BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 891 von 905 ErsteErste ... 391791841881887888889890891892893894895901 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.901 bis 8.910 von 9046

Wohin steuert die Ukraine?

Erstellt von frank3, 02.12.2013, 21:46 Uhr · 9.045 Antworten · 471.289 Aufrufe

  1. #8901
    Jezersko
    Zitat Zitat von Augustinus von Hippo Beitrag anzeigen
    Im Grunde ist Kiev Russland's "Tempelberg". Dort hat die russische Nation ihren Ursprung (sagte Peter Scholl-Labour (RIP) ).
    Genau so wie das kosovarische Amselfeld.... Und?

    Wie erklärt man den "Ursprung" einer Nation? ist dort der erste Russe geboren? Das führt zur Frage: Wessen Ursprungs waren dessen Eltern?

    Also lass dich nicht auslachen und vergiss deinen Beitrag. Nur weil es der alte Scholl-Latour sagte, ist das nicht die biblische Wahrheit...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Nicht nur Wall Street Journal. Laut !!!ARD!!! Umfrage - werden die Deutschen (damit meine ich das Volk und nicht die politischen US Lakaien) auch immer mehr einsichtig. Das Verständnis für Putin und sein Russland wächst und wächst und wächst...
    Ich bin Österreicher.

    Und mein Verständnis für Putin samt seinen "Verstehern" (egal woher sie kommen) schrumpft und schrumpft und schrumpft...
    Das gilt übrigens auch für Erdogan oder V. Orban und Konsorten.

    Wer in aller Welt braucht schon diese Witzfiguren?

    Alles klar soweit?

  2. #8902
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Genau so wie das kosovarische Amselfeld.... Und?

    Wie erklärt man den "Ursprung" einer Nation? ist dort der erste Russe geboren? Das führt zur Frage: Wessen Ursprungs waren dessen Eltern?

    Also lass dich nicht auslachen und vergiss deinen Beitrag. Nur weil es der alte Scholl-Latour sagte, ist das nicht die biblische Wahrheit...

    - - - Aktualisiert - - -


    Ich bin Österreicher.

    Und mein Verständnis für Putin samt seinen "Verstehern" (egal woher sie kommen) schrumpft und schrumpft und schrumpft...
    Das gilt übrigens auch für Erdogan oder V. Orban und Konsorten.

    Wer in aller Welt braucht schon diese Witzfiguren?

    Alles klar soweit?
    Ja, alles klar. Du bist EIN (präsentierst dadurch nicht das ganze Land) Österreicher und bist gegen Putin und dafür, dass dieser Thread geschlossen wird. Putin wird weiterhin in der EU immer mehr Zuspruch bekommen und der Thread bleibt offen. Wetten, dass

    Gute Nacht.

  3. #8903
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Nicht nur Wall Street Journal. Laut !!!ARD!!! Umfrage - werden die Deutschen (damit meine ich das Volk und nicht die politischen US Lakaien) auch immer mehr einsichtig. Das Verständnis für Putin und sein Russland wächst und wächst und wächst...
    Kein Wunder, auch solche Umfragen wurden längst von euch Putinbots infiltriert

  4. #8904
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Kein Wunder, auch solche Umfragen wurden längst von euch Putinbots infiltriert
    Ja klar. Die ARD Leute befragen nur Menschen die sich auf der Stirn geschrieben haben: "Ich bin Russland freundlich"

  5. #8905
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.415
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ja klar. Die ARD Leute befragen nur Menschen die sich auf der Stirn geschrieben haben: "Ich bin Russland freundlich"
    Das war eine Onlineumfrage

  6. #8906

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Schade, dass es nicht mehr Leute wie mich gibt, die die Dinge so sehen, wie sie halt sind.

  7. #8907
    Avatar von Lynes

    Registriert seit
    11.10.2014
    Beiträge
    1.536
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Genau so wie das kosovarische Amselfeld.... Und?

    Wie erklärt man den "Ursprung" einer Nation? ist dort der erste Russe geboren? Das führt zur Frage: Wessen Ursprungs waren dessen Eltern?

    Also lass dich nicht auslachen und vergiss deinen Beitrag. Nur weil es der alte Scholl-Latour sagte, ist das nicht die biblische Wahrheit...
    Als Putin heute in seiner Rede an das Volk sagte, dass in Europa Nationalstolz für viele nichts mehr zählt, meinte er damit solche Flachpfeifen wie dich.

