BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 115

Szenarien eines möglichen 3. Weltkriegs mit Russland

Erstellt von Zurich, 04.02.2016, 10:09 Uhr · 114 Antworten · 5.747 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    30.06.2014
    Beiträge
    398
    Allein wenn man schon liest Szenarien eines dritten Weltkrieges, kann man auch gleich wieder aufhören zu lesen.
    Ein Weltkrieg wird mit Atomwaffen geführt und kann nur die Konstellation Russland gegen USA haben. In dem Fall sind wir alle am Arsch ohne wenn und aber. Europa, Amerika, Ostasien, der europäische Teil Russlands innerhalb kürzester Zeit eingeäschert.....
    Vorallem wir Europäer werden mit unseren US-Basen schön aus der Wäsche gucken.... Kosovo zum Beispiel wird pulverisiert werden.

    Am besten zur Osterinsel umziehen.

  2. #52
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Lorne Malvo Beitrag anzeigen
    Wobei in der chinesischen Geschichte aber auch nie die Notwendigkeit bestand groß etwas zu erobern, denn das chinesische Reich war so riesig, dass es dort alles gab, was die chinesische Bevölkerung gebraucht hat. China war in der Zeit, als die Europäer die Welt erobert haben, isoliert und komplett autark. So einen Zustand können die Chinesen nicht mehr erreichen, sie sind jetzt genau so von Ressourceneinfuhr abhängig, wie es die Europäer waren und sind. Das wird mit Sicherheit auch außenpolitische Folgen haben. Wobei ich glaube, dass die Chinesen sehr viel rationaler und pragmatischer an die Sache herangehen und sich prinzipiell gut mit den USA arrangieren können, und keine machohafte Politik der scheinbaren Stärke und Konfrontation betreiben, wo sie und ihr System unbedingt dominieren müssen und alle es sehen sollen.
    Richtig, denn die Chinesen haben in der Regel Realpolitiker und Anhänger einer strategischen Doktrin, die sich entschieden von der im Westen populären Strategie und Diplomatie unterscheidet. Eine turbulente Geschichte hat die chinesischen Führer gelehrt, das nicht jedes Problem eine Lösung hat und dass es die Harmonie des "Universums" stören kann, wenn eine totale Kontrolle bestimmter Ereignisse zu stark angestrebt wird.

    Das Reich hatte zu viele potenzielle Feinde, um in völliger Sicherheit zu leben. Nur sehr selten riskierten es chinesische Staatsmänner, einen Konflikt mit einem einzigen Zusammenprall zu klären, bei dem es um alles oder nichts ging. Komplizierte Manöver waren mehr nach ihrem Geschmack.

    All diese spezifischen Traditionen und seinem jahrtausendealten Selbstbild der Überlegenheit trat China als einzigartiges Reich in die Moderne ein, sprich als ein Staat, der für seine Kultur und seine Institutionen universale Relevanz beanspruchte, aber kaum Anstrengungen machte, andere zu seiner Weltsicht zu bekehren.

  3. #53
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.309
    China entwikelt sich langsam zu Nummer Eins.
    China wird sicherlich keinen mächtigen Nachbarn angreifen, aber sie werden sich wehren wenn jemand ihre Pläne durchkreuzt und den Amerikanern nicht kleinbei geben und den Schwanz einzihen.

  4. #54
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.069
    Das wird nicht passieren und Leute, die sich sowas wünschen wären sowieso die grössten Feiglinge, die sich dann verstecken. Hoffen wir nicht, dass es dazu kommt, wenn doch kann man dann alle Richtung Beringsee schicken, wo sie sich alle in einem totalen Krieg atomar vernichten, ja das wär wirklich schon, somit hätte man dann alle Fliegen auf ein Mal erwischt, oder sich selbst vernichten lassen.

    Wir anderen, vernünftigen Menschen, hätten dann wirklich Zeit, den Weltraum langsam aber dennoch gemeinsam als eine Menschliche Rasse zu erobern. Wenn unsere Nenaderthaler vernichtet sind, wöre es wirklich besser für uns anderen und für Mutter Erde auch.

