BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Streit um Südtirol-Autonomie

Erstellt von Schiptar, 31.01.2006, 00:12 Uhr · 41 Antworten · 3.060 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Streit um Südtirol-Autonomie

    25. Jänner 2006

    Streit um Südtirol-Autonomie

    Gemeinden appellieren an Khol: Schutzmachtfunktion müsse in die neue österreichische Verfassung aufgenommen werden

    Gerhard Mumelter aus Rom

    Südtirols Gemeinden appellieren an Nationalratspräsident Khol: Die Schutzmachtfunktion Österreichs müsse in die neue österreichische Verfassung aufgenommen werden, heißt es in einer Petition, die in Rom für Aufruhr sorgt.

    ***

    113 der 116 Südtiroler Gemeinden fordern in einer Petition die Festschreibung der österreichischen Schutzmachtfunktion für Südtirol in der Präambel zur österreichischen Verfassung. Vertreter des Schützenbundes überreichten die Petition am Wochenende an Nationalratspräsident Andreas Khol. Das Schreiben, das auch von zahlreichen Nordtiroler Gemeinden und Schützenkompanien unterzeichnet wurde, hat in Bozen und Rom Streit ausgelöst.

    Regionenminister Enrico La Loggia erklärte am Mittwoch, der Ministerrat verurteile die Aktion als "ernst und schwer wiegend". Die Nationale Allianz forderte eine Diskussion im Bozner Gemeinderat, da die Petition auch vom Obmann der Südtiroler Volkspartei und vom Bozner Vizebürgermeister Elmar Pichler-Rolle unterzeichnet wurde.

    In dem Schreiben wird die Republik Österreich aufgefordert, "sich zur Wahrnehmung des Selbstbestimmungsrechts für Südtirol" zu bekennen. Pichler-Rolle erklärte, diese Frage sei "derzeit nicht aktuell". Landeshauptmann Luis Durnwalder sprach von einer "gesteuerten Kampagne". Er habe vor einem Jahr genau dieselbe Forderung erhoben, ohne einen Sturm Entrüstung auszulösen.

    Die Neue Tageszeitung in Bozen warf Khol vor, die Kampagne selbst gesteuert zu haben. Der Entwurf zur Petition stamme aus der Feder des Nationalratspräsidenten. Der Obmann des Südtiroler Schützenbundes, Paul Bacher erklärte, die "ursprüngliche Idee" sei von Khol ausgegangen. Der aus Südtirol stammende ÖVP-Politiker hat die Festschreibung der österreichischen Schutzfunktion für Südtirol in der Verfassung stets befürwortet.

    Ein Sprecher Khols sagte dem STANDARD, der Wortlaut der Petition gehe auf eine Eingabe Khols und Willi Molterers im österreichischen Verfassungskonvent zurück. Dazu gebe es auch eine Entschließung des Tiroler Landtages, daraus habe der Schützenbund dann den Wortlaut übernommen.

    Nach einer Meldung des Corriere della Sera sei die Affäre auch für die Absage des Wien-Besuchs des italienischen Staatspräsidenten Carlo Azeglio Ciampi verantwortlich. Diese Darstellung wurde vom Amt des Präsidentschaften entschieden dementiert. Grund für die Verschiebung sei die Auflösung des italienischen Parlaments in wenigen Wochen. Auch die Wiener Präsidentschaftskanzlei erklärte, der Besuch sei wegen der Wahlen verschoben worden. Die italienische Regierung hat sich am Mittwoch dennoch offizielle Schritte in Wien vorbehalten. (DER STANDARD, Printausgabe, 26.1.2006)

  2. #2
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Ach du kacke...die Tiroler fangen auch schon an

    Wo soll das noch enden???

    Demnächst heißt es "die Berliner fordern Autonomie"

    "Aufgrund des eigenen dialektes das den Berlinern in die wiege gelegt wurde fordern sie den Autonomiestatus" :?

  3. #3
    Crane
    Zitat Zitat von Gugica
    Ach du kacke...die Tiroler fangen auch schon an

    Wo soll das noch enden???

    Demnächst heißt es "die Berliner fordern Autonomie"

    "Aufgrund des eigenen dialektes das den Berlinern in die wiege gelegt wurde fordern sie den Autonomiestatus" :?
    Ja echt... Bald hat Europa 200 Staaten und bekommt nichts mehr gebacken... dann wander ich hier aus... ab in die USA und diese Arroganz genießen so mächtig zu sein... oder besser nach China.. wenn die Jungs dort bald soweit sind

  4. #4
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Hellenic
    Ja echt... Bald hat Europa 200 Staaten und bekommt nichts mehr gebacken... dann wander ich hier aus... ab in die USA und diese Arroganz genießen so mächtig zu sein... oder besser nach China.. wenn die Jungs dort bald soweit sind

    Australien oder Neuseeland!!!

    a) wärmer

    b) schönere Natur

    c) weniger leute

    d) man braucht keinen Motorradführerschein (kann der schonmal nicht abgenommen werden)

