BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 105

Trauminsel Malediven, oder doch nicht?

Erstellt von Styria, 02.04.2010, 14:47 Uhr · 104 Antworten · 5.037 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Jetzt ist Malediven noch mehr eine Reise wert.

    Ja Capo nur kannst es dir leider nicht leisten

  2. #12
    Baksuz
    Bedingung für die maledivische Staatsbürgerschaft ist das muslimische Glaubensbekenntnis.


  3. #13
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Religionen abschaffen, zurück zum Kommunismus und dann solche Probleme haben wir keine.
    Bis auf dem Scheiss mit Kommunismus, stimm ich dir zu.

  4. #14

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von PontifexMaximus Beitrag anzeigen
    Bis auf dem Scheiss mit Kommunismus, stimm ich dir zu.
    das Problem ist dass in einer Demokratie kannst du Religion nicht verbieten, also als Voraussetzung für Religionsverbot muss der Kommunismus her

  5. #15
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Baksuz Beitrag anzeigen
    Bedingung für die maledivische Staatsbürgerschaft ist das muslimische Glaubensbekenntnis.


    Ich dachte es gibt keinen Zwang zum Glauben im Islam?

    Eigentlich sonderbar. Unsere Muslime erklären uns das immer. Sieht man aber die Realität an, wie sich immer mehr islamische Staaten sonderbar entwickeln, hege ich meine Zweifel an der ganzen Sache.

    Bekommt das Wort im Islam doch Bedeutung ?
    Tayiqqa (Verwirrung stiften, im falschen Glauben lassen)

  6. #16
    Kelebek
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Ich dachte es gibt keinen Zwang zum Glauben im Islam?

    Eigentlich sonderbar. Unsere Muslime erklären uns das immer. Sieht man aber die Realität an, wie sich immer mehr islamische Staaten sonderbar entwickeln, hege ich meine Zweifel an der ganzen Sache.

    Bekommt das Wort im Islam doch Bedeutung ?
    Tayiqqa (Verwirrung stiften, im falschen Glauben lassen)
    Bist du ein Priester oder woher diese kranke Beschäftigung an einem Freitag Mittag?

    PS:Lang lebe Malediven . Vorzeige"staat" für alle islamischen Länder.

  7. #17
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Bist du ein Priester oder woher diese kranke Beschäftigung an einem Freitag Mittag?

    PS:Lang lebe Malediven . Vorzeige"staat" für alle islamischen Länder.
    Verpiss dich aus Europa du dreckiger Islamofaschist!

  8. #18

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    das Problem ist dass in einer Demokratie kannst du Religion nicht verbieten, also als Voraussetzung für Religionsverbot muss der Kommunismus her
    Im falschen Kommunismus gab es aber auch religiöse Strukturen zumindest bei Stalin.

  9. #19
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Malediven: Nicht-Muslime können keine Bürger sein

    M a l e / W a s h i n g t o n (idea) – Scharfe Kritik an der neuen Verfassung der Malediven übt das Institut für Religion und Politik in Washington. Die am 7. August von Präsident und Alleinherrscher Mohammed Abdul Gayoom unterzeichnete Verfassung verwehre Nicht-Muslimen Grundrechte und verletze international anerkannte Menschenrechtsnormen, so das Institut.


    Nun hat der Staatspräsident des Landes Deutschland besucht. Und er hat wieder einmal Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen, die ihm über die Fortschritte bei der Islamisierung Deutschlands berichtete. Staatspräsident Mohamed Nasheed bittet deutsche Islam-Gelehrte nun darum, ihm bei der Durchsetzung der Scharia auf den Malediven zu helfen.
    In der Öffentlichkeit streiten deutsche Politiker die Islamisierung Europas gern ab. In der Realität aber helfen sie sogar anderen islamischen Ländern dabei, Christen zu unterdrücken. Deutsche »Qualitätsmedien« machen sich mitschuldig – sie schauen politisch korrekt weg. Und helfen so bei der politisch korrekten Islamisierung.
    Deutschland soll Malediven bei der Islamisierung helfen - Kopp Verlag
    Na dann Prost

  10. #20
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    .

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbesh Albaner oder doch nicht?
    Von Kolë im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 17:31
  2. Ist doch fair, oder?
    Von Lance Uppercut im Forum Rakija
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 01:30
  3. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 16:58
  4. zum ficken oder doch zum schlagen?!
    Von meko im Forum Rakija
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 15:07
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 22:30