BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 29 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 284

Tote bei Luftangriff in der Türkei

Erstellt von Ego, 29.12.2011, 09:49 Uhr · 283 Antworten · 18.559 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Alphα Beitrag anzeigen
    Die PKK ist nun mal terroristisch, wie soll ich sie sonst bezeichnen.

    Ich bin dafür, nichts zu erlauben. Türkisch sollte die Sprache bleiben und nicht Türkisch und Kurdisch. Man sieht ja zu was Erdogan das alles geführt hat in dem er eine "demokratische Öffnung" starten ließ und den Kurden viele Rechte geben wollte. Der PKK Konflikt ist mittlerweile zum Kurdenkonflikt mutiert und die Situation ist viel schlimmer als vor der Zeit Erdogans. Man hat den Kurden einfach zu viel gegeben und jetzt wollen sie noch mehr. Allein dass man ihre terroristische Partei BDP nicht schließt zeugt von Erdogans Misere.

    Der Terrorismus geht von AKPKK aus. Von Erdogan und von PKK.

    PS: Es war keine Absicht, das ist der knackende Punkt. Wir sind hier bei dem Thema, dass bei einem Luftangriff 30 Menschen gestorben sind und nicht, ob Kurden unterdrückt werden. Dafür gibt es andere Threads. Also halte dich mal an diesen ran. Wenn die USA absichtlich im Irak oder Afghanistan rumbombt scherrt man sich auch ein Scheiß darum und kritisiert es ein Augenblick und ist dann wieder weg. Bei einem unabsichtlichen Angriff der Türkei aber stehen alle Schwänze auf und bombardieren die Türken mit Kritik und werfen ihnen falsche Sachen vor.

    Nicht das was die USA im Irak macht ist Kolleteralschaden, sondern der Vorfall gestern, weil es kein absichtlicher Angriff auf 30 unschuldige Menschen war. Die 8 Punkte der Streitkräfte sollte man sich schon genau durchlesen und nicht blind sofort draufschreiben nachdem man nur die Überschrift gelesen hat. Der Westen kann die Türkei auch nicht kritisieren, weil sie täglich 30 Menschen bombardiert unzwar mit Absicht.
    Du musst das auch mal so sehen auch wenn ich die AKP nicht mag gibt es keine Alternative und du hast recht immer wenn es heißt mehr Rechte für Kurden gibt es Anschläge von der PKK deswegen wählen ja auch über 50% der Kurden die AKP.

  2. #122

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    hör zu du schwuchtel.

    es war eher an den möchtegern jahudi der ein danke auf deinen beitrag gesetzt hat gerichtet.

    du schwuchtel.
    Junge hast du Komplexe oder was hast du gegen Juden .

  3. #123
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Du musst das auch mal so sehen auch wenn ich die AKP nicht mag gibt es keine Alternative und du hast recht immer wenn es heißt mehr Rechte für Kurden gibt es Anschläge von der PKK deswegen wählen ja auch über 50% der Kurden die AKP.



    Welche Rechte meinst du denn ? ich bin halb kurde und habe in der Türkei die selben rechte wie jeder andere auch ! Welche rechte meint Ihr ? in allen Ämtern sitzen Kurden... Mit Özal haben wir auch einen kurdischen Präsidenten gehabt , Kurden sind bei der Polizei beim Millitär in den obersten rängen , bei jeder Partei usw ... also welche rechte ? ich lebe in der Türkei akzeptiere und RESPEKTIERE die Gesetze und hab keinerlei probleme!

    Wieso sind es nur die Kurden die angeblich keine Rechte haben ? wieso beschweren sich andere Volksgruppen nicht ? wenn jede Volksgruppe genauso das land Terrorisieren würde wie das es die PKK tut dann würden wir ein Bürgerkrieg haben.

    In der Türkei leben ca 17 mill. Türken mit Balkanischen Wurzeln ( ist wirklich so , habs selber nicht gedacht aber in einem bericht gelesen müsste es nochmal suchen und den link reinstellen) von den macht keiner Probleme auch nicht die anderen "Türken" . Die Kurden sollten mal langsam wieder runterkommen bevor es ein böses erwachen gibt. Das Türkische Volk hat sehr viel Geduld aber wenn der Bogen überspannt wird dann ist alles zuspät.

