BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 44 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 432

Der Türkei droht ein Bürgerkrieg?

Erstellt von Tatar, 09.10.2014, 22:20 Uhr · 431 Antworten · 12.914 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    äh ... Syrien ist kaputt und kann garnichts mehr betiteln
    Iran und Russland schon.

  2. #62
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.504
    Zitat Zitat von DerBossHier Beitrag anzeigen
    Iran und Russland schon.
    Und Papua Neuguinea

  3. #63
    Avatar von DerBossHier

    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    5.911
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Und Papua Neuguinea
    Klar als Weltmacht ^^

  4. #64
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Okay, das kann ich nachvollziehen. Alles logisch...aus türkischer Perspektive.

    Ein paar Punkte würde ich noch ergänzen:

    1. Der IS ist u.a. auch aufgund der Unterstützung der Türkei so stark geworden.

    Ergo auch wenn man vielleicht nicht explizit so ein Monster erschaffen wollte so trägt man doch eine Mitverantwortung der man sich stellen sollte.

    2. Warum lässt man nicht wenigstens die Kurden aus der Türkei nach Syrien um ihren Landsleuten zu helfen und unterstützt stattdessen weiterhin den IS in dem man diesen weiterhin gestattet die türk. Grenze zu passieren, deren verletzte Kämpfer in KH gesundpflegt und sie durch Rohöleinkäufe sogar noch erheblich finanziell unterstützt, wodurch diese wiederum ein signifikant höheres Rekrutierungspotenzial haben um neue Kämpfer zu gewinnen, welche sie u.a. auf türk. Boden anwerben ?
    (Korrigiere mich wenn ich in einzelnen Aspekten irren sollte)

    3. Warum, wenn man denn nur nicht alleine ohne Natopartner mit Bodentruppen intervenieren will, beteiligt man sich nicht wenigstens an den Luftschlägen?

    4. Ist man sich in der Türkei bewusst was es für das türkisch-kurdische Verhältniss bedeutet wenn es in Kobani oder später woanders, vielleicht in Efrin, zu einem Massaker des IS an den Kurden genozidalen Ausmasses kommt, während das türkische Militär in unmittelbarer Nähe an der Grenze steht und es eig. hätte verhindern können?


    Ich weiss wir werden nicht auf einen Nenner kommen, aber ich hoffe du kannst auch meine Sicht der Dinge nachvollziehen.
    Geht..., weil man will eben dass dieses Massaker da ein Ende hat, und könnte ja eigentlich so "Einfach" sein, und niemand tut was.
    Auf der anderen Seite kann ich mir gut Vorstellen, dass für Viele nicht die ISIS das wirkliche Problem ist, sondern die Türkei selbst. Weswegen man die auch versucht da rein zu Hetzen.
    Meinste es ist einfach für ein Land einfach Bodentruppen, DANN NOCH UNERWÜNSCHT rein zu schicken ?


    Ich geh mal drauf ein.

    Zu 1. Die IS war mit der FSA bis 2013 verbündet. Die FSA hat wohl aus allen Teilen der Welt unterstützung erhalten. Die Ami-Waffen, wie z.B die Handfeuerwaffen kommen wohl (wenn) nicht nur aus der Türkei...
    Das die FSA bevor alles eskaliert ist unterstützung bekommen hat, kann ich mir vorstellen. Jedoch haben die Gruppen sich da verändert im Laufe der Zeit.
    Saudi Arabien finanziert bekanntlich salafistische Strömungen. Vor Kurzem haben die Saudis deutsche Waffen erhalten.

    Zu 2. Riesen Eskalationspotenzial. Oder siehst du das anders? Bzw. wie siehst du das? Hier gehts nicht nur um die Stadt Korbane, das für die Kurden symbolischen Wert hat.

    3. Die PKK hat deutlich gemacht, dass die keine Türken in Korbane sehen wollen. Sollen die jetzt gegen deren Willen einmaschieren? Luftschläge würde man auch so bewerten. Was sollten ausserdem mehr Luftschläge bringen? Die USA will die Luftschläge nun eindämmen. Und, die Türkei ist direktes Nachbarland, was erheblichere Konsequenzen hat, als wenn da jemand ausm anderen Kontinent rumbombt, und sich zurück zieht. Syrien ist direktes Nachbarland. D.H wenn die Türkei rein geht, müssten die Assad stürzen, weil das Langfristig von Assad nicht gut sehen wird. Da würde es aufs Ganze gehen müssen, und Putin ist Pro-Assad eingestellt. Das Eskalationspotenzial, dagegen wird die Korbane Sache wie ein Kindergarten. Manche Stimmen warnen vor einem Weltkrieg. Kann ich auch verstehen, da grade trotz dieser Ort, gefährdet durch die ISIS, geostrategischen Interessen mehrerer Parteien im Nahen Osten dient. Involviert sind nicht nur die Araber, Kurden, sondern z.B auch Israel, USA, Europa, Russland etc.

