BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 44 ErsteErste ... 30363738394041424344 LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 432

Der Türkei droht ein Bürgerkrieg?

Erstellt von Tatar, 09.10.2014, 22:20 Uhr · 431 Antworten · 12.905 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.961
    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Muharrem Ince rasiert kurdischen Faschismus der BDP/HDP/PKK

    - - - Aktualisiert - - -



    Es ist jetzt türkisches Gebiet. Hoffentlich hilft jemand den heimatlosen Kurden.
    Und die 20 Millionen Kurden haben gefälligst Türken zu werden oder sollten verschwinden, oder?

  2. #392

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Free kurdistan

    gib ihr türcken dass Land der Kurden zurück

  3. #393

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Kalampakiotis Beitrag anzeigen
    Und die 20 Millionen Kurden haben gefälligst Türken zu werden oder sollten verschwinden, oder?

    gute Idee, bin ich einverstanden

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Free kurdistan

    gib ihr türcken dass Land der Kurden zurück

    hast Du heute einem Kurden eine Küche verkauft ?

  4. #394
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Du bezeichnest doch alle slawisch sprechenden in Mazedonien als Roma, halt die Finger still.
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Na, Dummerle, was liegt an?
    Willst Du wieder Deinen Dreck verteilen?

    Der Vorsitzende der Sinti und Roma zu Deutschland, Romani Rose, das Gegengewicht zur jüdischen Knoblauch, MÖCHTE dass man sein Volk als Roma und Sinti bezeichnet, es ist die von IHM favorisierte Anrede.

    Und Du Schwachkopp willst mich belehren?

    Hättest Du nur ein wenig Gerechtigkeitssinn, würdest Du den Tag über nicht mit der Ölkanne rumlaufen.
    Zitat Zitat von bahro Beitrag anzeigen
    Und besagter Vorsitzender hat entschieden, das alle slawisch sprechenden Menschen in Mazedonien, Roma sind?
    Könntest du bitte erläutern was eine Ölkanne mit dem Gerechtigkeitssinn zu tun hat. Danke.
    Zitat Zitat von bahro Beitrag anzeigen
    Aber natürlich.
    Seine Frage bezog sich auf Alle slawisch sprechenden in Mazedonien.
    Erneut nur Beleidigungen und Ablenkungen , statt einer Stellungsname von manchem User.
    Jetzt werden bestimmt manche User behaupten, das nichts anderes zu erwarten war. Und dem kann man nichts erwidern, da alles nachlesbar.

  5. #395

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Eben!
    Nirgends habe ich geschrieben, dass alle slawisch sprechenden Menschen des Staates FYROM Roma seien.

    Kannst Du das Gegenteil bezeugen, dann bezeuge es, andernfalls solltest auch DU mit diesem Off Topic enden.

  6. #396
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Dank den "friedlichen Protesten" in Südost Türkei, ist dieses Baby ohne Mutter.

    kobani-protestolari-ecrin-bebegi-annesiz-birakti-4861741.Jpeg

    Kobani protestolar? Ecrin bebe?i annesiz b?rakt? - Milliyet.com.tr

    - - - Aktualisiert - - -

    Koydumu?


  7. #397
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von JazzMaTazz Beitrag anzeigen
    Z.B diese lazischen Tänze, mit Horon usw. haben die Pontos-Griechen von den Lazen/Mingreliern.
    Hier muss ich dich korrigieren. Der als "Horon" bekannte Tanz ist hellenischen Ursprungs.
    Zum einen ist "Horon" ein hellenisches Wort, welches Tanz bedeutet.

    Doch der eigentliche Name dieses Tanzes lautet Pyrrhichios (πυρρίχιος) und wurde bereits von Xenophon
    erwähnt.

    Das bekannte Ritual, bei dem zwei Antigoni sich gegenüberstehen und sich mit Dolchen (zur Musik)
    bekämpfen wurde ebenfalls von Xenophon in seinem Werk Anabasis erwähnt.
    Diese Beobachtung machte er in Trapezunt, dem heutigen Trabzon.
    Dieses antike hellenische Ritual hat bis heute bestand.

    Bei Interesse kann man die Anabasis lesen, oder sich mit bescheidenerer Literatur beschäftigen.

    http://en.wikipedia.org/wiki/Pyrrhichios

  8. #398
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Die Lasen tanzen nicht den Horon! Bzw. nicht den aus Trabzon\Serra ganz beliebt.Nach Trabzon also richtung Georgien gewinnt der Dudelsack immer mehr an bedeutung.Die klassisch lasische Musik besteht also eher aus Dudelsack und Kaval (Flöte). Die lasischen Tänze unterscheiden sich von den pontischen aber eine gewisse Ähnlichkeit besteht natürlich.In Artvin\Hopa kann man diese weit ältere Kultur an der Küste des Pontos Euxinos bewundern.

    Horon = Xogoni

    Danke

  9. #399

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Die Lasen tanzen nicht den Horon! Bzw. nicht den aus Trabzon.Nach Trabzon also richtung Georgien gewinnt der Dudelsack immer mehr an bedeutung.Die klassisch lasische Musik besteht also eher aus Dudelsack und Kaval (Flöte). Die lasischen Tänze unterscheiden sich von den pontischen aber eine gewisse Ähnlichkeit besteht natürlich.In Artvin\Hopa kann man diese weit ältere Kultur am Pontos Euxinos bewundern.

    Danke
    Als Ergänzung:
    In Bulgarien taucht der Name "HORON" auch auf, meines Wissens tragen diverse Tänze auch diesen Namen.
    (Südbulgarien war ja einst Rum-Eli = Griechen-Land, die Deutschen nannten das Gebiet einst Griechenland Ost).

  10. #400
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Als Ergänzung:
    In Bulgarien taucht der Name "HORON" auch auf, meines Wissens tragen diverse Tänze auch diesen Namen.
    (Südbulgarien war ja einst Rum-Eli = Griechen-Land, die Deutschen nannten das Gebiet einst Griechenland Ost).
    Du meinst wahrscheinlich "Hora" in Thrakien.


Ähnliche Themen

  1. Der Türkei droht der Wirtschaftscrash
    Von Hamburg1711 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 23:59
  2. Ein albanisches Dorf in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 01:11
  3. Der Leichtathletik-EM droht ein Dopingskandal!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 19:01
  4. In der Türkei droht Journalisten Haft
    Von LaLa im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 23:12