BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 125

Wer sind die syrischen Rebellen?

Erstellt von Zurich, 09.02.2016, 10:07 Uhr · 124 Antworten · 6.223 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.440
    Zitat Zitat von Kaveh Ahangar Beitrag anzeigen
    Das wollte ich auch gerade sagen. Qaida nahe Gruppen und deren ideologische Brüder als Rebellen zu sehen
    Diese ganzen Typen fasse ich als Jihadisten zusammen und von der Sorte kommt nur Unheil. Und alle repräsentieren den gleichen rückwärtsgewandten Scheiss, wie der IS ihn darstellt.
    Hier im BF werden diese Unheilbringer von nicht wenigen Usern gefeiert.

  2. #42
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.083
    Zitat Zitat von Kaveh Ahangar Beitrag anzeigen
    Das wollte ich auch gerade sagen. Qaida nahe Gruppen und deren ideologische Brüder als Rebellen zu sehen
    Diese ganzen Typen fasse ich als Jihadisten zusammen und von der Sorte kommt nur Unheil. Und alle repräsentieren den gleichen rückwärtsgewandten Scheiss, wie der IS ihn darstellt.
    Aber schiitische fanatische Jihadisten sind wieder gut
    Damit bist du ein Kandidat für Bashar.

  3. #43
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Aber schiitische fanatische Jihadisten sind wieder gut
    Damit bist du ein Kandidat für Bashar.
    Du kennst mich schlecht. Ich bin mit dem Mullahregimen schiitischer Länder auch nicht einverstanden. Alleine wenn ich dich Hinrichtungen und den Verfall des Irans sehe, wird mir überdeutlich, das die Religion nix in der Politik zu suchen hat. Und noch weniger taugt die Scharia als staatliches Gesetzbuch.

  4. #44
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.083
    Wenn das Putin hört kriegst du Ärger.

  5. #45
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.440
    Die Tagesschau der ARD ist fraglos das einflussreichste Instrument der deutschen Meinungsbildung: Um 20.00 Uhr erreicht sie regelmäßig rund fünf Millionen Zuschauer. Nicht einmal die BILD-Zeitung, die bei etwa 1,5 Millionen verkaufter Auflage liegt, erreicht so viele Medienkonsumenten. Aber anders als die BILD-Zeitung, die selbst von ihren Gewohnheitslesern für eine Lügenblatt gehalten wird, schmückt sich die Tagesschau erfolgreich mit dem Schein der Objektivität. Einmal mehr reichen die ARD-Experten Volker Bräutigam und Friedrich Klinkhammer Programmbeschwerde zur aktuellen Berichterstattung Kriegspropaganda der tagesschau.

    Programmbeschwerde: ARD Tagesschau lügt erneut zu Syrien und erhält Nachhilfeunterricht | StatusQuo NEWS

  6. #46
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Wenn das Putin hört kriegst du Ärger.
    Ohne Putin würde sich dieser Krieg bis zum Sankt Nimmerleinstag weiterziehen. Russlands Präsenz im Nahen Osten ist ohne Alternative.

  7. #47
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.083
    Wenn das Putin hört wird es ihm unangenehm.

  8. #48
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Wenn das Putin hört wird es ihm unangenehm.
    Ich hoffe, er errötet nicht zu sehr. Macht ist auch immer leichte Verführung und große Verantwortung.

  9. #49
    Avatar von Albanian_King

    Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    Wieso bist du eigentlich in Deutschland/Österreich/Schweiz und nicht in Syrien? Dort kannst du gerne Schechid sein, aber als Internetdschihadist würde ich lieber die Fresse halten.
    Da hab ich dich wohl getroffen

  10. #50
    Avatar von Damien

    Registriert seit
    22.02.2013
    Beiträge
    6.948
    Zitat Zitat von Albanian_King Beitrag anzeigen
    Du meinst also es gibt keine Beweise gegen die Russen, was sind aber die Beweise gegen die USA?

