BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 44 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 432

Der Türkei droht ein Bürgerkrieg?

Erstellt von Tatar, 09.10.2014, 22:20 Uhr · 431 Antworten · 12.929 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Pou eisouna re toso kero? Kalos eirthes pali.

    Gia ton Ephialti kala eleges file.

    Diavase: Wieder Unterbrechung in den Zypernverhandlungen
    ενδιαφέρον!
    πρέπει να μου το εξηγήσεις λεπτομεριακά, ίσως στα δικά μας θέματα

  2. #112
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Warum, weil die Vergangenheit die Türkei in einem Licht erstrahlen lässt, der ganz und gar unvorteilhaft wäre?

    Diese Ereignisse wurden nicht aufgearbeitet. Wieso sollte ich sie Ruhen lassen. Nicts ist gesühnt, keine Trauertage wurden ausgerufen.
    Vergangenheit ist Vergangenheit,auch viele Morde,Massaker und zwangsvertribungen von Türken wurden bis Heute nicht aufgearbeitet sondern eher ignoriert und geleugnet,
    z.b die von uns Ahiska Türken durch die Russen und Georgier.Oder die Massaker an Türken und Kurden in Ostanatolien durch die Daschnaken die die Armenier Heute noch leugnen/ignorieren und die Daschnaken Heute als Helden in Armenien feiern.

    Benimi yemeye calisiyorsun sen?Git isine.

  3. #113

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    655
    ISIS / PKK = größter Abschaum dieser Welt. Und alle die ihm folgen sollen verfaulen....

  4. #114
    Amarok
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Hey, was da gerade abgeht, übersteigt das Fassungsvermögen einiger Foristen. Statt in so einer Situation Solidarität mit den Kurden aufkommen zu lassen, geht ihr noch auf sie los. Ihr lasst sie nicht durch die Grenzen nach Kobane, um ihren Leute Hilfe zu leisten. Stattdessen öffnet dieser Bastard die Grenzen nach Syrien für die IS.

    Türkei=IS
    IS=Türkei

    Und die Kurden weisen darauf hin. In der Türkei gibt es keine friedlichen Demos. Das würde die regierung nicht zulassen.
    Das letzte mal für dich und alle anderen. Die, die auf den Straßen randalieren und in Kobane kämpfen sind für mich KEINE KURDEN! Es sind für mich terroristen. Menschen die mit Waffengewalt, alles durchgesetzt haben möchten. Die Kurden die du gern als Kurden hättest die behandeln wir derzeit an der Grenze und diese leben im Gegensatz zu dir und anderen friedlich in der Türkei. Es sind nicht 10 Millionen Kurden auf der Straße und kämpfen sondern gerade mal eine Handvoll Idioten die mit der PKK-Symphatisiert. Du solltest erstmal die Augen aufmachen. Du siehst die dinge nur, wie du sie selber sehen möchtest.


    Türkei = Flüchtlingsland von euch Kurden
    IS = Terroristen sowie Extremisten
    PKK = Same Shit!
    YPG = Same Shit!

    In der Türkei gibt es friedliche Demos oder wieso vor einigen Monaten haben Gewerkschaftsleiter friedlich vor dem Gebäude in Ankara demonstriert. Es wird dann erst zu einem Problem wenn Demonstranten Steine, Molotovs werfen oder mit Handfeuerwaffen auf einen los gehen. Auch hier haben die beiden Partein gute Arbeit geleistet. Sie haben es nämlich so hingekricht mit einem Twiter-Post das sich die Leute ihre Waffen schnappen und aufeinander los gehen.

    Das ist alles die Wahrheit.
    Hey, was da gerade abgeht, übersteigt das Fassungsvermögen einiger Foristen
    Die Aktuelle Lage übersteigt eher dein Fassungsvermögen. Du bist weder jemand überschlaues hier noch Gott und weißt alles. So gibst du dich aber hier und liest dir wahrscheinlich nicht mal die Beiträge anderer durch außer denen natürlich die sowieso der Türkei schaden möchten. Wir zeigen seit dem Kriegsbeginn im Irak und Syrien solidarität mit euch in dem wir euch aufnehmen und helfen so gut es geht.

    Ihr seid eine Schande für die Menschheit......

  5. #115
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Für mich nicht.
    SOrry aber IS ist für mich der größte Abschaum dieser Welt. Und alle die ihnen folgen, sollen verfaulen.
    Ja die Is ist zurzeit die Nr.1 unter den Terroristischen Abschaum das ist definetiv richtig.
    Nur die Taten der Pkk so zu relavitieren und zu verharmlosen ist falsch.Sie sind Gerilla und Terroristen zugleich.
    oder wie erklärst du die Anschläge der Pkk auf Zivilisten in Grosstädten,wie durch die TAK?

  6. #116
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514

  7. #117

    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    655
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Du hast die strategische Lage der Türkei noch nicht gecheckt ne?
    Ich möchte gar nichts sehen, um Gottes Willen, ich projeziere dir nur ein paar sehr wahrscheinliche Szenarien.
    Tja mein kleiner Experte, auf Terroristen ist geschissen auch wenn du einige hiervon ganz ganz doll in die Arme nehmen würdest.
    Soso, du möchtest nichts sehen aber bringst Famillienmitglieder der User hier in Zusammhang mit Vergewaltigungen... ist ja schließlich nicht das erste mal das du hier solch einen Dreck abziehst nicht wahr ? Manchem liegt das wohl in seiner Natur...

  8. #118
    Amarok
    Man sollte echt die Städte Diyarbakir(Hochburg der PKK), teile Batmans, Siirt, Bingöl, Urfa, Antep und Mardin räumen und die jenigen abschieben. Hingegen dann füllen mit Turkmenen aus Turkmenistan, Balkanern(Albanern, Bosniern, Mazedoniern) die dort leben möchten und Uiguren aufnehmen. Wir hätten echt nie wieder Probleme mit diesen vollidioten.

  9. #119

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630

    Der Πάτερ Παΐσιος (Pater Paísios) mit seiner besonderen Eigenschaft der himmlichen Ahnung hat ja schon vor Jahren vorausgesagt,
    dass die Türkei an sich selbst (keine Harmonie, wenn aus ihrer Mitte heraus Spannung entsteht) zugrunde gehen werde.

    Ist denn die Zeit schon reif dafür, steht der Untergang der Türkei an, indem sie gegen den IS zu Felde zieht?

  10. #120
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.493
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Man sollte echt die Städte Diyarbakir(Hochburg der PKK), teile Batmans, Siirt, Bingöl, Urfa, Antep und Mardin räumen und die jenigen abschieben. Hingegen dann füllen mit Turkmenen aus Turkmenistan, Balkanern(Albanern, Bosniern, Mazedoniern) die dort leben möchten und Uiguren aufnehmen. Wir hätten echt nie wieder Probleme mit diesen vollidioten.
    Du hast sie ja echt nicht mehr alle. Aber hey, so geht die Türkei ja in der Regel vor.

Ähnliche Themen

  1. Der Türkei droht der Wirtschaftscrash
    Von Hamburg1711 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 23:59
  2. Ein albanisches Dorf in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 01:11
  3. Der Leichtathletik-EM droht ein Dopingskandal!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 19:01
  4. In der Türkei droht Journalisten Haft
    Von LaLa im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 23:12