    Dieses VOlk genannt Türken lebt schon seit Jahrhundert zusammen. Man ist zusammen an der front gestorben , man war in guten und schlechten Zeiten zusammen.

    Über 90 % der Kurden möchte mit der PKK nix zu tun haben sie sind teilweise nationalistscher als andere. Die anderen 10 % sind ungebildete dumme Menschen die weder sich noch ihrem Umfeld nützen könnten.
    Man sollte nicht vergessen das nicht alle Pkk ler Kurden sind...

    Die Aufstände in Istanbul zeigen ja wie unterdrückt sie sind ... diese art Kurden könnt ihr alle gerne haben! Die würden euer land in einigen Jahren in den Abgrund schicken !

  4. #124

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    Welche Rechte meinst du denn ? ich bin halb kurde und habe in der Türkei die selben rechte wie jeder andere auch ! Welche rechte meint Ihr ? in allen Ämtern sitzen Kurden... Mit Özal haben wir auch einen kurdischen Präsidenten gehabt , Kurden sind bei der Polizei beim Millitär in den obersten rängen , bei jeder Partei usw ... also welche rechte ? ich lebe in der Türkei akzeptiere und RESPEKTIERE die Gesetze und hab keinerlei probleme!

    Wieso sind es nur die Kurden die angeblich keine Rechte haben ? wieso beschweren sich andere Volksgruppen nicht ? wenn jede Volksgruppe genauso das land Terrorisieren würde wie das es die PKK tut dann würden wir ein Bürgerkrieg haben.

    In der Türkei leben ca 17 mill. Türken mit Balkanischen Wurzeln ( ist wirklich so , habs selber nicht gedacht aber in einem bericht gelesen müsste es nochmal suchen und den link reinstellen) von den macht keiner Probleme auch nicht die anderen "Türken" . Die Kurden sollten mal langsam wieder runterkommen bevor es ein böses erwachen gibt. Das Türkische Volk hat sehr viel Geduld aber wenn der Bogen überspannt wird dann ist alles zuspät.

    Dieses VOlk genannt Türken lebt schon seit Jahrhundert zusammen. Man ist zusammen an der front gestorben , man war in guten und schlechten Zeiten zusammen.

    Über 90 % der Kurden möchte mit der PKK nix zu tun haben sie sind teilweise nationalistscher als andere. Die anderen 10 % sind ungebildete dumme Menschen die weder sich noch ihrem Umfeld nützen könnten.
    Man sollte nicht vergessen das nicht alle Pkk ler Kurden sind...

    Die Aufstände in Istanbul zeigen ja wie unterdrückt sie sind ... diese art Kurden könnt ihr alle gerne haben! Die würden euer land in einigen Jahren in den Abgrund schicken !
    Ich bin auch halb Turkmen und halb Kurde von was für rechten gesprochen wird weiß ich auch nicht ich glaube eben nur das man sie in der Verfassung erwähnt im großen und ganzen wollen sie die Türkei zerstückeln wie Jugoslawien . Das ist nicht der wille der Kurden eine unabhängigkeit sondern Israels,Armeniens und den ganzen scheiss haufen die es am Gallipoli versucht haben.

  5. #125
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Du musst das auch mal so sehen auch wenn ich die AKP nicht mag gibt es keine Alternative und du hast recht immer wenn es heißt mehr Rechte für Kurden gibt es Anschläge von der PKK deswegen wählen ja auch über 50% der Kurden die AKP.
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Ich bin auch halb Turkmen und halb Kurde von was für rechten gesprochen wird weiß ich auch nicht ich glaube eben nur das man sie in der Verfassung erwähnt im großen und ganzen wollen sie die Türkei zerstückeln wie Jugoslawien . Das ist nicht der wille der Kurden eine unabhängigkeit sondern Israels,Armeniens und den ganzen scheiss haufen die es am Gallipoli versucht haben.

    In Gallipoli waren die Kurden an vorderster Front , sie waren /sind bekannt für ihre Tapferkeit . Das Problem ist einfach das die mehrheit der Kurdischen Bevölkerung ungebildet ist und man sie leicht beeinflussen kann.In meinem Freundeskreis in der Türkei ist auch alles mischmasch sogar "Kurden" aus Tunceli sind wesentlich nationallistischer wie ich.
    Es gibt ein Sprichwort in der Türkei :

    YA SEV YA TERKET !

