BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 44 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 432

Der Türkei droht ein Bürgerkrieg?

Erstellt von Tatar, 09.10.2014, 22:20 Uhr · 431 Antworten · 12.908 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ich will reden jedoch nicht mit dir. Denn mit dir kann hier niemand ordentlich diskutieren. Daher interessiert mich gerade deine Sicht 0.
    Nun, mir ist klar, warum Du mit mir nicht reden willst, den anderen inzwischen auch.

    (an dieser Stelle an meine hellenischen Landsleute: ich freue mich sehr über euren nachträglich starken Zuspruch über meine einstigen Formulierungen.
    Denkt an unserer Sprichwort: "nur Diebe, Lügner und Betrüger freuen sich das erste Jahr, das zweite Jahr erleben sie dann anders".)

  2. #142
    Amarok
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nun, mir ist klar, warum Du mit mir nicht reden willst, den anderen inzwischen auch.

    (an dieser Stelle: ich freue mich sehr über euren nachträglich starken Zuspruch über meine einstigen Formulierungen.
    Denkt an unserer Sprichwort: "nur Diebe, Lügner und Betrüger freuen sich das erste Jahr, das zweite Jahr erleben sie dann anders".
    Bist du jetzt fertig?

  3. #143
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Doc, ich krieg gleich echt richtig brutale Krämpfe in der rechten Hand.
    Bei jeder Begründung oder Tatsache kommst du mit Osmansiches Reich irgendwo 1980 oder sonst etwas.
    Diese Kurdischen Stämme und jetzt forsch noch mal ordentlich nach haben sich in einem Aufstand befunden. Teilweise passierte dies nochmal später in der Zeit von Inönü! Sie haben wie auch heute randaliert. Wieso soll man sonst eine Menschengruppe angreifen, wenn sie nichts tut?

    Bei aller Liebe aber das hier war schwach.

    So ist es immer. Jetzt reg dich ab.

  4. #144

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Bist du jetzt fertig?
    Ich hatte nicht vor, Dich "fertig" zu machen, zumal Du als Student dabei bist, die Vorzüge des Hellenismus kennen zulernen, z.B.
    - Philanthropie
    - Morphose
    - Kosmopolitia
    - eine Welt des Pneumas ...

    Und genau deshalb magst Du mit mir darüber nicht reden, da Deine nationale Welt dieses alles originär nicht ermöglicht.

  5. #145
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Man sollte echt die Städte Diyarbakir(Hochburg der PKK), teile Batmans, Siirt, Bingöl, Urfa, Antep und Mardin räumen und die jenigen abschieben. Hingegen dann füllen mit Turkmenen aus Turkmenistan, Balkanern(Albanern, Bosniern, Mazedoniern) die dort leben möchten und Uiguren aufnehmen. Wir hätten echt nie wieder Probleme mit diesen vollidioten.
    Ich will nach Yozgat.

  6. #146
    Amarok
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich will nach Yozgat.
    Dich nehme ich mit Kusshand.

  7. #147
    GLOBAL-NETWORK

    Beitrag

    Ich hatte unseren Türkischen Freunden einen Rat gegeben,den jedoch anscheinend niemand von ihnen befolgen will oder kann.

    Man rechtfertigt sich NICHT vor dem Feind! Man lässt sich nicht auf dessen Niveau ab.

    Es wird anscheinend immer noch geglaubt,das die Europäer oder die Amerikaner hinter der Türkei stehen,nein,dem ist nicht so!

    Dieses Gebilde interessiert sich NICHT für das Wohl der Türkei,im gegenteil,sie befürworten und begrüßen sogar den Mord an Türkischen Sicherheitskräften.Man bekennt sich zum Aggressor (Pkk Kurden) und unterstützt diese,wie es mit der Sicherheitslage in der Türkei aussieht oder das zb Gestern,eine Hochschwangere Frau,die mit ihrem Mann auf dem Weg ins Krankenhaus gewesen war,aufgrund der Blockade eines Pkk Protestzuges,ihr Kind verloren hat,das meine lieben Kameraden interessiert den"Hans oder Klaus" hierzulande nicht.

    Im Gegenteil,sie würden die Gunst der Stunde suchen,um euch in den Rücken zu fallen und zu Schwächen,weil sie um euer Machtpotenzial wissen.

    Man sucht immer wieder nach gewissen Argumenten um den Terror zu rechtfertigen.Frage wäre? Warum positioniert man sich denn NICHT gegen den Terror ,anstatt das man nach Wegen sucht,ihn zu Argumentieren?

    Liegt das etwa daran,das daß Feindbild vom Türken,immer noch von einigen Europäern gepflegt wird?
    Der Mensch ist einfach,daher leicht zu durchschauen.

