BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 890 von 905 ErsteErste ... 390790840880886887888889890891892893894900 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.891 bis 8.900 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.974 Aufrufe

  1. #8891
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Also wichtig war sie wohl nicht, und außerdem ist das der falsche Thread, oder rechnet ihr die Ukraine schon (wieder) zu RUS!?!?
    Für die Russen war sie wichtig. Und wegen falsches Thema: frag mal bei ÖR nach

  2. #8892
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Für die Russen war sie wichtig. Und wegen falsches Thema: frag mal bei ÖR nach
    Und??? Viel jeredet, nüscht jesacht!! Allerdings, wenn man Sinn für schrägen Humor hat, dann war der Vergleich zwischen der "heiligen" Krim und dem Tempelberg zum Schießen, vor allem wenn er von einem ehem. KGB-Residenten kommt...

  3. #8893
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Und??? Viel jeredet, nüscht jesacht!! Allerdings, wenn man Sinn für schrägen Humor hat, dann war der Vergleich zwischen der "heiligen" Krim und dem Tempelberg zum Schießen, vor allem wenn er von einem ehem. KGB-Residenten kommt...
    Und der Vergleich Putin ist gleich Hitler ist nicht zum Schießen?

    P.S.: Steht der Russe schon vor Berlins Toren??? Nach der Berichterstattung seitens unserer Medien, die seine Rede brutal vergewaltigt haben, müsste er (der Russe) schon da sein

  4. #8894

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.482
    Ich kann Papodidi diesmal ausnamsweise zustimmen Man hat mehr erwartet, zum Rubelverfall, zu Wirtschaftslage, zu Ukraine. Wegen wirtschaftlicher Blockade breitet sich in Donbass eine humanitäre Katastrophe aus, Menschen sterben bereits vor Hunger und Kälte, Ukraine sind sie egal und wie gehts weiter, was hat er vor? Nichts, schweigen, wahrscheinlich ist er selbst ratlos

  5. #8895
    Jezersko
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    ---

    Der Ukraine droht der Blackout

    ...
    ... sagt "russia today" - also Niemand.

  6. #8896
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Und??? Viel jeredet, nüscht jesacht!! Allerdings, wenn man Sinn für schrägen Humor hat, dann war der Vergleich zwischen der "heiligen" Krim und dem Tempelberg zum Schießen, vor allem wenn er von einem ehem. KGB-Residenten kommt...
    Im Grunde ist Kiev Russland's "Tempelberg". Dort hat die russische Nation ihren Ursprung (sagte Peter Scholl-Latour (RIP) ).

  7. #8897
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Ich kann Papodidi diesmal ausnamsweise zustimmen Man hat mehr erwartet, zum Rubelverfall, zu Wirtschaftslage, zu Ukraine. Wegen wirtschaftlicher Blockade breitet sich in Donbass eine humanitäre Katastrophe aus, Menschen sterben bereits vor Hunger und Kälte, Ukraine sind sie egal und wie gehts weiter, was hat er vor? Nichts, schweigen, wahrscheinlich ist er selbst ratlos
    Was hast Du von ihm erwartet? Dass er sagt - Dollar Weltherrschaft ist Geschichte - etwa? Er kämpft wenigstens gegen diese an, im Gegensatz zu unseren Politikern die uns sogar das TTIP als etwas gutes verkaufen.

    Was soll er für die Menschen in Donbass tun? Er schickt dorthin humanitäre Hilfe, obwohl unser Westen deshalb äußerst empört ist. Soll er jetzt auch seine Soldaten hinschicken?

    Auch unsere westlichen Politiker sind ratlos wie man diese unnötige Krise bewältigen könnte, nicht nur Putin.

    Er versucht wenigstens Russland vor Chaos und Krieg zu verteidigen. Mehr kann er im Moment nicht tun, leider.

  8. #8898

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    ... sagt "russia today" - also Niemand.
    Das sagen schon seit langem ukrainische und russische Medien und jetzt auch Wallstret Journal, siehe links du verblendeter Idiot

  9. #8899
    Jezersko
    Ein letzter Versuch und ein letzter Appell an die Administratoren:

    BITTE SCHLIESZT ENDLICH DIESEN THREAT!!!

    Es gibt hier genau drei bis vier Poster, die nichts anderes Machen als täglich 5-10 russische Seiten zu verlinken, ansonsten im Wesentlichen keine eigene Meinung haben.

    Sollte es nicht möglich sein, den Thread zu schließen oder diese User aus diesem Thread zu bannen (ich gehe davon aus, dass jede Administratorin und jeder Administrator weiß, wen ich meine), so sollte seitens des Forumsbetreibers zumindest das Kopieren und posten von Links oder you-tube-Videos in diesem Thread unterbunden werden.

    Nachrichten googeln kann jeder Depp - (sorry - jeder normale User) auch. Einfach kommentarlos jeden Schwachsinn aus dem Internet zu verlinken ist meiner Meinung nach unwürdig und führt bloß zur Bekräftigung von ohnedies bereits vorhandener Aversion in der Gesellschaft gegenüber "Balkanern".

    Ich habe nichts gegen Diskussionen unter uns, bei denen jeder seine eigene Meinung und seine Standpunkte vertritt. Da akzeptiere JEDE persönliche Meinung!
    Da muss man auch nicht bei fast 9.000 Beiträgen 8.900 ria-novosti-Links posten...

    Wenn man das seitens des Forumsbetreibers aber so will - auch OK. Man muss es nur (öffentlich) sagen!

    Zu meinen, man muss ja nicht in diesen Thread rein schauen, greift ein wenig zu kurz. Dieses Forum ist extrem Suchmaschinen-optimiert! egal, welchen Begriff man mittels Google sucht - sobald man einen Begriff mit Balkan (oder in letzter Zeit Ukraine9 sucht, wird das Balkanforum angezeigt. Nicht nur bei mir! Und damit kommen auch die 75% Bullshit, die hier geschrieben werden unters Volk. Keine besonders hervorragende Reputation. Ich bin mir nicht sicher, ob dies Jeder und Jedem, der hier schreibt bewusst ist.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Das sagen schon seit langem ukrainische und russische Medien und jetzt auch Wallstret Journal, siehe links du verblendeter Idiot
    Ach ja. Verblendet... Idiot...verstehe.

  10. #8900
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Das sagen schon seit langem ukrainische und russische Medien und jetzt auch Wallstret Journal, siehe links du verblendeter Idiot
    Nicht nur Wall Street Journal. Laut !!!ARD!!! Umfrage - werden die Deutschen (damit meine ich das Volk und nicht die politischen US Lakaien) auch immer mehr einsichtig. Das Verständnis für Putin und sein Russland wächst und wächst und wächst...

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52