BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 89

Sturmgewehr mit 3D-Drucker herstellen???

Erstellt von papodidi, 18.03.2013, 19:36 Uhr · 88 Antworten · 4.568 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Famas? Sagt mir nichts
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Scharfes Teil, glaube die Franzosen haben auch diesen Bügel oben. Ist das eine Eigenentwicklung oder Lizenznachbau?
    Das ist das französische sturmgewehr das so ähnlich aussieht wie das vhs

  2. #42
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Deimos Beitrag anzeigen
    Das ist das französische sturmgewehr das so ähnlich aussieht wie das vhs
    ok, na vlt. hören die Fremdenlegionäre ja von Tahas Expertise und schmeißen ihre Waffen weg

  3. #43
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Kann man damit auch batteriebetriebene Vaginas ausdrucken?

  4. #44

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ok, na vlt. hören die Fremdenlegionäre ja von Tahas Expertise und schmeißen ihre Waffen weg
    ich kenn mich damit aus, bei cs global offensive kostet die amiwaffe viel mehr als die famas also heißt das schon was

  5. #45
    Mirditor
    SteyrAUG

  6. #46

    Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    351
    Subversive 3D-Druckerei: Die Schnellfeuerwaffe zum Selbstdrucken - Video - Video - FOCUS Online

    Der LR ist aus dem 3D-Printer. Cool. Ich schätze mal in 5-10 Jahren kann man sich zu Hause relativ günstig und ohne viel know-how Waffen drucken. Natürlich kann man sich jetzt schon Waffen kaufen auf dem Schwarzmarkt... In den USA kannst du dir als Privatmann heute ne Su-27 für 5Mio. $ kaufen. Als Schnäppchen.

    Es wird interessant zu sehen sein welche Auswirkungen diese Technologie auf die Weltwirschaft haben wird.

  7. #47
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547

  8. #48
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    5. Mai 2013 15:39

    Waffe aus dem WWW

    US-Student präsentiert Pistole aus dem 3-D-Drucker


    Ein 25-jähriger US-Student hat eine Handfeuerwaffe aus Plastik konstruiert. Mit einem entsprechenden 3-D-Drucker ist die Pistole überall und jederzeit verfügbar. Schon in der kommenden Woche sollen die Pläne für die "Liberator" im Internet erhältlich sein.

    Ein Rechner, eine Internetverbindung und ein 3-D-Drucker - mehr könnte bald nicht nötig sein, um an eine Handfeuerwaffe zu kommen. Cody Wilson, ein 25-jähriger Jura-Student aus dem US-Bundesstaat Texas hat eine Pistole aus 16 Kunststoffteilen entworfen. Nun hat Wilson einem Journalisten des US-amerikanischen Forbes-Magazins erstmals die Waffe gezeigt.Ein Porträt von Cody Wilson lesen Sie hier.

    Die Pistole heißt laut Forbes "Liberator" (zu deutsch: "Befreier") und kann mit einem Drucker der Dimension SST-Serie des Herstellers Stratasys hergestellt werden. Die Waffe ist komplett aus Plastik - mit Ausnahme des Schlagbolzens. Ein Nagel übernimmt dessen Funktion. Außerdem enthält der Prototyp der "Liberator" kleine Teile aus Stahl. Diese sind wichtig für die offizielle Zulassung durch die Behörden. Denn die steht bisher noch aus und wird nur erfolgen, wenn die Plastikpistole auch von Metalldetektoren erkannt wird.
    ...
    Auf der Hompage von Defense Distributes finden sich außerdem weitere Blaupausen für Teile von Feuerwaffen. Pläne für das Patronenmagazin des Sturmgewehres AK47 oder ein Bauteil einer AR15 sind beispielsweise dort auffindbar. Forbes bezeichnet Wilson als einen der "kontroversesten Figuren in der 3-D-Druck-Gemeinde". Trotz aller öffentlichen Entrüstung über seine Projekte verteidigt Wilson sein Handeln mit Neugier an der Technik: "Ich bin daran interessiert, zu sehen, was das wirkliche Potenzial eines 3-D-Druckers ist. Kann man damit wirklich eine Waffen drucken?" Anscheinend ja: Bereits für die kommende Woche kündigte Wilson die Veröffentlichung der Blaupause an.

    US-Student präsentiert Pistole zum Ausdrucken - Digital - Süddeutsche.de

    Schöne neue Welt...


  9. #49
    Mayweather Jr.
    Schonmal dran gedacht, dass das Ding schmilzt, wenn man damit schießt? Außerdem braucht man ne Menge teile aus Metall, alleine die Feder, die Kugeln oder der Bolzen, der auf die Kugel schlägt, um die Explosion auszulösen. Somit kommt man nicht durch Flughafen Kontrollen

  10. #50
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Geht nicht und wenn dann nur einzelne Teile die auch so günstiger als Orginal sind.

Ähnliche Themen

  1. gute günstige drucker
    Von Mandzuking im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 23:48
  2. Drucker installieren
    Von Cilivri im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 23:45
  3. Wappen herstellen
    Von chimpovic im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 22:14
  4. Mein drucker
    Von FBKSH im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 23:55
  5. Herstellen von Homepage
    Von Shadowchaser im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 10:54