BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 17 ErsteErste ... 511121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 165

Transsexuelle Politikerin bald im türk. Parlament?

Erstellt von Kelebek, 07.04.2011, 20:03 Uhr · 164 Antworten · 11.265 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    dir schadet das Liebesknabentum ja offenbar auch nicht
    ich nehme sie auch in schutz so wie du..

  2. #142

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    was eine transe sagt und denkt ist mir sowas von egal ich möchte in der Türkei keine im Parlament sehen..


    Ich weiss was ins verderben führt wenn Männer Männer lieben schau dir Pompei an schau dir das alte Griechenland an alle sind Untergegangen weil sie sich alle liebesknaben gehalten haben..


    Geschlechtsumwandlung ist verderben wenn gleichgeschlechtliche die Knospen des Verderbens in den Mund nehmen ist das auch verderben..


    Wir wollen uns von diesen unnatürlichen dingen abwenden sie sollen verbannt werden am besten raus aus der stadt raus aus dem land..
    Tolleranz 0
    Mir ist seine sexuelle ausrichtung egal, solange er aber gute Politik macht..

  3. #143

    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Wann kapierst du endlich, dass man mit Transsexualität anderen Menschen nicht schadet? Bedeutet Transsexualität, dass man sich gegen jemandes Willen an ihm vergreift? Dass man jemanden vergewaltigt? Jemand, der seine Transsexualität auslebt, mag im schlimmsten Fall nicht so ästhetisch anzuschauen sein, mehr aber bedeutet Transsexualität nicht.
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    Tolleranz 0
    Mir ist seine sexuelle ausrichtung egal, solange er aber gute Politik macht..
    Mir nicht, er blamiert doch nur sein Land, genau wie Westerwelle.

  4. #144
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.714
    Eine Schande das sowas den Staat representieren darf.

  5. #145
    Avatar von TRSABOSS

    Registriert seit
    06.09.2010
    Beiträge
    392
    Zitat Zitat von turca Beitrag anzeigen
    en zor rol bu olsa gerek, haha kadin transe ye asik oluyor... Ama nerden bilsin sonradan döncegini :d
    hahaha

  6. #146
    Avatar von Mandragora

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Ich weiss was ins verderben führt wenn Männer Männer lieben schau dir Pompei an schau dir das alte Griechenland an alle sind Untergegangen weil sie sich alle liebesknaben gehalten haben..
    Da bist du nicht ganz korrekt informiert.
    Pompei ist untergegangen weil ein Vulkan ausgebrochen ist und das antike Griechenland ist soweit ich weiß der Völkerwanderung zum Opfer gefallen. Aber deine Theorie, dass schwule Männer die Urheber waren, klingt auch interessant.

    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Geschlechtsumwandlung ist verderben wenn gleichgeschlechtliche die Knospen des Verderbens in den Mund nehmen ist das auch verderben..


    Wir wollen uns von diesen unnatürlichen dingen abwenden sie sollen verbannt werden am besten raus aus der stadt raus aus dem land..
    Ja ne, ist klar
    Das ist übrigens nicht unnatürlich.
    Es ist eine Abweichung von der Norm, aber nicht unnatürlich.
    Homosexualität gibt es auch im Tierreich - also in der Natur. Und Transsexualität gibt es auch bei Naturvölkern und das vermutlich schon vor Jahrtausenden.

    Schamane oder Transsexueller? Geheimnisvolles Grab aus der Kupfersteinzeit - Radio Prag
    „Auf den ersten Blick sind die sterblichen Überreste deswegen interessant, weil ein Mann hier wie eine Frau bestattet wurde: Er lag auf linker Seite mit dem Kopf Richtung Osten. Ein Mann wurde gewöhnlich mit Waffen bestattet. Hier wurde aber ein eiförmiger Topf gefunden. In der Kultur der Schnurkeramik war ein solcher Topf eine typische Grabbeigabe für Frauen.“


    „Aus der Ethnologie und Geschichte wissen wir: wenn es in einer Kultur strikte Regeln gibt, werden sie eingehalten. Dies gilt auch für die Bestattungsregeln. Jede Abweichung hat einen Grund. Es gibt einige Theorien. Wir wissen von einigen Gräbern, in denen Männer wie Frauen bestattet wurden und umgekehrt. Diese stammen schon aus der Zeit von etwa 9000 v. Chr. – also aus der Zeit der Mammutjäger. Aus ethnologischen Forschungen bei den sibirischen Völkern geht hervor, dass auch sibirische Schamanen ähnlich bestattet wurden. Es wurde behauptet, dass ein Schamane seine Identität ändern musste, um diesen Beruf ausüben zu können.“
    „Ich bin persönlich der Meinung, dass es sich um das Grab einer Person des so genannten ´dritten Geschlechts´ handelt. Der Fund ist zweifelsohne sehr wertvoll. Ähnliche Gräber aus verschiedenen Epochen wurden anderswo auch schon gefunden. Dieser Fund ist nicht der einzige, aber er ist auf diesem Gebiet einzigartig. Er würde eine eigenständige Publikation verdienen.“
    Transsexualität bedeutet, im falschen Körper geboren zu sein. Du bist z.B eine Frau, besitzt aber den Körper eines Mannes.
    Angleichende Operationen sind keine Umwandlung, sondern eine Angleichung.
    Es ist einfach nicht immer so, dass das biologische, sichtbare Geschlecht auch das tatsächliche ist.
    Passieren kann das schon im Mutterleib.

