BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Strache: Aufregung über "antisemitischen" Facebook-Eintrag

Erstellt von Mirditor, 20.08.2012, 12:27 Uhr · 33 Antworten · 2.480 Aufrufe

  1. #1
    Mirditor

    Strache: Aufregung über "antisemitischen" Facebook-Eintrag

    Strache: Aufregung über "antisemitischen" Facebook-Eintrag

    19.08.2012 | 19:56 | (Die Presse)
    Hakennase, Davidstern: FP-Chef provoziert mit Postings. Eine Online-Empörungswelle später stellte Strache am Sonntag eine entschärfte Version der Karikatur online, die denselben Inhalt zeigt.



    Wien/Red.
    Bereits zum zweiten Mal an einem Wochenende hat FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache am Samstagabend mit einem Facebook-Posting für Aufregung gesorgt. Strache hatte eine unter dem Titel „So sieht die Umverteilung von Rot-Schwarz mit ihren grünen Helferleins in Wahrheit aus!“ eine Karikatur mit deutlich antisemitischen Zügen online gestellt.
    Die Karikatur zeigt einen Tisch, an dem eine Figur, die „Regierung“, einer abgemagerten Gestalt, dem „Volk“, nur einen Knochen zuschiebt, während sie ihrem anderen Tischgenossen, bezeichnet als „Banken“, aber ein wahres Festmahl serviert. Diese „Banken“-Figur ist das Problem: Die als fett und gierig karikierte Cartoonfigur weist Stereotypen auf, die im antisemitischen Umfeld immer wieder „den Juden“ zugeschrieben werden: eine Hakennase und Davidsterne auf den Manschetttenknöpfen.
    >>Der ursprüngliche Eintrag auf der Facebook-Seite von Strache
    >>Der entschärfte Eintrag
    Eine Online-Empörungswelle später stellte Strache am Sonntag eine entschärfte Version der Karikatur online, die denselben Inhalt zeigt, allerdings ohne Davidsterne und Hakennase – das alte Bild blieb aber weiterhin abrufbar. Dazu distanzierte sich Strache vom Antisemitismus und postete: „Wenn ich einen Cartoon dazu verlinke, den ein anderer User gepostet hat, wird mir auf einmal Antisemitismus unterstellt.“ Es handle sich um einen „durch politische Gegner und Journalisten inszenierten Wirbel“.
    Erregung über „Isst du Schwein . . .“

    Bereits am Sonntag hatte es aus ähnlichem Anlass Wirbel um Straches Online-Präsenz gegeben: Neben ein Foto, auf dem der FP-Parteiobmann am Neustifter Kirtag neben einem Spanferkel posiert, postete er: „Isst du Schwein, darfst du rein.“ Kritik, wonach dies diskriminierend gegen Juden und Moslems gemeint sei, beantwortete er mit dem Verweis, dass dieser Spruch einst gegen ihn verwendet worden war und nun ironisch gemeint sei – immerhin hatte der „Falter“ 2006 eine Karikatur über die FPÖ mit eben diesem Spruch übertitelt.
    ("Die Presse", Print-Ausgabe, 20.08.2012)

    Strache: Aufregung über "antisemitischen" Facebook-Eintrag « DiePresse.com


  2. #2
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Er ist halt die Unschuld vom Lande, der gute HC. Die Kommentare unter beidn Versionen ..... Made my day!

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.421
    Dazu distanzierte sich Strache vom Antisemitismus und postete: „Wenn ich einen Cartoon dazu verlinke, den ein anderer User gepostet hat, wird mir auf einmal Antisemitismus unterstellt.“
    Bei der FPÖ-Führung scheint nicht bekannt zu sein, dass wenn man sich vom Antisemitismus distanziert man z.B. sagt: "das Bild ist antisemitischer Schund".

  4. #4

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Ja tut mir Leid, aber wenn man mit hakennasigen Fettsäcken mit der Überschrift "Banken" IMMER gleich an Juden denkt ist doch selber Antisemit!

  5. #5
    Avatar von Pitbull

    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    3.213
    warte bis vuko kommt dann rennt ihr alle

  6. #6
    Avatar von Johnny Cash

    Registriert seit
    22.02.2010
    Beiträge
    10.663
    der ist jetzt sicher bei der FPÖ PR Konferenz wie man sich am besten aus dieser Situation ausreden kann... sicher kommt sowas wie die SPÖ hat deren Server gehackt und hat die Davidsterne reingemacht oder die Grünen haben die Druckerei infiltiriert...

  7. #7
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.421
    ach das arme unterjochte, hungernde österreichische Volk ...






    GRATULATION! WE LOVE ATV+! - VICE Magazine Alps


    Rund 15.000 Personen (73 Prozent davon männlich), vom Nicht- bis zum Leistungssportler, wurden in den vergangenen 25 Jahren für die Untersuchung einer Körpervermessung unterzogen. Im Vergleich mit dem Jahr 1980 sind die verschiedenen Altersgruppen bei den Männern um je zwei Zentimeter größer und vier Kilogramm schwerer geworden. Der Körperfettanteil stieg bei den 18- bis 25-Jährigen von 13 auf 16 Prozent, bei den 55- bis 60-Jährigen gar von 17 auf 21 Prozent. Junge Frauen sind der Statistik nach heute um sechs Zentimeter größer und fünf Kilogramm schwerer als vor 30 Jahren, der Körperfettanteil stieg um drei Prozent.
    Österreicher werden immer größer und dicker - Ernährung - derStandard.at

  8. #8

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Problem jedes westlichen Staates, trifft die BRD Deutschen genau so.

  9. #9
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.421
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Problem jedes westlichen Staates, trifft die BRD Deutschen genau so.
    ja aber Strache wirbt damit

  10. #10

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja aber Strache wirbt damit
    Nein tut er nicht.

    Das Bild zeigt an, dass die Bürger am wenigsten vom "Geldkuchen" bekommen, Rot-Grün etwas mehr, es aber den Gewinnern der Banken freiwilligt gibt. Mit Juden hat das nichts zu tun sondern mit der EU.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei: Aufregung um "kurdische Zweitfrau"
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 02:58
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 17:30
  3. Wikipedia Eintrag über Lepa Brena
    Von DerTherapeut im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 00:33
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 02:14
  5. Entsetzen über antisemitischen Exzess
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 19:03