BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Tschechien erlaubt Drogenbesitz

Erstellt von PokerFace, 21.01.2010, 13:36 Uhr · 52 Antworten · 4.119 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163

    Tschechien erlaubt Drogenbesitz

    Tschechiens Regierung in Prag hat jetzt liberale Obergrenzen für den Besitz von Rauschgift festgelegt. Somit ist künftig der Besitz von Drogen dort offiziell in geringfügigen Mengen für den Eigenbedarf erlaubt. Bisher war in Tschechien zudem unklar, wie viele Marihuana-Pflanzen man eigentlich züchten darf. Der Anbau solcher Drogen gilt in Tschechien noch immer als Kavaliersdelikt. Es lag allein im Ermessen der Behörden, ob sie jemanden mit einem Ordnungsgeld belegten oder den Fall der Staatsanwaltschaft übergaben. Und vor Gericht kamen die Betroffenen in der Regel glimpflich davon.

    Schon die vorrevolutionäre Tschechoslowakei hatte ein "Drogenproblem". Dort kannte man auch Suchtkliniken für Drogenabhängige - unter den damaligen sozialistischen Staaten etwas ziemlich Einmaliges. Mit der "Wende" von 1989 hat sich das Problem deutlich verschärft. Untersuchungen der EU haben zudem ergeben, dass tschechische Jugendliche häufiger zu Rauschmitteln greifen, als der europäische Durchschnitt: Jeder zweite Schüler hat Erfahrungen mit sogenannten weichen Drogen, womit die Tschechen an der Spitze der gesamten EU liegen. Jeder der Versuche, die Sache irgendwie zu regeln, scheiterte an einer an die Mathematik erinnernden Formel: "Wie groß ist mehr als eine kleine Menge? " Die Regierung in Prag hat sich nun an diese Rechenaufgabe gemacht und fixierte Obergrenzen für den Anbau von Drogenpflanzen, Kakteen oder Pilzen, deren Extrakt drogenähnliche Wirkungen hat.

    Ab 1. Januar 2010 wird bei fünf Cannabis-Pflanzen und ebenso vielen Kakteen ein Auge zugedrückt. Bei Pilzen dürfen es 40 sein. Strafbar macht man sich erst, wenn man mehr als 15 Gramm Marihuana, vier Ecstasy-Pillen, ein Gramm Kokain oder 1,5 Gramm Heroin besitzt. Ebenso sind Rauschmittel wie Amphetamine oder Halluzinogene in der neuen Tabelle enthalten.

    Die tschechische Presse argumentiert damit, dass der Tscheche ein mündiger Bürger sei und selbst wissen müsse, wie er mit seiner Gesundheit und seinem Leben umzugehen habe. Drogensucht wird mit der Alkoholsucht auf eine Stufe gestellt. So hieß es unter anderem, dass wie sich kaum jemand auf Arbeit sinnlos betrinken werde, wenn er nicht seinen Job riskieren wolle, werde sich auch kaum jemand hinter der Werkbank oder im Büro zukiffen.




    quelle: Tschechien erlaubt Drogenbesitz für Eigenbedarf - News | bsmparty.de Community

  2. #2

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    heyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy

    ab nach Tschechien!

  3. #3
    Beogradjanin
    Tamo smem da vucem Belo? welch schöne Nachricht

  4. #4
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Die Mengenangaben für Pilze sind halt ein bischen schwammig(haha). Es gibt Exemplare die fast 30 g (frisch) wiegen können und andere die ganz klein und zierlich sind. Gemeint sind aber wahrscheinlich die kleinen Böhmischen Kahlköpfe die dort im Wald wachsen..

  5. #5
    Kure
    gutes vorbild

    sollten alle länder als vorbild sehen

  6. #6
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163
    Zitat Zitat von Kure Beitrag anzeigen
    gutes vorbild

    sollten alle länder als vorbild sehen
    Der bayrische Innenminister ist über die Entkrimininalisierung von Cannabis in der Tschechischen Republik gar nicht erfreut, unterstellt seinem Nachbarland ein Drogenproblem und setzt Schengen de facto außer Kraft indem er plant, die ohnehin schon strengen Kontrollen für potentielle Hanfuser noch zu verschärfen.
    „Ich lasse nicht zu, dass sich diese Neuregelung auf Bayern negativ auswirkt und Drogenprobleme aus Tschechien zu uns überschwappen“. Die Schleierfahndung werde „mit verstärkten Kontrollen auf diese Entwicklung reagieren“,

    Tschechien betreibt in der Praxis schon seit geraumer Zeit eine liberale Drogenpolitik, das kritisierte Gesetz war lediglich eine Manifestation des Status Quo.
    2007 gab es in Tschechien 40 Drogentote bei 10 Millionen Einwohnern, in Bayern gab es im gleichen Zeitraum 231 Opfer bei 12,5 Millionn Einwohnern, Tendenz weiter steigend.
    Wer hat hier das Drogenproblem, Herr Hermann?

  7. #7
    Kure
    diese pseudokonversativen bayern haben doch kein plan vom leben

    immer nur verbieten und zensieren wird auf dauer nicht klappen

  8. #8

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Finde ich nicht gut,
    Drogen sind nicht gut, und sollten weiterhin verboten werden,

  9. #9
    Kure
    wer kiffen will wird schon ein weg finden zu kiffen, ob er nun legal oder illegal ist.
    wie die tschechen so schön sagen: jeder ist für seine gesundheit selbst zuständig

    ich zb habe kb mir was vom staat bezüglich meiner gesundheit vorschhreiben zu lassen (und ich bin kein kiffer) trotzdem bin ich gegen diese verbote gegen jeden scheiß

  10. #10

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    5.118
    Zitat Zitat von Kure Beitrag anzeigen
    wer kiffen will wird schon ein weg finden zu kiffen, ob er nun legal oder illegal ist.
    wie die tschechen so schön sagen: jeder ist für seine gesundheit selbst zuständig

    ich zb habe kb mir was vom staat bezüglich meiner gesundheit vorschhreiben zu lassen (und ich bin kein kiffer) trotzdem bin ich gegen diese verbote gegen jeden scheiß
    Und warum macht das der Staat?

    Weil er kassieren will,
    was hat der Staat von den großen Geschäften der Mafiosis im Untergrund.

    Allerdings wenn Jugendliche Geld für Drogen ausgeben und das legal,
    dann hat der Staat auch etwas davon.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tschechien erlaubt Drogenbesitz
    Von PokerFace im Forum Politik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 23:08
  2. Kosovoaußenminister Skender in Tschechien
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 20:33
  3. US-Raketenabwehrsystems in Tschechien/Polen
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 22:17
  4. Kosova=Slowenien=Tschechien
    Von MIC SOKOLI im Forum Kosovo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 21:51
  5. Tschechien investiert in Kosova
    Von Revolut im Forum Wirtschaft
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 18:43