  7. #147
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Mandragora Beitrag anzeigen
    Da bist du nicht ganz korrekt informiert.
    Pompei ist untergegangen weil ein Vulkan ausgebrochen ist und das antike Griechenland ist soweit ich weiß der Völkerwanderung zum Opfer gefallen. Aber deine Theorie, dass schwule Männer die Urheber waren, klingt auch interessant.


    Ja ne, ist klar
    Das ist übrigens nicht unnatürlich.
    Es ist eine Abweichung von der Norm, aber nicht unnatürlich.
    Homosexualität gibt es auch im Tierreich - also in der Natur. Und Transsexualität gibt es auch bei Naturvölkern und das vermutlich schon vor Jahrtausenden.

    Schamane oder Transsexueller? Geheimnisvolles Grab aus der Kupfersteinzeit - Radio Prag

    Transsexualität bedeutet, im falschen Körper geboren zu sein. Du bist z.B eine Frau, besitzt aber den Körper eines Mannes.
    Angleichende Operationen sind keine Umwandlung, sondern eine Angleichung.
    Es ist einfach nicht immer so, dass das biologische, sichtbare Geschlecht auch das tatsächliche ist.
    Passieren kann das schon im Mutterleib.
    Bullshit ...dann sind in Thailand sehr viele Menschen im falschen Körper geboren.

    Mit dieser Geschlechtsumwandlung erhoffen sich viele Finanzielle vorteile.

  8. #148
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Mit dieser Geschlechtsumwandlung erhoffen sich viele Finanzielle vorteile.
    ja, ein Pimmel an einer ehemaligen Frau kann besser zum Ausloten von Börsenkursen verwendet werden

  9. #149
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ja, ein Pimmel an einer ehemaligen Frau kann besser zum Ausloten von Börsenkursen verwendet werden
    Nicht Lustig.

  10. #150
    Avatar von Mandragora

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    481
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Bullshit ...dann sind in Thailand sehr viele Menschen im falschen Körper geboren.

    Mit dieser Geschlechtsumwandlung erhoffen sich viele Finanzielle vorteile.
    Aber klar doch. Ein Mann (der sich auch als Mann empfindet) lässt sich mal eben Boobs anbasteln und, falls finanzierbar, den Schniepel abschneiden in der Hoffnung auf finanzielle Vorteile.
    Diese finanziellen Vorteile hätte solch ein Mann übrigens auch dann, wenn er einfach auf diese schweineteure Operation verzichten würde...
    Das glaubst du doch nicht wirklich. Wer so eine Operation machen lässt, der empfindet sich auch als das andere Geschlecht.
    Ok, es mag Ausnahmen geben, aber das dürfte die absolute Minderheit sein. Dafür ist so ein Eingriff was die Folgen angeht dann doch zu gravierend.
    Ich würde mich jedenfalls nicht zum Mann umoperieren lassen, auch nicht wenn man mir mehrere Millionen Euro dafür zahlen würde.

    Dass Transsexuelle in Thailand häufiger anzutreffen sind, liegt sicher daran, dass die Gesellschaft dort toleranter ist was das Thema angeht. Das hat sicher auch mit der dortigen Religion zu tun.
    (Aber du wirst sicher gleich erzählen, dass Transsexuelle für den Tsunami in Phuket 2004 verantwortlich sind)


    Im Übrigen ist es einfach nur albern, so ein religiös eingefärbtes Stammtischgeblöke abzulassen und so zu tun als wäre man der Oberchecker und alle Wissenschaftler und gebildeten, studierten Leute die sich mit dem Thema beschäftigen hätten überhaupt keinen Durchblick.
    Das ist total arrogant und gleichzeitig naiv.
    Ich bin auch keine Expertin auf dem Gebiet, aber ich versuche wenigstens, Argumente zu bringen und erzähle keine albernen Geschichten über göttliche Strafen und finanzielle Vorteile.

Ähnliche Themen

  1. Wie findet ihr Androgyne Menschen und transsexuelle Frauen
    Von xinxin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 04:28
  2. Koran Schule für Schwule, Gays und Transsexuelle !!!!
    Von xinxin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 21:13
  3. Kroatische Ex-Pornostar will Politikerin werden
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 13:39
  4. Toiletten für Transsexuelle
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 13:53
  5. Transsexuelle wegen Kritik am Militär angeklagt
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 15:05