    Das Türkische Volk hat viele Opfer zu beklagen,viele der Anschläge und Morde,stehen in direkter weise mit der Pkk in verbindung.

    Die Al Qaida oder ISIS hat der Türkei nicht so Geschadet wie es bei der Kurdischen Pkk der fall ist.Man unterscheidet immer noch zwischen Wahnsinnigen Kopfabschneidenen Dschihadisten und sich in die Luft sprengenden,und dabei dutzende Zivilisten mit sich reißenden Pkk Terroristen.Die Europäische Heuchelpolitik geht ihren eigenen Interessen nach,genauso wie es die Amerikaner,die vieles zu Verantworten haben, auch tuen.Das die Türken aktuell,1,5 Millionen Flüchtlinge aufgenommen haben interessiert niemanden.Im Gegenteil,man erfreut sich an der Voranschreitenden Destabilisierung des Landes! Der Versagerclub Europa,hattte damals auch schon in Srebrenica zugesehen.Heute ist es doch nicht anders?

    Man lässt die Afrikaner,die als Flüchtlinge zu Hunderten versuchen nach Europa zu fliehen lieber ertrinken bzw erfreut sich daran,anstatt das man sie bei sich aufnimmt oder Humanitäre Hilfe leistet.Dieser Gedanke wird nicht zu Wort gebracht,aber trotzdem bedeutet das nicht,das er nicht existiert.

    Deswegen rate ich euch,steht eurer Regierung in diesen Schweren Zeiten bei,lasst euch von den Europäern nicht einschüchtern.

    Ihr seid niemanden eine Erklärung schuldig,niemanden hat es zu Interessieren.

    Im Gegensatz zu dem Großteil der anderen Völker,verfügt ihr über eine Jahrhunderte Alte Kultur und Geschichte.Wir haben vieles kommen und vieles gehen sehen.Die Quelle der Weißheit befindet sich nicht in Washington oder Brüssel,ihr habt sie in eurem Blut und im Geiste,die Erfahrung und die Menschenkenntnis.Den Sinn für Gerechtigkeit und das Wissen um die Bedeutung von Ungerechtigkeit!

    Deswegen,unterlasst es fortan,euch für die Fehler von anderen zu Entschuldigen oder gar zu rechtfertigen.Geht erhobenen Hauptes in diesen Kampf und nehmt es, wie es kommt.Gott stand dem Türkischen Volk in Vergangenen Zeiten immer bei ,und ich bin mir ziemlich sicher,das er auch in diesen Schwierigen Zeiten,euch und eurem Land beistehen wird.

  8. #148
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Den Sinn für Gerechtigkeit und das Wissen um die Bedeutung von Ungerechtigkeit!
    Ach komm

    Das Türkische Volk hat viele Opfer zu beklagen,viele der Anschläge und Morde,stehen in direkter weise mit der Pkk in verbindung.
    Die Al Qaida oder ISIS hat der Türkei nicht so Geschadet wie es bei der Kurdischen Pkk der fall ist
    Doch in Sivas Maras Corum Gazi usw. waren die Vorboten. Was schrien die Leute? Allahu Ekber??
    Aber das interessiert dich ja nicht. Alles PKK.
    Wenn du gerne mit den kooperierst, weil deine Kurdenkomplexe größer sind, als dein Sinn für Leben, dann bist du ein Depp.

  9. #149

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    ... und der Tag ist noch länger als kurz ...

  10. #150
    GLOBAL-NETWORK
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Ach komm



    Doch in Sivas Maras Corum Gazi usw. waren die Vorboten. Was schrien die Leute? Allahu Ekber??
    Aber das interessiert dich ja nicht. Alles PKK.

    Wenn du gerne mit den kooperierst, weil deine Kurdenkomplexe größer sind, als dein Sinn für Leben, dann bist du ein Depp.
    Hast du denn überhaupt gelesen,was ich schrieb? Hast du es denn überhaupt verstanden?

    Wo schrieb ich etwas davon,das ich gerne mit "IS Kooperiere?"

    In Hinbezug auf die Anschuldigung,das ich an Kurdenkomplexen leide (Was auch immer das sein mag)muss ich dich leider entäuschen.Man bräuchte nur unsere beider Beiträge zu Analysieren,um festzustellen,wer Reinen Gewissens ist,und wer sich in Not glaubt!

    Schreibe mich diesbezüglich NICHT mehr an.



    26 Yillin agir Bilancosu:

    h_172.gif

    fft16_mf708959.Jpeg

Ähnliche Themen

  1. Der Türkei droht der Wirtschaftscrash
    Von Hamburg1711 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 23:59
  2. Ein albanisches Dorf in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 01:11
  3. Der Leichtathletik-EM droht ein Dopingskandal!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 19:01
  4. In der Türkei droht Journalisten Haft
    Von LaLa im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 23:12