BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 80

Töne gegen die Schweiz werden immer bösartiger

Erstellt von Zurich, 04.12.2009, 12:34 Uhr · 79 Antworten · 3.960 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ja, wir sollten wirklich langsam einen Punkt setzen.
    Mods, ihr seid gefragt...
    Mich nervt das Thema auch langsam, aber was soll man machen. Wenn jemand drueber disktutieren will, soll er es machen, ist sein gutes Recht.
    Ausserdem verstehe ich nicht, weshalb ausgerechnet Capo jetzt die Nase voll hat. Ist doch genau sein Thema...

  2. #62
    Kelebek
    Zitat Zitat von schnüffel-hundi-hund Beitrag anzeigen
    Mich nervt das Thema auch langsam, aber was soll man machen. Wenn jemand drueber disktutieren will, soll er es machen, ist sein gutes Recht.
    Ausserdem verstehe ich nicht, weshalb ausgerechnet Capo jetzt die Nase voll hat. Ist doch genau sein Thema...
    Weil man sich die ganze Zeit im Kreis dreht.

    Contra Minaretten sagen "Sehr gut, ist deren Recht, Demokratie ist genau DAS!"
    Pro Minaretten sagen "Nein böse böse, gleiches Recht für alle".

    Und das seit einer Woche. Nervt.

  3. #63
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Weil man sich die ganze Zeit im Kreis dreht.

    Contra Minaretten sagen "Sehr gut, ist deren Recht, Demokratie ist genau DAS!"
    Pro Minaretten sagen "Nein böse böse, gleiches Recht für alle".

    Und das seit einer Woche. Nervt.
    Mich auch. Vor allem sind von 20 Beitraegen 19 Muell.
    Wenn die Leute drueber reden wollen... man muss sich ja nicht beteiligen...

    Wieso Bambis Zustimmung ? Seit Tagen in all diesen threads unterwegs...

  4. #64
    Mulinho
    Zitat Zitat von schnüffel-hundi-hund Beitrag anzeigen
    Mich nervt das Thema auch langsam, aber was soll man machen. Wenn jemand drueber disktutieren will, soll er es machen, ist sein gutes Recht.
    Ausserdem verstehe ich nicht, weshalb ausgerechnet Capo jetzt die Nase voll hat. Ist doch genau sein Thema...
    Mann kan ja jetzt EINEN einzigen Thread für all diese Beiträge haben. Wenn ich mich jetzt umschaue, sehe ich etwa 5 threads, die eignetlich um das Gleiche handeln.

  5. #65
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Mann kan ja jetzt EINEN einzigen Thread für all diese Beiträge haben. Wenn ich mich jetzt umschaue, sehe ich etwa 5 threads, die eignetlich um das Gleiche handeln.
    Das ist BF.
    Aber ich werde jetzt nichts mehr hier in diesem thread dazu sagen, weil es hier um was anderes geht...

  6. #66
    Mulinho
    Zitat Zitat von schnüffel-hundi-hund Beitrag anzeigen
    Das ist BF.
    Aber ich werde jetzt nichts mehr hier in diesem thread dazu sagen, weil es hier um was anderes geht...
    Gehen wir Kaffee trinken =)

  7. #67
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Schwuler Danksaussagensammler



    Ich bin eigentlich auch der Meinung, dass sich der Ausländer an die Schweiz anpassen sollte und nicht die Schweiz an den Ausländer. Jedoch finde ich ein Verbot zum Bau von Minaretten absolut übertrieben. Es ist ja nicht so, dass die Moslems hier auf ewig hier leben werden. Es gibt sogar Statistiken, die zeigen, dass sich bestimme Nationalitäten, in einem gewissen Alter wieder zurück in ihr Land versetzen.

    Ich mag Muli-Kulti-Staaten. Es wäre halt schon cool, wenn es so wäre, wie es in den USA oder in Australien ist. Egal woher deine Vorfahren stammen, mindestens die zweite Generation fühlt sich als Australier bzw. Amerikaner.