    Versteh mich nicht falsch, ich weiß das auch die USA auch sehr viele Zivilisten umbringt und das sie es auch verheimlichen, aber in Syrien sind die Russen ganz einfach schlimmer, da diese schon Märkte, Schulen und Krankenhäuser getroffen haben und alles eiskalt abstreiten/lügen.
    Versteh auch du mich nicht falsch.
    Ich möchte gar nicht die USA angreifen. Sondern ich kritisiere die medien.
    Und will viel mehr zeigen wie sie arbeiten. Sie verschweigen meldungen zu US angriffen mit angeblichen Zivilen Opfern dafür bringen sie aber nur die Russlands.

    Was aber wie gesagt nicht heist das es sie nicht gibt.

    Die Beweise gegen die Russen sind die gleichen wie gegen die USA.
    Ein beispiel wie die USA in dieser hinsicht arbeiten.

    Blutige Angriffe: Pentagon verschweigt zivile Opfer in Syrien und Irak

    Das US-Militär verschleiert laut unabhängigen Studien die wahren Zahlen der zivilen Opfer bei Bombenanschlägen der US-geführten Anti-IS-Koalition in Syrien und dem Irak. Das hat eine bei GlobalPost veröffentlichte Studie der unabhängigen Organisation Airwars ergeben, die sich mit Berichten zum Tod von Zivilisten befasst.

    Bisher habe sich die US-geführte Koalition zum Mord an nur 22 Zivilisten im Rahmen der Anti-IS-Operation bekannt. Airwars führt allerdings wesentlich höhere Zahlen an: Etwa 862 bis 1116 Zivilisten sollen durch US-Luftangriffe ihr Leben verloren haben. Grund für diese Diskrepanz ist nach Ansicht des Autorenteams der Untersuchung die Art und Weise, wie die USA Meldungen über zivile Opfer überprüft.

    Ein Vertreter aus dem Pentagon sagte gegenüber GlobalPost, dass die Koalition ein Team aus mehreren Personen habe, das sich mit der Überprüfung von Berichten über zivile Opfer beschäftigt. Um eine umfassende Untersuchung einzuleiten, muss das Team erst prüfen, ob die Meldungen glaubwürdig sind. Die meisten Berichte zu Morden an Zivilisten in Syrien und dem Irak würden von der Koalition als unglaubwürdig abgetan. Die Luftangriffe der Koalition würden zumeist für die nächste große Stadt oder Ortschaft angegeben. Wenn die Opfermeldung dann aus einem kleineren Dorf komme, dessen Name in ihren eigenen Akten nicht vorkommt, werde die Meldung als „unglaubwürdig“ zurückgewiesen.

    Im Artikel führt GlobalPost außerdem die Ergebnisse einer eigenen Untersuchung an, die erkennen lässt, wie leicht die Koalition die Berichte über zivile Tode verschweigen kann. Wie etwa der Luftangriff auf das Dorf Al Khan am 7. Dezember 2015, bei dem vermutlich 47 Menschen ums Leben kamen. Dieser sei offiziell überhaupt nie untersucht worden. Das US-Militär hatte die Luftangriffe auf Al Khan bestritten und behauptet, diese hätten südlich der kleinen Ortschaft Al Hawl stattgefunden. Später stellte sich allerdings heraus, dass al Khan eben etwa 16 Kilometer südlich von Al Hawl liegt – also in demselben Raum, in dem laut der Koalition die Luftangriffe ausgeführt wurden.

    Nach Ansicht des Airwars-Chefs bringt die Koalition oft geografische Bezeichnungen durcheinander, kleinere Ortschaften würden gar nicht erwähnt. Viele Prüfungen der Koalition zu Meldungen über zivile Opfer enden mit den Worten: „Nicht glaubwürdig. Keine weitere Untersuchung erforderlich“.

    Blutige Angriffe: Pentagon verschweigt zivile Opfer in Syrien und Irak

Seite 5 von 13 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer sind die 3 besten Fussballer aller Zeiten?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Sport
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.01.2017, 20:52
  2. Wer sind die Rebellen in Libyen? Warum wird darüber so wenig berichtet?
    Von Hundz Gemajni im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 19:29
  3. Wer sind die wahren Rassisten?
    Von Revolut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 19:59
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 19:14
  5. Wer sind die Bunjewatzen?
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 21:04