  5. #5
    Crane
    Zitat Zitat von Gugica
    Zitat Zitat von Hellenic
    Ja echt... Bald hat Europa 200 Staaten und bekommt nichts mehr gebacken... dann wander ich hier aus... ab in die USA und diese Arroganz genießen so mächtig zu sein... oder besser nach China.. wenn die Jungs dort bald soweit sind

    Australien oder Neuseeland!!!

    a) wärmer

    b) schönere Natur

    c) weniger leute

    d) man braucht keinen Motorradführerschein (kann der schonmal nicht abgenommen werden)
    zu Australien

    a) Sonnenbrand und Hautkrebs

    b) fast alles Wüste und Känguruhs beißen...

    c) weniger Leute.. finde ich fast schon schlecher... =/ Ansichtsache.

    d) Man braucht keinen O_o ich ahbe eh einen... aber ich mache mir sorgen, dort von einem Bekloppten angefahren zu werden.

    pro USA

    a) auch sehr viel schöne Natur (ja so ist es viel unberürte Natur gibts dort auch noch... zumindest viel mehr als in Europa)

    b) warm genug in Kalifornien, Texas oder Florida 8)

    c) auch weniger Leutz als in Europa

    d) Geile Straßen zum Motorradfahren und coole Motorradgruppen 8)

  6. #6
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Hellenic

    zu Australien

    a) Sonnenbrand und Hautkrebs

    b) fast alles Wüste und Känguruhs beißen...

    c) weniger Leute.. finde ich fast schon schlecher... =/ Ansichtsache.

    d) Man braucht keinen O_o ich ahbe eh einen... aber ich mache mir sorgen, dort von einem Bekloppten angefahren zu werden.
    a) Gibts nur wenn du falsch angezogen bist

    b) Wüste??? Auch nur im Outback!!! Australien hat die schönsten Dschungelgebiete weltweit!!! Und am Flächendekenste Waldgebiete (prozentual gesehen von der dichte her!!!)

    c) naja...wenigstens hast deine ruhe dort :wink:

    d) ich hab ja auch einen...aber es ist gut das man keinen braucht!!! Dann kann er schonmal nicht eingezogen werden von den freunden in Blau


    Zitat Zitat von Hellenic
    pro USA

    a) auch sehr viel schöne Natur (ja so ist es viel unberürte Natur gibts dort auch noch... zumindest viel mehr als in Europa)

    b) warm genug in Kalifornien, Texas oder Florida 8)

    c) auch weniger Leutz als in Europa

    d) Geile Straßen zum Motorradfahren und coole Motorradgruppen 8)
    contra USA

    a) die Natur geht immer weiter zurück in USA

    b) aber auch nur in Kalifornien, Texas und Florida!!! BZW. vermehrt an der Westküste! Und der rest ist im Winter SAUkalt und in den anderen, wärmeren Bundesstaaten kannst fast nicht leben so teuer wie es ist!!!

    c) immernoch mehr als in Australien!!! Je mehr leute, desto bekloppter sind sie :wink:

    d) die strassen sind genauso geil wie in Australien (Route 66 eingeschlossen)
    Und meine Brothers hab ich auch in Australien und nicht nur in USA 8)
    (auch wenn sie ursprünglich aus den USA stammen :wink: )

  7. #7
    Crane
    ok ok ok... finde Australien eigentlich sowieso viel cooler... habe auch Verwandte dort.. hab die zwar nie gesehen, aber so wie ich meine Landmänner kenne, werde ich sicher mit offenen Armen emüfangen

    Auf gehts nach Australien.. lass und dort nen Stripclub eröffnen.. ich besorge schon mal die Weiber

  8. #8
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Hellenic
    ok ok ok... finde Australien eigentlich sowieso viel cooler... habe auch Verwandte dort.. hab die zwar nie gesehen, aber so wie ich meine Landmänner kenne, werde ich sicher mit offenen Armen emüfangen

    Auf gehts nach Australien.. lass und dort nen Stripclub eröffnen.. ich besorge schon mal die Weiber
    Ich hab auch genug Family dort! Und ich war schon drei mal dort!!! Zweimal wegen meiner Familie und einmal mit meim MC auf Brotherchaptermeeting! War echt geil!!!


    Also...ich besorg die lokalität und die gäste!!!

    Aber ums personal musst du dich auch noch kümmern!!!

  9. #9
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Gugica
    Ach du kacke...die Tiroler fangen auch schon an

    Wo soll das noch enden???

    Demnächst heißt es "die Berliner fordern Autonomie"

    "Aufgrund des eigenen dialektes das den Berlinern in die wiege gelegt wurde fordern sie den Autonomiestatus" :?
    Von Unabhängigkeit ist ja keine Rede; selbst wenn sie nicht mehr bei Italien wären - was unrealistisch ist -, wären sie wenn schon wieder ein Teil Österreichs. Und ehrlich gesagt frage ich mich schon, mit welchem Recht Italien sich nachd em 1. Weltkrieg diese mehrheitlich deutsche Region einverleibte?

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Autonomie Vojvodina
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 22:58
  2. Autonomie für den Sandschak
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 296
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 20:13
  3. "Freistaat Südtirol? Das ist völlig absurd"
    Von Aviator im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 02:44
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 16:15