  8. #8908

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ein letzter Versuch und ein letzter Appell an die Administratoren:

    BITTE SCHLIESZT ENDLICH DIESEN THREAT!!!

    Es gibt hier genau drei bis vier Poster, die nichts anderes Machen als täglich 5-10 russische Seiten zu verlinken, ansonsten im Wesentlichen keine eigene Meinung haben.

    Sollte es nicht möglich sein, den Thread zu schließen oder diese User aus diesem Thread zu bannen (ich gehe davon aus, dass jede Administratorin und jeder Administrator weiß, wen ich meine), so sollte seitens des Forumsbetreibers zumindest das Kopieren und posten von Links oder you-tube-Videos in diesem Thread unterbunden werden.

    Nachrichten googeln kann jeder Depp - (sorry - jeder normale User) auch. Einfach kommentarlos jeden Schwachsinn aus dem Internet zu verlinken ist meiner Meinung nach unwürdig und führt bloß zur Bekräftigung von ohnedies bereits vorhandener Aversion in der Gesellschaft gegenüber "Balkanern".

    Ich habe nichts gegen Diskussionen unter uns, bei denen jeder seine eigene Meinung und seine Standpunkte vertritt. Da akzeptiere JEDE persönliche Meinung!
    Da muss man auch nicht bei fast 9.000 Beiträgen 8.900 ria-novosti-Links posten...

    Wenn man das seitens des Forumsbetreibers aber so will - auch OK. Man muss es nur (öffentlich) sagen!

    Zu meinen, man muss ja nicht in diesen Thread rein schauen, greift ein wenig zu kurz. Dieses Forum ist extrem Suchmaschinen-optimiert! egal, welchen Begriff man mittels Google sucht - sobald man einen Begriff mit Balkan (oder in letzter Zeit Ukraine9 sucht, wird das Balkanforum angezeigt. Nicht nur bei mir! Und damit kommen auch die 75% Bullshit, die hier geschrieben werden unters Volk. Keine besonders hervorragende Reputation. Ich bin mir nicht sicher, ob dies Jeder und Jedem, der hier schreibt bewusst ist.


    - - - Aktualisiert - - -



    Ach ja. Verblendet... Idiot...verstehe.
    Einfach nur peinlich diese Forderung

  9. #8909
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.953
    Kreml-Kritiker Chodorkowski nennt Sanktionen gegen Russland "großen Fehler"



    Der einstige Öl-Multimilliardär Michail Chodorkowski (51), der in Russland wegen Betrug und Steuerhinterziehung mehr als zehn Jahre im Gefängnis verbracht hat, bezeichnet die westlichen Sanktionen gegen Russland als einen großen politischen Fehler.

    „Ich halte es für einen großen politischen Fehler, Sanktionen gegen Russland als Land zu verhängen“, sagte Chodorkowski, der jetzt in Westeuropa lebt, am Dienstag vor dem Europaparlament. „Die Sanktionen gegen die russische Wirtschaft insgesamt scheinen mir sinnlos. Die Logik, dass das russische Volk, wenn es schlechter lebt, schneller einsieht, dass es schlechte Machthaber gewählt hat, halte ich für völlig unakzeptabel.“

    Chodorkowski warnte, „das russische Volk von Europa wegzustoßen“, plädierte zugleich für härtere persönliche Sanktionen gegen korrupte Beamte und deren Geschäftspartner. Der kulturelle und wissenschaftliche Austausch und Bildungskooperation hingegen dürften nicht betroffen sein.

    Chodorkowski rief Europa zu einer „klügeren, fairen und differenzierteren Politik“ auf. „Russland und Putin sind nicht dasselbe. Putin wird über kurz oder lang gehen. Russland wird bleiben und einen Platz in einem Großen Europa suchen“, so Chodorkowski. „Ich rufe auf, keine Doppelstandards gegenüber den Ereignissen in Russland anzuwenden.“

    Kreml-Kritiker Chodorkowski nennt Sanktionen gegen Russland "großen Fehler" | Politik | RIA Novosti

  10. #8910
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Kein Wunder, auch solche Umfragen wurden längst von euch Putinbots infiltriert
    Verschwörungstheorie.

Ähnliche Themen

  1. Wohin steuert der Balkan? - Eindrücke vom Balkan
    Von sambamarco im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 22:06
  2. Wohin steuert Europa?
    Von Perun im Forum Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 17:02
  3. Weltweite Jugendarbeitslosigkeit steuert auf Rekord zu
    Von Milo7 im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 02:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 20:52