BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Tadschikistan: Parlamentswahlen perfekt

Erstellt von ökörtilos, 01.03.2010, 12:48 Uhr · 8 Antworten · 777 Aufrufe

  1. #1
    ökörtilos

    Tadschikistan: Parlamentswahlen perfekt

    Tadschikistan: Parlamentswahlen perfekt - Präsident Rachmon: Wahlen wichtig für Image


    12:43|28/ 02/ 2010


    DUSCHANBE, 28. Februar (RIA Novosti). Nach dem Stand von Sonntagmittag Ortszeit (08.00 MEZ) haben mehr als 51 Prozent der Wähler an den Wahlen des Parlamentsunterhauses und der örtlichen Machtorgane in Tadschikistan teilgenommen. Damit gelten die Wahlen als stattgefunden, teilte Abdurachmon Abdumannonow, Chef des Pressezentrums der Wahlleitung, RIA Novosti mit.
    Die Zahl der Wahlberechtigten in der 7,8 Millionen Einwohner zählenden zentralasiatischen Republik Tadschikistan beläuft sich auf rund 3,5 Millionen.
    Wie Tadschikistans Präsident Emomali Rachmon am Sonntag in seinem Wahllokal vor Journalisten betonte, werden die Parlamentswahlen das internationale Image des Landes verbessern.
    „Die Bedeutung der Wahlen ist für Tadschikistan sehr groß", sagte er. „Dies ist ein wichtiger politischer Termin. Je transparenter, demokratischer und freier die Wahlen verlaufen, desto höher wird das internationale Ansehen Tadschikistans sein. Wir haben dafür alle Bedingungen geschaffen."
    „Die Wahlen sind für die zukünftige Entwicklung des Landes und die Steigerung des Wohlstands des Volkes wichtig", fügte er hinzu.
    Das Unterhaus zählt 63 Sitze. 41 Abgeordnete werden direkt und 22 nach den Parteilisten gewählt. Für die 41 Direktmandate kandidieren 144 Politiker.
    Momentan zählt Tadschikistan acht registrierte politische Parteien. Drei davon sind im jetzigen Parlament vertreten. Die größte Partei des Landes, die regierende Volksdemokratische Partei, deren Vorsitzender Präsident Rachmon ist, hat bei den vorangegangenen Wahlen vor fünf Jahren 52 der 63 Mandate bekommen. Die Kommunistische Partei kam auf elf und die Partei der islamischen Wiedergeburt auf zwei Sitze.

  2. #2
    ökörtilos
    Parlamentswahlen in Tadschikistan mit Regelwidrigkeiten stattgefunden - OSZE


    13:46|01/ 03/ 2010



    MOSKAU, 01. März (RIA Novosti). Die Parlamentswahlen in Tadschikistan entsprachen vielen Forderungen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) nicht.
    Das geht aus der Erklärung einer Mission von europäischen Beobachtern hervor, die am Montag verbreitet wurde.
    OSZE-Experten nannten unter anderem Verletzungen am Wahltag, darunter die massenhafte vorfristige Abstimmung und die Abstimmung zu Hause.
    Am Sonntag fanden in Tadschikistan die Parlaments- und Kommunalwahlen statt. Ins Parlament dieser zentralasiatischen Republik werden 63 Abgeordnete gewählt: 41 durch Direktmandate und 22 nach den Listen der politischen Parteien. Insgesamt wurden 217 Kandidaten registriert: 73 - nach den Parteienlisten und 144 - in den Einerwahlkreisen.
    Das Wahlmonitoring nahmen über 25 000 tadschikische und etwa 540 internationale Beobachter vor.
    Die Wahlen beobachteten die Missionen des Büros für demokratische Institute und Menschenrechte, der Parlamentarischen OSZE-Versammlung, der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS), der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) sowie Vertreter der Föderalversammlung (Parlament) Russlands, insgesamt 536 Personen.

  3. #3
    ökörtilos
    Tadschikistan: Beobachter bewerten Parlamentswahlen als frei und transparent


    10:48|01/ 03/ 2010


    DUSCHANBE, 01. März (RIA Novosti). Die Parlamentswahlen am gestrigen Sonntag in der zentralasiatischen Republik Tadschikistan waren frei und transparent.
    Das erklärte Sergej Lebedew, Chef des Exekutivkomitees der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) und Leiter der GUS-Wahlbeobachtermission, am Montag in Duschanbe.
    Nach seinen Worten wurde in Tadschikistan die freie Willensbekundung der Bürger gewährleistet. "Unwesentliche technische Störungen haben das Ergebnis und die Gesetzlichkeit der Wahlen unseres Erachtens nicht beeinflusst", betonte er.
    Die Wahlbeteiligung in Tadschikistan betrug 85,4 Prozent.
    Zu den Wahlen waren rund 540 ausländische Beobachter eingetroffen, unter anderem von der OSZE, der GUS und der Schanghaier Organisation für Zusammenarbeit.
    Das Unterhaus zählt 63 Sitze. 41 Abgeordnete werden direkt und 22 nach Parteilisten gewählt. Für die 41 Direktmandate kandidieren 144 Politiker.
    Momentan gibt es in Tadschikistan acht registrierte politische Parteien. Drei davon waren im bisherigen Parlament vertreten. Die größte Partei des Landes, die regierende Volksdemokratische Partei, deren Vorsitzender Präsident Emomali Rachmon ist, hat bei den vorangegangenen Wahlen vor fünf Jahren 52 der 63 Mandate bekommen. Die Kommunistische Partei kam auf elf und die Partei der islamischen Wiedergeburt auf zwei Sitze.

  4. #4
    Mulinho
    Hahaha unglaublich so etwas!

  5. #5

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    perfekt gefälscht.

  6. #6
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Hahaha unglaublich so etwas!


    Jetzt BILD dir mal eine Meinung zu dem ganzen...

    ich sage dir es ist fast unmöglich!

  7. #7
    Avatar von Peyo

    Registriert seit
    10.03.2008
    Beiträge
    9.537
    Ich glaub allen dreien.

  8. #8
    ökörtilos
    Präsident Emomali Rahmon, 16 Jahre im Amt


  9. #9
    Mulinho
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Jetzt BILD dir mal eine Meinung zu dem ganzen...

    ich sage dir es ist fast unmöglich!
    Ich geh ihn höchstpersönlich fragen, was Sache ist

Ähnliche Themen

  1. Tadschikistan: Moschee erst ab 18 erlaubt
    Von Ratko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 16:07
  2. Tadschikistan das neue Albanien?
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 13:47
  3. Der Bürgerkrieg in Tadschikistan
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 23:15
  4. Klose-Wechsel perfekt
    Von The Rock im Forum Sport
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 18:06