste ... 334734784824830831832833834835836837838844884 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.331 bis 8.340 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.841 Aufrufe

  1. #8331

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht was das mit dem Widerspruch der Kreditgewährung an eine Nazipartei und der erwähnten Anti-Nazi-Resolution zu tun hat?
    Er hatte einfach mal wieder Lust zu lecken. Die brauchen ihre tägliche Dosis. Hauptsache Russen verteidigen mit irgendwelchen Gegenbeispielen, die keine Sau interessieren und nach denen auch keine Sau gefragt hat.

    Das hier nimmt groteske Züge an.

  2. #8332
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Er hatte einfach mal wieder Lust zu lecken. Die brauchen ihre tägliche Dosis. Hauptsache Russen verteidigen mit irgendwelchen Gegenbeispielen, die keine Sau interessieren und nach denen auch keine Sau gefragt hat.

    Das hier nimmt groteske Züge an.
    Hauptsache irgendwas dagegen halten

  3. #8333
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Warum eigentlich?



    Aha ok, aber interessiert mich das jetzt? Hab ich das Gegenteil behauptet? Und was hat das mit dem Terror und den Nazirussen im Osten der Ukraine zu tun?
    Du hast vergessen "Und was haben die Illuminaten damit zu tun?" zu fragen.

    Habe ich danach gefragt?
    Wir zivilisierten Europäer dürfen auch dann antworten, wenn man uns nicht fragt. Das ist bei uns so Sitte.

  4. #8334
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht was das mit dem Widerspruch der Kreditgewährung an eine Nazipartei und der erwähnten Anti-Nazi-Resolution zu tun hat?
    Weil es eben nur ein Kredit ist, hättest du bisschen besser recherchiert würdest du Putin was viel schlimmeres unterstellen und das auch zu recht.
    Was glaubst du wie sich die anderen Neonaziparteien Überwasser halten?

  5. #8335

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Du hast vergessen "Und was haben die Illuminaten damit zu tun?" zu fragen.

    Wir zivilisierten Europäer dürfen auch dann antworten, wenn man uns nicht fragt. Das ist bei uns so Sitte.
    Ich weiß gar nicht was ihr habt. Ihr könnt doch hier lecken, so viel ihr wollt, ihr machts ja nicht mal mehr nur Nachts, wenn die Kinder schlafen, sondern auch tagsüber in aller Öffentlichkeit. Aber hier fragt keine Sau nach Gegenbeispielen, zudem interessiert es hier uns Nicht-Russenlecker auch kein Stück. Aber bei euch ist es wie ne Wenn-Dann-Formel: arrrrgggghhhhhhh gegen Russland was geschrieben, Leckmodus an, Gegenbeispiel suchen, arrrrrgghhhhhhh, Gegenbeispiel post, um Russen sauber zu lecken, argghhhhh, Leckmodus aus.

    Das läuft hier Seite für Seite so. Ihr seid echt nicht mehr dicht, wie man so einen Drecksscheiß da so sauber lecken will.

  6. #8336
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Hauptsache irgendwas dagegen halten
    Hrhrhr ist so tief gesunken, dass er mittlerweile einen Jugoslawen lecken muss

  7. #8337
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Sewastopol liegt auf der Krim. Einem Teil der Ukraine.

    Es geht nicht nur um Pipelines, sondern generell den Zugang Russlands nach Europa. Würde die Ukraine nämlich nicht mehr russlandhörig sein wäre dieser Zugang versperrt.




    Und dort hatten die Russen VORHER eine Basis. So richtig mit Vertrag. Ergo - Zugang zum Mittelmeer.
    Militärischen Zugang nach Europa brauchen sie nicht wirklich welchen, und die Pipelinerouten die durch die Ukraine gehen, sind durch den Bürgerkrieg quasi gekappt.

    Putin möchte nichts anderes, als das Land auf Dauer destabilisieren und handlungsunfähig machen. Er sieht die Zukunft der Ukraine in etwa vergleichbar mit der Bosnien-Herzegowinas. Also ein multiethnischer Staat, der innerlich tief zerstritten ist, und aufgrund seiner Beschaffenheit daher weitestgehend handlungsunfähig. Genau zu soetwas möchte er die Ukraine machen.
    Dann wird er langfristig keine Pipelines da durchlegen können und Bestehende dauerhaft nicht nutzen können. Das ist ja das blöde am Streit - man wird sich da nicht so schnell einig.

    Die Seperatisten wären doch schon lange besiegt worden hätte Russland das nicht verhindert. Und Putin braucht den Westen nicht der Ukraine nicht unbedingt unter seiner direkten Kontrolle. Warum sollte er also noch mehr Sanktionen oder vielleicht sogar noch schärfere Maßnahmen durch den Westen riskieren?
    Russland könnte mühelos die ukrainische Armee besiegen.
    Etwas anderes als die existenten Sanktionen kann Europa eh nicht verhängen (Krieg erklären? Da sähen wir aber alt aus...).
    Welche noch schärferen Massnahmen sollten denn kommen? Wir kaufen sein Gas nicht und verkaufen denen keine Maschinen mehr. Können wir nochwas machen? Etwas das Putin jucken würde? Mir fällt da grad nix ein.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Außerdem war das nur ein Antrag, der nie unterzeichnet wurde.

    - - - Aktualisiert - - -

    Darf man auf der Krim noch ukrainisch reden?

    http://info-news.eu/russia-bans-ukra...ools-in-crimea
    ja.

  8. #8338
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Weil es eben nur ein Kredit ist, hättest du bisschen besser recherchiert würdest du Putin was viel schlimmeres unterstellen und das auch zu recht.
    Was glaubst du wie sich die anderen Neonaziparteien Überwasser halten?
    Tolle Antwort, es musste erst explizit ein Putinkontakt genutzt werden
    Wegen der europäischen Sanktionen gegen fünf staatliche russische Banken sei dies eine Herausforderung gewesen. Doch die guten Beziehungen Marine Le Pens zur Führungsriege um Präsident Wladimir Putin hätten geholfen.

  9. #8339
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Tolle Antwort, es musste erst explizit ein Putinkontakt genutzt werden
    Strange Bedfellows: Putin and Europe?s Far Right - Alina Polyakova (2014) (Global Labour Institute - English)

  10. #8340
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Den Scheiß lese ich nicht, schreibe auf deutsch die relevante Passage

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52