BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 115

Szenarien eines möglichen 3. Weltkriegs mit Russland

Erstellt von Zurich, 04.02.2016, 10:09 Uhr · 114 Antworten · 5.746 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.439
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Ja die TR ist schon heuchlerisch aber die YPG und PKK sollte man dennoch beschießen und russische Terror-Flieger sollte man ebenfalls abschießen passt also schon.
    YPG ist nicht PKK.

    Es war die YPG, welche für die Yeziden einen Fluchtkorridor freigekämpft und damt 15`000 Zivilisten vor der Ermordung durch blutgierige IS-Terroristen gerettet hat. Das sind kurdisch-syrische Verteidigungstruppen, die entstanden sind um das Kurdische Volk vor einem Völkermord durch den IS zu bewahren.

    Wenn die Türkei also Stellungen der YPG angreift, dann unterstützen Sie damit den IS.

    Und was den Abschuss betrifft; auch wenn die SU-24 für ein paar Sekunden den türkischen Luftraum verletzt hat, so bestand kein Grund für den Abschuss.

    US-Überwachungsflugzeuge haben bei Kaliningrad den russischen Luftraum verletzt und wurden desshalb auch nicht von den Russen abgeschossen. Genau so haben Russische Jets britischen Luftraum verletzt ohne deswegen gleich abgeschossen zu werden.

    Aber die Türkei unter der Führung von Erdogan hat ja gezeigt, dass sie kein zivilisiertes Land ist, wenn Sie eine kurze, versehentliche Luftraumverletzung für einen Abschuss nutzt. Wie hätte Erdolf wohl rumgetäubelt, wenn Griechenland auf die unzähligen Luftraumverletzungen der Türkei mit einem Abschuss reagiert hätte?

  2. #102
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.025
    Ich find das alles nicht mehr witzig.....


    Szenario hin oder her....eins was sicher ist....viele werden sich wünschen nicht so ne grosse klappe gehabt zu haben....


    Ich wünsch mir, das Frieden in diesen Regionen einkehrt

  3. #103
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich find das alles nicht mehr witzig.....


    Szenario hin oder her....eins was sicher ist....viele werden sich wünschen nicht so ne grosse klappe gehabt zu haben....


    Ich wünsch mir, das Frieden in diesen Regionen einkehrt
    this. scheint leider nur nicht erwünscht zu sein…

  4. #104
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.132
    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    YPG ist nicht PKK.

    Es war die YPG, welche für die Yeziden einen Fluchtkorridor freigekämpft und damt 15`000 Zivilisten vor der Ermordung durch blutgierige IS-Terroristen gerettet hat. Das sind kurdisch-syrische Verteidigungstruppen, die entstanden sind um das Kurdische Volk vor einem Völkermord durch den IS zu bewahren.

    Wenn die Türkei also Stellungen der YPG angreift, dann unterstützen Sie damit den IS.

    Und was den Abschuss betrifft; auch wenn die SU-24 für ein paar Sekunden den türkischen Luftraum verletzt hat, so bestand kein Grund für den Abschuss.

    US-Überwachungsflugzeuge haben bei Kaliningrad den russischen Luftraum verletzt und wurden desshalb auch nicht von den Russen abgeschossen. Genau so haben Russische Jets britischen Luftraum verletzt ohne deswegen gleich abgeschossen zu werden.

    Aber die Türkei unter der Führung von Erdogan hat ja gezeigt, dass sie kein zivilisiertes Land ist, wenn Sie eine kurze, versehentliche Luftraumverletzung für einen Abschuss nutzt. Wie hätte Erdolf wohl rumgetäubelt, wenn Griechenland auf die unzähligen Luftraumverletzungen der Türkei mit einem Abschuss reagiert hätte?

    Juckt mich nicht.Die TSK soll ruhig weiter bombardieren!

  5. #105
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.075
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich find das alles nicht mehr witzig.....


    Szenario hin oder her....eins was sicher ist....viele werden sich wünschen nicht so ne grosse klappe gehabt zu haben....


