BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 80

Töne gegen die Schweiz werden immer bösartiger

Erstellt von Zurich, 04.12.2009, 12:34 Uhr · 79 Antworten · 3.947 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    die schweizer sollen sich nicht als opfer darstellen...
    alle sind schuld...

    der eine mehr, der andere weniger...

    haben auch die serben in srebrenica, vukovar und kosovo gesagt...
    Es geht hier weder um Minarette noch um eine Selbstschuld der Schweizer, sondern um die Doppelmoral einer grossen Gruppe von Staaten und deren Staatsbürgern, die jetzt gegen die Schweiz aufgebracht hetzen und drohen. Vor allem die Argumene, mit denen sie kommen sind einfach doppelmoral hoch3!!!

    Ich rede hier eben nicht von Frankreich, die an der Schweiz Kritik ausübt!!!

  2. #12
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Nix da.
    Die Kirchen bleiben!
    Und das sagt einer aus valhalla?

  3. #13
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Und das sagt einer aus valhalla?
    Wallhall?
    Ich glaube du hast dich verlesen.

  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht, ob es nur mit Doppelmoral zu tun hat. Die Leute dort (natürlich meine ich nicht alle) scheinen mir einfach dumm zu sein, dass sie nicht merken, wie sie sich verhalten und was sie genau da tun. Jemand sollte ihnen einen Spiegel hinhalten, damit sie sehen, was sie da tun.

    Ich kann mich erinnern, nachdem sich die Eskalationen um die dänischen Mohammed-Karikaturen etwas beruhigt haben, als Papst Benedikt dann einen Satz wagte und öffentlich sagte, die Leute aus islamischen Ländern hätten ein sehr grosses Gewaltpotential, eine sehr tiefe Reizschwelle und reagieren auf kleinste Sachen mit unglaublichen und heftigen Reaktionen.

    - Auf diese Aussage des Papstes fühlten sich die Leute der arabischen und persischen Staaten stark beleidigt und gingen wieder Massenweise in Grossdemos auf die Strasse mit Randalen, Papst-Puppen-Verbrennungen und weiteren gewalttätigen Eskalationen!!!

    - Welch eine Ironie!!!

  5. #15
    Lopov
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    die leute aus diesen ländern sind halt ziemlich "religiös" darum wundern mich diese reaktionen nicht.
    Ich würde dieses schöne Wort manchmal mit zurückgeblieben übersetzen. Aber nur manchmal

    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    die schweizer sollen sich nicht als opfer darstellen...
    alle sind schuld...

    der eine mehr, der andere weniger...

    haben auch die serben in srebrenica, vukovar und kosovo gesagt...
    Du faselst irgendwie immer nur zusammenhangsloses Zeugs daher ...

  6. #16
    Arvanitis
    Und da wundern sich die Moslems dass eine immer steigendere Antipathie gegen den Islam herrscht.

  7. #17
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Und da wundern sich die Moslems dass eine immer steigendere Antipathie gegen den Islam herrscht.
    Nun gut... ich würde das jetzt nicht rechtfertigen. Es leiden am Schluss immer diejenigen darunter, die mit der Sache nichts zu tun haben.

    Muslimische Bosnier, muslimische Albaner, oder andere integrierte und friedliche Muslime in westlichen Ländern.

  8. #18
    Nikita
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen

    und ich verstehe immer noch nicht was an den minaretten so besonders sein soll?
    da gings doch ned um "minarette sind was besonders" bist du blöd oder wat?

    das ist das gleiche wie die kirche...ein ort wo man "gott" nahe ist, ja sogar heilig...

    also mir persönlich wäre es unheimlich in der schweiz aufsmal minarette zusehen....und bei den gebets-zeiten singt noch der hoxha hihihihihihih
    ich versteh die schweiz irgendwie schon...aber drotzdem ist es irgendwie unfair gegenüber den gläubigen die hier leben...schliesslich ist die kirche auf dem gleichen "level" wie das minarette!

    und die türkei bezw diese länder die hier ein riesen drama daraus machen,frage mich was sie das angeht was in der schweiz erlaubt oder verboten ist. sollten sich lieber um ihr eigenes land kümmern!

  9. #19
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Nun gut... ich würde das jetzt nicht rechtfertigen. Es leiden am Schluss immer diejenigen darunter, die mit der Sache nichts zu tun haben.

    Muslimische Bosnier, muslimische Albaner, oder andere integrierte und friedliche Muslime in westlichen Ländern.
    Man sollte schon differenzieren können aus welchen Staaten und aus welchen Bevölkerungsschichten diese lächerlichen Forderungen kommen. In den Medien habe ich auch nie gehört dass Albaner oder Bosnier mit diesem Faschismus in Kontakt gebracht werden.

  10. #20
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Man sollte schon differenzieren können aus welchen Staaten und aus welchen Bevölkerungsschichten diese lächerlichen Forderungen kommen. In den Medien habe ich auch nie gehört dass Albaner oder Bosnier mit diesem Faschismus in Kontakt gebracht werden.
    Eben... das sage ich.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kriminelle Ausländer sitzen ihre Strafe fast immer in der Schweiz ab
    Von clerik im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 21:00
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 23:57
  3. Leute die immer geschlagen werden
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 20:17
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 20:51
  5. Schweiz für europäische Bürger immer attraktiver
    Von Yutaka im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 18:05