BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 29 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 284

Tote bei Luftangriff in der Türkei

Erstellt von Ego, 29.12.2011, 09:49 Uhr · 283 Antworten · 18.551 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Zanli Beitrag anzeigen
    Was gibt es zwischen 22-23 Uhr zu schmuggeln ? Es waren 30 leute alle aus der selben Familie die durch ein Krieggebiet spazieren . Hier sollte man klar die Augen aufmachen ,die PKK wurde die letzten wochen zurückgeschlagen mit erheblichen verlusten und jetzt sterben 30 Zivilisten wahrscheinlich um die Luftangriffe gegen die Pkk zu stoppen diese Leute wurden bewusst in den tot geschickt und jetzt trauert man nicht um die opfer sonder die BDP droht mit Rache .Die Opfer dienen jetzt nur als Propaganda / werkzeug du solltes mal in einigen Kurdischen forums mitlesen die geilen sich bei sowas auf .
    Nun ja, was hast du denn erwartet? Die Türken und die Kurden befinden sich in einem Teufelskreis, oder besser ausgedrückt: 1 Schritt vor und 2 Schritte zurück. Man muss sich mit den Kurden an einen Verhandlungstisch setzen um eine Lösung zu finden die für beide Seiten "Fair" ist.

  2. #82
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    :

    also es gibt sicher dutzende threads, die Israel diesbezügl. anprangern




    ja......aber, dort gehören die "menschenrechtler" dieses threads zu denn "befürwortern" der israelischen verbrechen gegen die palis......grosser unterschied.




    zum thema:

    mögen sie in frieden ruhen.

  3. #83
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Royal Flush Beitrag anzeigen
    Nun ja, was hast du denn erwartet? Die Türken und die Kurden befinden sich in einem Teufelskreis, oder besser ausgedrückt: 1 Schritt vor und 2 Schritte zurück. Man muss sich mit den Kurden an einen Verhandlungstisch setzen um eine Lösung zu finden die für beide Seiten "Fair" ist.




    die kurden werden nie zu ihrem staat kommen, so lange sie und ihre führer hinterhältig, heuchlerisch und ohne ehre für ihre sache kämpfen.

    du kriegst deinen staat nicht in dem du dich bei einer wm teilnahme der türkei oder bei einem kurdischen ehrenmord der vielleicht gerade schlagzeilen macht, dich als türke ausgibst um dann am nächsten tag wieder gegen die türkei zu demonstrieren.

    auch kannst du nicht in istanbul wärend der woche dein geschäft führen und am wochenende in den kandil bergen einen auf pkk held machen.

    für die freiheit muss man alles aufs spiel setzen und sich gemeinsam erheben oder es sein lassen, ganz einfach.


    die pkk ist sowieso eine sekte und keine befreiungsorganisation, die sollten die kurden als erstes mal kaltstellen und dann erst gegen die türken in den kampf ziehen.
    öcalan ist das beste beispiel für diesen kampf der kurden um freiheit.....heuchler, ehrenlos und ein ganz mieser feigling.

    mir tun die kurden leid die sinnlos in den tod geschickt werden.

  4. #84
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    ja......aber, dort gehören die "menschenrechtler" dieses threads zu denn "befürwortern" der israelischen verbrechen gegen die palis......grosser unterschied.
    du bist doch auch so ein Menschenrechtler, nur nicht wenn es um Israel geht

  5. #85
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    du bist doch auch so ein Menschenrechtler, nur nicht wenn es um Israel geht




    sorry aber man kann jeden konflikt auf dieser erde befürworten oder dagegen sein, je nachdem.


    ausser den konflikt in palestina, dort sind die israelis einfach in jeder beziehung zu verurteilen, denn was sie dort mit den leuten machen wünsche ich nicht mal meinem todfeind.

  6. #86
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.442
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    sorry aber man kann jeden konflikt auf dieser erde befürworten oder dagegen sein, je nachdem.


    ausser den konflikt in palestina, dort sind die israelis einfach in jeder beziehung zu verurteilen, denn was sie dort mit den leuten machen wünsche ich nicht mal meinem todfeind.
    selbstverständlich

  7. #87
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Neueste Untersuchungen haben ergeben das die 35 Schmuggler vom Militär an einem Punkt gesammelt wurden bevor man sie bombadierte. Die Schmuggler sind normalerweise in kleinere Gruppen geteilt damit es eine größere Erfolgschance gibt. Es handelt sich bei diesem Anschlag eindeutig um eine Provokation und passierte nur Tage nachdem ein Abgeordneter der AKP preis gab, dass man im neuen Grundgesetzt die Kurden als Ethnie akzeptieren wird. Das Militär versucht durch solche Provokationen die Kurden zu kriminalisieren. Ein alter Trick.