    Liebe es oder verlasse es ... das gilt für alle die in der Türkei leben.

  6. #126

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    In Gallipoli waren die Kurden an vorderster Front , sie waren /sind bekannt für ihre Tapferkeit . Das Problem ist einfach das die mehrheit der Kurdischen Bevölkerung ungebildet ist und man sie leicht beeinflussen kann.In meinem Freundeskreis in der Türkei ist auch alles mischmasch sogar "Kurden" aus Tunceli sind wesentlich nationallistischer wie ich.
    Es gibt ein Sprichwort in der Türkei :

    YA SEV YA TERKET !

    Liebe es oder verlasse es ... das gilt für alle die in der Türkei leben.
    Ja deshalb hauen die Kurden aus dem Osten auch in den Westen ab weil sie kein bock mehr auf die scheisse haben habe auch selber Familienmitglieder durch Bombenanschläge der Pkk verloren seidwann bombt eine Freiheitsorganisation das eigene Volk ?

  7. #127
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Zitat Zitat von Can Beitrag anzeigen
    In Gallipoli waren die Kurden an vorderster Front , sie waren /sind bekannt für ihre Tapferkeit . Das Problem ist einfach das die mehrheit der Kurdischen Bevölkerung ungebildet ist und man sie leicht beeinflussen kann.In meinem Freundeskreis in der Türkei ist auch alles mischmasch sogar "Kurden" aus Tunceli sind wesentlich nationallistischer wie ich.
    Es gibt ein Sprichwort in der Türkei :

    YA SEV YA TERKET !

    Liebe es oder verlasse es ... das gilt für alle die in der Türkei leben.




    Wie sieht es mit Menschen aus die das Land lieben jedoch nicht die Regierung und das System?

    Sollen die auch weg?

  8. #128
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Wie sieht es mit Menschen aus die das Land lieben jedoch nicht die Regierung und das System?

    Sollen die auch weg?
    damit meinst du bestimmt die staatsform.
    die gegen laizismus sind und für die sharia sollten sich in richtung iran und saudi arabien verpissen,da haben die soviel sharia wie sie wollen.

  9. #129

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Wie sieht es mit Menschen aus die das Land lieben jedoch nicht die Regierung und das System?

    Sollen die auch weg?
    Was hast du gegen das system was willst du den Sharia ? Kanns du dir sonst wohin schieben.

  10. #130
    Can

    Registriert seit
    15.12.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Ja deshalb hauen die Kurden aus dem Osten auch in den Westen ab weil sie kein bock mehr auf die scheisse haben habe auch selber Familienmitglieder durch Bombenanschläge der Pkk verloren seidwann bombt eine Freiheitsorganisation das eigene Volk ?




    ist auch vor kurzem passiert , angeblich war es nur eine verwechslung .

    Die Pkk verliert immer mehr an seiner Glaubwürdigkeit . Es hauen immer mehr "Kämpfer" ab und stellen sich der Türkischen Polizei .

    Die meisten die hier irgendwas posten haben überhaupt keine ahnung , hauptsche irgendwo seinen Müll abladen.

    Im moment ist es schon so das unruhe herrscht , viele kommen mit der enwicklung der Türkei noch nicht ganz zu recht. Die steigende Lebensqualiät , lebensstandart , die wachsende rolle der Türkei in der Weltpolitik usw daran müssen sich die Menschen erst gewöhnen.

    AKP macht es schon gut obwohl sie früher religöser waren aber den selber fehler wie Ägypten libyen usw werden sie sicher nicht machen .

    Ein Syrischer Kurde hat einem Türkischen Kurden gesagt ,du kannst stolz sein das du Türkischer Staatsbürger bist , Kurden aus Iran Irak Syrien würden auch viel lieber in der Türkei leben!

    Wir kommen vom Thema ab :cay:

Ähnliche Themen

  1. Tote nach schwerem Erdbeben in der Türkei
    Von Wetli im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 14:52
  2. 4 Tote bei Angriff in der Türkei
    Von ProudEagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 23:25
  3. Feiger Anschlag in der Türkei: 8 Tote
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 19:54
  4. 90 Tote bei NATO-Luftangriff in Kundus
    Von CoolinBan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 08:23
  5. Zwei Tote bei Dynamit-Fischerei in der Türkei
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 14:42