BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Tel Aviv: Ein Tag am Meer

Erstellt von John Wayne, 14.06.2011, 22:21 Uhr · 57 Antworten · 3.899 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    Tel Aviv: Ein Tag am Meer

    Für ein kleines bisschen Reisefreiheit: Eine Israelin schmuggelt Palästinenserinnen aus dem Westjordanland - auf eigene Gefahr. Die Fahrt der Frauen ist eine Reise, die für alle im Gefängnis enden kann. Die Angst fährt immer mit.


    11. Juni 2011
    Die letzten Fotos zeigen sie ungefähr zwei Stunden nach dem Ausflug zum Flohmarkt, rennend in der Dunkelheit am Banana Beach von Tel Aviv. Sie wollten nicht mal für eine Minute stoppen, um zu essen oder zu trinken oder auch nur ein bisschen zu entspannen. Stattdessen zogen sie sofort ihre Sandalen aus, rollten ihre Hosen hoch und rannten ins Wasser. Und rannten und rannten, vor und zurück, zickzack, entlang des langen Strandes, ihre Pferdeschwänze flatterten im Wind. Von Zeit zu Zeit knieten sie sich in den Sand, um ein Foto zu machen.


    Mit diesen Worten berichtete Ilana Hammerman im Mai vergangenen Jahres in der israelischen Tageszeitung „Ha’aretz“ erstmals von einer gefährlichen Reise. Denn die Frauen, die sie beschreibt, sind illegal in Tel Aviv. Es sind Palästinenserinnen, aus dem Westjordanland geschmuggelt von der Israelin Ilana Hammerman, für eine kleine Flucht aus dem Alltag.
    ...


    Tel Aviv: Ein Tag am Meer - Fern - Reise - FAZ.NET


    -------------


    wann riskieren palis mal was für israelis?

  2. #2
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Tel Aviv ist eine schöne Stadt, New York des Nahen Ostens. Und ausserdem leben da viele palästinensische Gastarbeiter.

  3. #3
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Tel Aviv ist eine schöne Stadt, New York des Nahen Ostens. Und ausserdem leben da viele palästinensische Gastarbeiter.
    Eine schöne Stadt, erinnert mich ein wenig an Miami, wenn ich mir Bilder von der Stadt ansehe:



    Tel Aviv




    Miami

    Ist Tel Aviv eigentlich durch Attentate stark gefährdet?

  4. #4
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Ist Tel Aviv eigentlich durch Attentate stark gefährdet?
    Höchstens durch Selbstmordattentate, ansonsten reichen ihre Raketen nicht mehr bis dort, weder für die Hamas noch für die Hisbollah, die Stadt liegt so in der Grauzone.

  5. #5
    Esseker
    Tel-Aviv du Perle... war schon mal dort, ist echt... jazzig... dort. Keine Ahnung wie ich diese Gelassenheit anders ausdrücken soll.

  6. #6
    benutzer1
    kaum zurück, fängt das theater wieder an.

  7. #7

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Hey, John Gayne,wie gehts dir?

  8. #8

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Palästinensiche Gastarbeiter???

    Tel Aviv gehört den Palästinensern!

    1945 hatte Jaffa 101.580 Einwohner, von denen 53.930 muslimisch, 30.820 jüdisch und 16.800 christlich waren [4]. Während das benachbarte Tel Aviv mit jüdischer Bevölkerungsmehrheit im UN-Teilungsplan für Palästina dem jüdischen Staat zugeschlagen wurde, war Jaffa ursprünglich als Enklave des arabischen Staates vorgesehen.
    Am 14. Mai 1948 wurde Jaffa von israelischen Milizen der Hagana und des Irgun eingenommen. In der Folge von Flucht bzw. Vertreibung eines Großteils der arabischen Bevölkerung reduzierte sich diese um rund 65.000 auf knapp 5.000 Einwohner [5].

  9. #9
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Palästinensiche Gastarbeiter???

    Tel Aviv gehört den Palästinensern!

    1945 hatte Jaffa 101.580 Einwohner, von denen 53.930 muslimisch, 30.820 jüdisch und 16.800 christlich waren [4]. Während das benachbarte Tel Aviv mit jüdischer Bevölkerungsmehrheit im UN-Teilungsplan für Palästina dem jüdischen Staat zugeschlagen wurde, war Jaffa ursprünglich als Enklave des arabischen Staates vorgesehen.
    Am 14. Mai 1948 wurde Jaffa von israelischen Milizen der Hagana und des Irgun eingenommen. In der Folge von Flucht bzw. Vertreibung eines Großteils der arabischen Bevölkerung reduzierte sich diese um rund 65.000 auf knapp 5.000 Einwohner [5].
    Who cares?

  10. #10

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Who cares?
    Mich und bestimmt eine Milliarde weitere Menschen, die diese Unmenschlichkeit nicht akzeptieren können.
    Illegal besetztes Land, das den Palästinensern gehört.
    Und mit Palästinensern meine ich nicht nur Araber,

    aber es ist nicht akzeptabel, dass Europäische Juden nach Palästina kommen und sich dort einfach breit machen und die einheimische Bevölkerung unterdrücken.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gay Parade in Tel Aviv
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 17:29
  2. Der angebliche Rassismus in Tel Aviv
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 21:40
  3. Šar?evi? u Tel Aviv po normu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 14:30
  4. Hamas može da ga?a Tel Aviv
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 16:00
  5. Tel Aviv: Napad na gej klub
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 01:00