  8. #88

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    die kurden werden nie zu ihrem staat kommen, so lange sie und ihre führer hinterhältig, heuchlerisch und ohne ehre für ihre sache kämpfen.

    du kriegst deinen staat nicht in dem du dich bei einer wm teilnahme der türkei oder bei einem kurdischen ehrenmord der vielleicht gerade schlagzeilen macht, dich als türke ausgibst um dann am nächsten tag wieder gegen die türkei zu demonstrieren.

    auch kannst du nicht in istanbul wärend der woche dein geschäft führen und am wochenende in den kandil bergen einen auf pkk held machen.

    für die freiheit muss man alles aufs spiel setzen und sich gemeinsam erheben oder es sein lassen, ganz einfach.


    die pkk ist sowieso eine sekte und keine befreiungsorganisation, die sollten die kurden als erstes mal kaltstellen und dann erst gegen die türken in den kampf ziehen.
    öcalan ist das beste beispiel für diesen kampf der kurden um freiheit.....heuchler, ehrenlos und ein ganz mieser feigling.

    mir tun die kurden leid die sinnlos in den tod geschickt werden.
    Die mehrheit der Kurden wünscht sich eben keine Unabhängigkeit und sind AKP wähler, wie die meisten Menschen wollen sie einfach nur Arbeiten und in ruhe leben . Und die Terorristen zwingen den Kurden praktisch ein Krieg und wollen erst Autonomie und dann die unabhängigkeit das ist auch einer der gründe weshalb im Irak kein Kurdistan ausgerufen werden kann solange so eine Organisation existiert . Das ist Krieg und keine Nation auf der Welt hat ihr Land beim spazieren gehen gegründet sondern auf dem Schlachtfeld wurd es entschieden. Bei den Kurden herrscht keine einigkeit im grunde genommen wissen die selber nicht mal wofür sie sterben .

  9. #89

    Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    1.749
    Zitat Zitat von Sivan Beitrag anzeigen
    Neueste Untersuchungen haben ergeben das die 35 Schmuggler vom Militär an einem Punkt gesammelt wurden bevor man sie bombadierte. Die Schmuggler sind normalerweise in kleinere Gruppen geteilt damit es eine größere Erfolgschance gibt. Es handelt sich bei diesem Anschlag eindeutig um eine Provokation und passierte nur Tage nachdem ein Abgeordneter der AKP preis gab, dass man im neuen Grundgesetzt die Kurden als Ethnie akzeptieren wird. Das Militär versucht durch solche Provokationen die Kurden zu kriminalisieren. Ein alter Trick.

    Mein lieber du hast so eben dir die eigene antwort gegeben genau die AKP vor 2 Tagen den Ethnien in der Türkei speziell den Kurden sehr viel mehr Freiheit versprochen was nächstes Jahr umgesetzt wird und genau paar Tage spätern sterben aufällig viele Kurden merkst du es nicht ? Das ist alles nur spiel der PKK um den Türken - Kurden konflikt wieder aufzuheizen weil sie vor dem aus ist . Den die Route ist bekannt das sie von der PKK benutzt wird um Waffen zu schmuggeln . Am ende wird wie in Spanien die Demokratie gewinnen und davor haben sie Angst.

  10. #90
    Avatar von Sivan

    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    721
    Ich glaub dir gehts Mental nicht so gut. Dein Militär hat zugegeben es ist nachgewiesen das sie bombadiert haben. Alle andere Behauptungen sind ein Witz. Ihr Wölfe seit doch bekannt für eure Märchen aus Tausend und einer Nacht.

Seite 9 von 29 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tote nach schwerem Erdbeben in der Türkei
    Von Wetli im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 14:52
  2. 4 Tote bei Angriff in der Türkei
    Von ProudEagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 23:25
  3. Feiger Anschlag in der Türkei: 8 Tote
    Von EnverPasha im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 245
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 19:54
  4. 90 Tote bei NATO-Luftangriff in Kundus
    Von CoolinBan im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 08:23
  5. Zwei Tote bei Dynamit-Fischerei in der Türkei
    Von phαηtom im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 14:42