    Wieso das wohl bei uns Europäern nicht klappt?
    Weißt du wieson
    Weil du in den USA praktisch keine Chancen auf Aufstieg hast, wenn du nicht durch und durch Amerikaner/Australier bist.
    Was du in deiner Freizeit machst ist jedem egal, solange du ein Teil des Gesamten bist und dich auch als solches verstehst.
    Hier in Europa war man von Anfang an zu nachsichtig. Und jetzt stehen wir vor heiklen Problemen (Stichwort Parallelgesellschaft etc...)
    Deshalb.

  8. #68
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht, ob es nur mit Doppelmoral zu tun hat. Die Leute dort (natürlich meine ich nicht alle) scheinen mir einfach dumm zu sein, dass sie nicht merken, wie sie sich verhalten und was sie genau da tun. Jemand sollte ihnen einen Spiegel hinhalten, damit sie sehen, was sie da tun.

    Ich kann mich erinnern, nachdem sich die Eskalationen um die dänischen Mohammed-Karikaturen etwas beruhigt haben, als Papst Benedikt dann einen Satz wagte und öffentlich sagte, die Leute aus islamischen Ländern hätten ein sehr grosses Gewaltpotential, eine sehr tiefe Reizschwelle und reagieren auf kleinste Sachen mit unglaublichen und heftigen Reaktionen.

    - Auf diese Aussage des Papstes fühlten sich die Leute der arabischen und persischen Staaten stark beleidigt und gingen wieder Massenweise in Grossdemos auf die Strasse mit Randalen, Papst-Puppen-Verbrennungen und weiteren gewalttätigen Eskalationen!!!

    - Welch eine Ironie!!!
    du bist ein demagoge wie er wirklich nur zu hitlers-zeiten sich austoben konnte.......

    warum verfälschst du die papst aussagen?

    dieser hat den islam als solches kritisiert und als böse dargestellt gehabt...
    Der Papst habe Mohammed in seiner Vorlesung in Regensburg als „böse und unmenschlich“ dargestellt. Außerdem habe er behauptet, der Islam sei vor allem durch Blutvergießen und Gewalt verbreitet worden, „was mit der Natur Gottes nicht zu vereinbaren ist“. Dies stehe in krassem Widerspruch zum Ruf des Propheten Mohammed, der ein „Prophet der Gnade für die gesamte Menschheit“ sei.
    Papst-Rede: Moslems beklagen „Verleumdungskampagne“ - Papst - FOCUS Online

    somit bedienst du dich wiedermal einer einfachen formel die auf gegenseitiges reizen basiert.
    natürlich muss man sich über die länder fragen welche die schweiz kritisieren und dabei selbst die religionsfreiheit nur bediengt gestattet.
    und wie du die leute/menschen als dumm hinstellst zeugt auch nicht von reife....
    ich erinnere dich einfach zu gerne an die vergangenheit serbiens während dem balkan-kriegen wo hunderttausende wenn nicht millionen die serbische politik stillschweigen mitgetragen haben.
    soll ich jetzt sagen die serben waren alle dumm weil diese nichts gegen den nationalistischen wahn unternommen haben????


    ich werde wie du den anderen den spiegel vorhalten willst dir immer und immer wieder diesen vorhalten.

    du bist ein nervender möchtegern offner europäer welcher aber dann doch mit beschränkter populistischen einträgen sich entlarvt.

  9. #69

  10. #70
    Hersek
    hahaha, pwned!!

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kriminelle Ausländer sitzen ihre Strafe fast immer in der Schweiz ab
    Von clerik im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 21:00
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 23:57
  3. Leute die immer geschlagen werden
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 20:17
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.03.2007, 20:51
  5. Schweiz für europäische Bürger immer attraktiver
    Von Yutaka im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 18:05