BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 129

Strache drängt auf mehr direkte Demokratie

Erstellt von Vukovarac, 27.01.2013, 18:01 Uhr · 128 Antworten · 3.330 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.544
    Ausländer die Strache wählen ..... das ist so wie Kälber die ihren Metzger wählen.

  2. #42
    D.Hans
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ausländer die Strache wählen ..... das ist so wie Kälber die ihren Metzger wählen.
    Hier ein kurzer Ausschnitt aus einem "Zeit" Artikel. Ist von der letzten Gemeinderatswahl in Wien:

    Interessant ist aber, dass von den wahlberechtigten Wienern mit Migrationshintergrund, die rund ein Viertel aller Wahlberechtigten ausmachten, immerhin 16% die FPÖ wählten – das sind 3% Stimmenanteil mehr als die Grünen und 2% mehr als die ÖVP von dieser Gruppe erhielten. Das ist zwar weniger als bei einigen vorigen Wahlen, aber angesichts des eindimensionalen und extrem ausländerfeindlichen Wahlkampfes der FPÖ auf den ersten Blick erstaunlich.

    Werden Wähler mit Migrationshintergrund auf ein solches Stimmverhalten angesprochen, begründen sie dies typischerweise mit Selbstschutz: Weitere Zuwanderung vermeiden*, mit harter Hand gegen die Klischees straffälliger Migranten angehen, nicht in einen Topf mit den Fremden, den Zuwanderern geworfen werden. Definiert man Wahlberechtigte mit Migrationshintergrund als eine Wählergruppe, ist hier bei einem beträchtlichen Anteil ein adverses Verhalten beobachtbar: Anstatt sich gegen die Hetze von Straches FPÖ stark zu machen, wollen jene 16% lieber zum (österreichischen) Kern der Gesellschaft gehören**.

    Hier der ganze Artikel:
    Paradoxes Wählerverhalten in Wien: Warum punktet eine rechtsextremistische Kampagne bei Wählern mit Migrationshintergrund? « Zweitstimme « ZEIT ONLINE Blogs

    * "Hauptsache ICH bin einmal da..."
    ** Mit FPÖ wählen wird das wohl nichts werden!

  3. #43
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.544
    Zitat Zitat von D.Hans Beitrag anzeigen
    Hier ein kurzer Ausschnitt aus einem "Zeit" Artikel. Ist von der letzten Gemeinderatswahl in Wien:

    Interessant ist aber, dass von den wahlberechtigten Wienern mit Migrationshintergrund, die rund ein Viertel aller Wahlberechtigten ausmachten, immerhin 16% die FPÖ wählten – das sind 3% Stimmenanteil mehr als die Grünen und 2% mehr als die ÖVP von dieser Gruppe erhielten. Das ist zwar weniger als bei einigen vorigen Wahlen, aber angesichts des eindimensionalen und extrem ausländerfeindlichen Wahlkampfes der FPÖ auf den ersten Blick erstaunlich.

    Werden Wähler mit Migrationshintergrund auf ein solches Stimmverhalten angesprochen, begründen sie dies typischerweise mit Selbstschutz: Weitere Zuwanderung vermeiden*, mit harter Hand gegen die Klischees straffälliger Migranten angehen, nicht in einen Topf mit den Fremden, den Zuwanderern geworfen werden. Definiert man Wahlberechtigte mit Migrationshintergrund als eine Wählergruppe, ist hier bei einem beträchtlichen Anteil ein adverses Verhalten beobachtbar: Anstatt sich gegen die Hetze von Straches FPÖ stark zu machen, wollen jene 16% lieber zum (österreichischen) Kern der Gesellschaft gehören**.

    Hier der ganze Artikel:
    Paradoxes Wählerverhalten in Wien: Warum punktet eine rechtsextremistische Kampagne bei Wählern mit Migrationshintergrund? « Zweitstimme « ZEIT ONLINE Blogs

    * "Hauptsache ICH bin einmal da..."
    ** Mit FPÖ wählen wird das wohl nichts werden!

    Sag ich doch, Ausländer die Strache und seinesgleichen wählen ...... das ist so wie Kälber die ihren Metzger wählen.
    Wenn der erstmal das sagen hat werden die, die ersten sein die darunter leiden werden.

  4. #44
    Shan De Lin
    der strache halt

  5. #45
    D.Hans
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Sag ich doch, Ausländer die Strache und seinesgleichen wählen ...... das ist so wie Kälber die ihren Metzger wählen.
    Wenn der erstmal das sagen hat werden die, die ersten sein die darunter leiden werden.
    Davon ist aus zu gehen!

    In einer Demokratie hat jedes Schaf das Recht, sich seinen Metzger selbst aus zu suchen

  6. #46
    Esseker
    Purple Rain, Purple Rain,.....

  7. #47
    Mirditor
    Letztens wieder einen Text über den Heinz gelesen. Es erinnerte mich wieder, dass er die größte Witzfigur in der österreichischen Politik ist sogar noch vor Frank Stronach.

  8. #48
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ausländer die Strache wählen ..... das ist so wie Kälber die ihren Metzger wählen.
    Ist das nicht genau das was sie auch verdienen?^^

  9. #49
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.544

  10. #50
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Am besten noch mit Notverordnung und Ermächtigungsgesetz

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 13:26
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 20:47
  3. Direkte Bus verbindung von Kosovo nach Saranda
    Von Alba-Playa im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 16:30
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 23:35
  5. EU drängt Kosovo-Albaner
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 13:13