BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 89

Sturmgewehr mit 3D-Drucker herstellen???

Erstellt von papodidi, 18.03.2013, 19:36 Uhr · 88 Antworten · 4.567 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Das hält echter Munition (mit entsprechend viel Joule Energie) nie im Leben stand, auch der Drall im Lauf (wenn überhaupt einer "eingedruckt" wurde) hält niemals dem Projektil stand. Als wenn das Militär nicht längst solche Materialien verwenden würde wenn das ginge. Das ist für den Schützen mindestens genau so gefährlich wie für das potentielle Opfer.
    Für ein paar Schüsse reicht es aber.

  2. #72

    Registriert seit
    28.04.2013
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Crytek Beitrag anzeigen
    Für ein paar Schüsse reicht es aber.
    Einwegwaffe

  3. #73
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Crytek Beitrag anzeigen
    Für ein paar Schüsse reicht es aber.
    Aber du weißt nie, wann sie dir um die Ohren fliegt ... deshalb ist es in dem Fall vlt. besser, diese Ein-Schuß-Apparate zu basteln.

  4. #74

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Aber du weißt nie, wann sie dir um die Ohren fliegt
    Die Waffe kann dich dabei aber nicht verletzen.

  5. #75
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Crytek Beitrag anzeigen
    Die Waffe kann dich dabei aber nicht verletzen.
    Da ist es vermutlich effektiver, sie dem Opfer auf den Kopf zu kloppen

  6. #76

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    1.848


    - - - Aktualisiert - - -

    Er heißt Cody Wilson.

  7. #77
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Crytek Beitrag anzeigen

    Er heißt Cody Wilson.
    uff kann es nicht zu Ende sehen, der Typ redet wie ein Wasserfall ... also die können viel erzählen in ihrem selbstproduzierten clip, auch geht es, soweit ich das aufschnappen konnte, nicht darum um alle Teile zu drucken sondern nur um den Rahmen, der als einziger eine Seriennummer trägt. Wenn man den nachbauen/nachdrucken kann und realte Teile des Sturmgewehrs dranbastelt, hat man eine unregistrierte Waffe.

    naja, mal sehen

  8. #78
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Find ich geil, würd mir eins kaufen wenn der Preis passt....allerdings hätte ich irgendwie Angst davor damit zu schießen, man kann ja nie wissen was so schief gehen kann wenn sich jemand ein Gewehr mit nem 3D Drucker macht...

  9. #79
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Find ich geil, würd mir eins kaufen wenn der Preis passt....allerdings hätte ich irgendwie Angst davor damit zu schießen, man kann ja nie wissen was so schief gehen kann wenn sich jemand ein Gewehr mit nem 3D Drucker macht...
    Nicht nur das, alles was man damit anfangs baut ist ein ungetesteter Prototyp. Man wird sich dann schon mit Materialkunde ernsthaft befassen müssen, je mehr Umgang ein Mensch damit hat, wegen Zug- und Reißfestigkeit, Entflammbarkeit und vieles mehr

  10. #80
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Der Liberator ist da!

    Florian Rötzer 07.05.2013

    Erstmals haben libertäre US-Waffenenthusiasten eine funktionsfähige Schusswaffe mit einem 3D-Drucker herstellen können


    Offenbar haben es libertäre Waffenenthusiasten, die sich als Anarchisten verstehen, nun geschafft, eine funktionsfähige Schusswaffe nicht nur teilweise, sondern ganz mit einem 3D-Drucker auszudrucken und zusammenzubauen - fast ganz muss man sagen, weil der Schlagbolzen noch aus Metall besteht. Für sie ist dies ein Akt der Opposition gegen einen Staat, der das vermeintliche Recht, eine Schusswaffe zu besitzen, einschränken will.
    ...


    Noch ist die Pistole freilich für denjenigen, der sie abfeuert, ein Wagnis. Es gibt keine Garantie, dass sie stabil ist und nicht beim Schießen explodiert. Der Test bestand auch nur in einem Schuss. Aber es ist ein Durchbruch, jetzt geht es nur noch um Verbesserungen. Jeder kann sich nun auf eigene Gefahr eine Waffe ausdrucken und das Gewaltmonopol des Staates untergraben, auch wenn die Munition noch anderweitig beschafft werden muss. Nach Auskunft der BBC beobachtet man auch bei Europol die Entwicklung, gibt sich aber gelassen, weil Kriminelle bislang eher traditionelle Wege verfolgen würden, um an Schusswaffen zu kommen.
    ...
    Der Liberator ist da! | Telepolis

    Schöne Scheiße...


Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. gute günstige drucker
    Von Mandzuking im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 23:48
  2. Drucker installieren
    Von Cilivri im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 23:45
  3. Wappen herstellen
    Von chimpovic im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 22:14
  4. Mein drucker
    Von FBKSH im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 23:55
  5. Herstellen von Homepage
    Von Shadowchaser im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 10:54