  5. #55
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.076
    Mir macht eine Frage Sorgen was ist wenn die Roboter die Herrschaft übernehmen?

  6. #56

    Registriert seit
    01.02.2016
    Beiträge
    1.853
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Das wird nicht passieren und Leute, die sich sowas wünschen wären sowieso die grössten Feiglinge, die sich dann verstecken. Hoffen wir nicht, dass es dazu kommt, wenn doch kann man dann alle Richtung Beringsee schicken, wo sie sich alle in einem totalen Krieg atomar vernichten, ja das wär wirklich schon, somit hätte man dann alle Fliegen auf ein Mal erwischt, oder sich selbst vernichten lassen.

    Wir anderen, vernünftigen Menschen, hätten dann wirklich Zeit, den Weltraum langsam aber dennoch gemeinsam als eine Menschliche Rasse zu erobern. Wenn unsere Nenaderthaler vernichtet sind, wöre es wirklich besser für uns anderen und für Mutter Erde auch.
    das klingt sehr menschenverachtend. an deiner stelle würde ich an meiner toleranzfähigkeit arbeiten. du kannst nicht alle andersdenkende massakrieren. bist du hitler?

  7. #57
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.055
    Zitat Zitat von Indiana Jones Beitrag anzeigen
    Das wird nicht passieren und Leute, die sich sowas wünschen wären sowieso die grössten Feiglinge, die sich dann verstecken. Hoffen wir nicht, dass es dazu kommt, wenn doch kann man dann alle Richtung Beringsee schicken, wo sie sich alle in einem totalen Krieg atomar vernichten, ja das wär wirklich schon, somit hätte man dann alle Fliegen auf ein Mal erwischt, oder sich selbst vernichten lassen.

    Wir anderen, vernünftigen Menschen, hätten dann wirklich Zeit, den Weltraum langsam aber dennoch gemeinsam als eine Menschliche Rasse zu erobern. Wenn unsere Nenaderthaler vernichtet sind, wöre es wirklich besser für uns anderen und für Mutter Erde auch.

    phahahaha

    mit was willst du oder deine Freunde und Helfer Weltraum erobern?

    Mit Esel und Kamel?

  8. #58

    Registriert seit
    01.02.2016
    Beiträge
    1.853
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    phahahaha

    mit was willst du oder deine Freunde und Helfer Weltraum erobern?

    Mit Esel und Kamel?
    mit leere worte kommt man nicht bis zum mars xD

  9. #59
    Avatar von daro

    Registriert seit
    15.07.2015
    Beiträge
    10.309
    Lothus

    Dann kommen Neo, Trinity und Morpheus und retten uns

  10. #60
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.055
    Zitat Zitat von daro Beitrag anzeigen
    China entwikelt sich langsam zu Nummer Eins.
    China wird sicherlich keinen mächtigen Nachbarn angreifen, aber sie werden sich wehren wenn jemand ihre Pläne durchkreuzt und den Amerikanern nicht kleinbei geben und den Schwanz einzihen.
    alo bre, seit ihr alle verrückt geworden.

    es gibt immernoch Technologien wo nur USA und Russland beherrschen und da wird sich auch in 100 Jahren nichts ändern. Voraussetzung ist für einige Systeme eine vorhandene Infrastruktur im Weltraum und diese wird niemand aufbauen dürfen. Russland und USA werden lassen es nur begrenzt zu.

    Und zu den Technologien, die anderen werden den Vorsprung nie erreichen, immer ein Schritt hinterher oder gar nicht.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 10.02.2010, 11:56
  2. Abrüstung: Neuer Start mit Russland
    Von BosnaHR im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 19:23
  3. Georgien: „Vor Krieg mit Russland“
    Von Sousuke-Sagara im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 08:56
  4. Ein Spiel der Bank mit Regeln
    Von Südslawe im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 23:17
  5. Ein Spiel der Bank mit Regeln
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 22:01