    Ich wünsch mir, das Frieden in diesen Regionen einkehrt

  6. #106
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.132
    Zitat Zitat von Charliesheen Beitrag anzeigen
    Ich hoffe du hast die türkische Staatsbürgerschaft und gehst als Reservist an die forderste Front wenn der Krieg gegen Russland beginnt.
    Erdowahn braucht Kanonenfutter und solche Drecks ISdogan Unterstützer brauchen wir in Europa nicht.

    Wenn du sie nicht hast dann kann ich nur hoffen dass die allgemeine Stimmung in Europa endlich kippt und solche Leute wie du die auch nur im geringsten Sympathien mit Islamisten haben zum Teufel gejagt werden.
    BlaBlaBla keiner wird zum Teufel gejagt.Es kommen Flüchtlinge an und wir nehmen sie auf.Und falls es dort unten krachen sollte,dann werden weitere Flüchtlinge kommen und wir werden sehen...

  7. #107

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    650
    Zitat Zitat von Charliesheen Beitrag anzeigen
    Die Tage der Türkei sind gezählt.

  8. #108
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.101
    Zitat Zitat von Charliesheen Beitrag anzeigen
    Die Tage der Türkei sind gezählt.
    Eher sind deine Tage in der Gesellschaft gezählt, bevor du neidzerfressen in die Abteilung für Schizophrenie kommst. Die Tatsache Türkei wird länger existieren als es dir recht wäre.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von SLO_CH86 Beitrag anzeigen
    YPG ist nicht PKK.

    Es war die YPG, welche für die Yeziden einen Fluchtkorridor freigekämpft und damt 15`000 Zivilisten vor der Ermordung durch blutgierige IS-Terroristen gerettet hat. Das sind kurdisch-syrische Verteidigungstruppen, die entstanden sind um das Kurdische Volk vor einem Völkermord durch den IS zu bewahren.

    Wenn die Türkei also Stellungen der YPG angreift, dann unterstützen Sie damit den IS.

    Und was den Abschuss betrifft; auch wenn die SU-24 für ein paar Sekunden den türkischen Luftraum verletzt hat, so bestand kein Grund für den Abschuss.

    US-Überwachungsflugzeuge haben bei Kaliningrad den russischen Luftraum verletzt und wurden desshalb auch nicht von den Russen abgeschossen. Genau so haben Russische Jets britischen Luftraum verletzt ohne deswegen gleich abgeschossen zu werden.

    Aber die Türkei unter der Führung von Erdogan hat ja gezeigt, dass sie kein zivilisiertes Land ist, wenn Sie eine kurze, versehentliche Luftraumverletzung für einen Abschuss nutzt. Wie hätte Erdolf wohl rumgetäubelt, wenn Griechenland auf die unzähligen Luftraumverletzungen der Türkei mit einem Abschuss reagiert hätte?
    Ich kann einige User von den Grauen Wölfen nicht mehr unterscheiden.

    Heulen könnt ihr viel besser.

  9. #109

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Machiavelli Beitrag anzeigen
    Sollte das wirklich so sein, wäre es eine massive Provokation. Denn selbst wenn die Russen den Vertrag kündigen, was wären die Konsequenzen? Die territoriale Integrität der heutigen Türkei ist nach wie vor nicht antastbar, das Land ist Mitglied der NATO. Eine Russen-Intervention wäre der Bündnissfall.

    Wie ich schon sagte: Russland mit einem uneingeschränkten Putin ist für den Weltfrieden gefährlicher als der IS in der Wüste
    Du solltest einfach nicht so viel Opium rauchen.^^

  10. #110
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.303
    Zitat Zitat von Lubenica Beitrag anzeigen
    Du solltest einfach nicht so viel Opium rauchen.^^
    Machiavelli lebt nicht in der Realität seine Ausage entspricht der Tatsachen.

    In der Opiumwelt leben und nen rosaroten Brille zu Russland haben, dies trifft eher zu dir zu.

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 11:56
  2. Abrüstung: Neuer Start mit Russland
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 19:23
  3. Georgien: „Vor Krieg mit Russland“
    Von Sousuke-Sagara im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 08:56
  4. Ein Spiel der Bank mit Regeln
    Von Südslawe im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 23:17
  5. Ein Spiel der Bank mit Regeln
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 22:01