    4. Liegt nicht nur in der Verantwortung der Türken -> "Das man es hätte verhindern können". Die gesammte NATO hält sich bedeckt. Die PKK will selbst nicht dass die Türkei ein maschiert, weil die dort ihren Einfluss nicht verlieren wollen.

  5. #65

  6. #66
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Gestern soll ein 13 Jähriger Kurde von der türkischen Polizei ermordet worden sein.

    Bashir Remezan (13) was shot dead today by the #Turkey Police between Nusaybin -
    http://www.veooz.com/photos/yHYOiih.html

    Hat jemand mehr Informationen/Quellen

  7. #67
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Er ist kein Halunke, jedoch behauptet er Ahnung zu haben oder jemanden schützen zu wollen den es nicht zu schützen gilt. Ich hab Familie wegen diesen leuten verloren, andere haben Familie verloren und nun haben wir es soweit, dass im Osten viele bereits Menschen verloren haben die sie liebten. Diese blöden Idioten die es nicht einsehen möchten und für etwas einstehen oder kämpfen die nicht ihre Sache ist. Die von den beiden Partein BDP/HDP Manipuliert werden und diese in ihren Ansprachen schon Monate zuvor sogar Jahre angekündigt haben das Mütter ihre Kinder verlieren werden und sie sich ihre persönliche Rache nehmen. Was sind das für Politiker frage ich mich? Alle rechte, die diese gestalten wollten haben sie und werfen dennoch mit steinen und zetteln einen schwachsinnigen Aufschrei im Osten an.

    Alles dient dazu, den Hass zwischen Kurden und Türken zu vertiefen. Was für ein Hund kann man denn sein?
    Ihr habt mindestens 30.000 Dersimer massakriert.1,5Mil Christen.
    Wo ist die ENtschädigung für die Opfer? Eure armee hat genauso gewütet wie die IS heute? Denk mal nach. Die Kurden werden ihre Rechte bekommen. Lass dein Geheule.

  8. #68

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    1,5Mil Christen.
    Hör auf so einen Scheiß zu labern

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Gestern soll ein 13 Jähriger Kurde von der türkischen Polizei ermordet worden sein.

    Bashir Remezan (13) was shot dead today by the #Turkey Police between Nusaybin -
    http://www.veooz.com/photos/yHYOiih.html

    Hat jemand mehr Informationen/Quellen
    Eine Lüge wie sie im Buche steht

  9. #69
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.633
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Wie soll man ruhig bleiben wenn hier einige die taten der pkk noch gerechtfertigen obwohl es nichts zu gerechtfertigen gibt.
    Rechtfertige du lieber mal die Genozide deiner Armee. Die Türkei ist bestimmt nicht das Opfer.

    Und wenn die Minderheiten sich heute zu ihrer Minderheit bekennen dürfen, so ist dies das Werk der PKK. Die Türkei hat nach 30 Jahren Krieg keine Lust mehr.Und heute kmpft die PKK für ihre Anerkennung in der Welt.
    Während sich die Türkei darauf konzentriert, kurdische Demonstranten zu töten. Denn nur darum gehts. In Ganz Europa wurde demonstriert, aber nur in der Türkei starben menschen? Zufall?
    Die Kurdische Frage geht Hand in HAnd mit der Armenischen-Griechischen-assyrischen Frage.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von osmanli_kubilay Beitrag anzeigen
    Hör auf so einen Scheiß zu labern

    - - - Aktualisiert - - -


    Eine Lüge wie sie im Buche steht
    So ist das Jungchen. Geh dich mal informieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Qasr-el-Yahud Beitrag anzeigen
    Ist halt eine PKK Bitch.
    Und? Soll ich lieber ein Genozidianischer Türkischer MHP Faschist sein?

  10. #70

    Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    1.119
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Rechtfertige du lieber mal die Genozide deiner Armee. Die Türkei ist bestimmt nicht das Opfer.
    Schnauze

    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Und wenn die Minderheiten sich heute zu ihrer Minderheit bekennen dürfen, so ist dies das Werk der PKK.
    Geh Abdullah Öcalans Eier lecken du Terrorist

    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Armenischen-Griechischen-assyrischen Frage.
    Ich gebe ein Fick auf die Armenier. Das größte Drecksvolk, ein Volk, wo Mord, Lügen, und Heuchelei auf der Tagesordnung steht!

    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    So ist das Jungchen. Geh dich mal informieren.
    Schnauze

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Und? Soll ich lieber ein Genozidianischer Türkischer MHP Faschist sein?
    Wenigstens hast du es am Ende zugegeben du scheiß kommunistischer Hund

Seite 7 von 44 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Türkei droht der Wirtschaftscrash
    Von Hamburg1711 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 23:59
  2. Ein albanisches Dorf in der Türkei
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 01:11
  3. Der Leichtathletik-EM droht ein Dopingskandal!
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 19:01
  4. In der Türkei droht Journalisten Haft
    Von LaLa im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 23:12