BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 49 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 490

Die Türkei und Griechenland einigen sich über die Ägäisproblematik

Erstellt von TuAF, 25.10.2010, 18:28 Uhr · 489 Antworten · 19.417 Aufrufe

  1. #201
    Yunan
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Bei einer blockade der ägais...würden die russen marchieren.
    Und das würde eine einladung für die mächtige nationen sein.....die größte sause aller zeiten zu starten.
    Sollen sie kommen, sollen sie der Welt zeigen, wie überzeugt sie von sich selbst sind. Wirklich, diese dummen Russen und verblödeten Amerikaner werden so gewaltig auf die Schnauze fallen.

  2. #202
    Yunan
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Richtig,

    Deswegen L.A.O.S wählen bitte!
    LAOS ist eine Rassistenpartei. Wenn die an die Macht kommen, bin ich der erste der unten ist um ein Attentat auf diese Hunde zu verüben.
    Glücklicherweise hat Griechenland noch solche Parteien gewählt und werden sie auch nicht.

    Wie kommst du darauf, für diese Bastarde Werbung zu machen?
    Die haben Partnerschaften mit der NPD.

  3. #203
    Yunan
    Zitat Zitat von Türkiye&Iran Beitrag anzeigen
    wann bekommen wir zypern ??
    Dummer Junge, seit wann hat die Türkei Anspruch auf einen einzigen Quadratmeter Zypern? Wer stellt auf Zypern die Bevölkerungsmehrheit?
    Außerdem, sollte Zypern wiedervereinigt werden, wird es ein unabhängiger Staat und weder die Türkei noch Griechenland haben da irgendetwas mitzumischen.

  4. #204
    Yunan
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    armselig ein fussballspiel zu nationalistischen zweicke zu nutzen
    Ich kann mich an ein Video erinnern, in dem die gesamte türkische Tribüne den Wolf mit den Händen geformt hat. Erzähl ma nix...

  5. #205
    Yunan
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    haha übertreibt doch jetzt streiten wir wegen einem fussballspiel schon.

    ich hab respekt über andere nationale flaggen, auch der griechischen. aber wer türkische flagge runterholen will(egal ob moslem, christ oder nationalität) ist in lebensgefahr. bei sowas haben wir kein mitleid
    Es ist die türkische Flagge auf Zypern und die hat dort nichts zu suchen. Solomonou ist ein Märtyrer und die Türkei hat ihn dazu gemacht. Alle jubeln, wenn jemand Schuhe auf Bush wirft (Was ich auch gut finde), aber wenn wir die Flagge der Besatzer symbolischer herunterreissen wollen, werden wir erschossen.

  6. #206
    Yunan
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    wenn jemand die griechische flagge runterholt würdet ihr denjenigen auch daran hindern

    tut nicht so auf unschuldig
    Sicher würden wir ihn hindern, aber mit Sicherheit nicht erschießen. Das ist eine Handlung, die ich nur von Faschisten kenne.

    Des weiteren befinden sich keine Flaggen auf nicht-griechischem Territorium und sind dort zum Symbol der Herrschaft über andere Menschen gehisst.

  7. #207
    Yunan
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    wie kommst du jetzt darauf das er christen allgemein meint.



    scheisse hier wird so viel müll gelabert das ist schon peinlich. warum seid ihr überhaupt stolz auf diese arbeitslosen fussballfans?
    Verstehe ich jetzt auch nicht ganz...

  8. #208
    Yunan
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    um eins klar zu stellen. wenn es um soldaten und krieg geht :

    türkei ist in der lage ganz griechenland dem erdboden gleich zu machen also werd nicht zu selbstbewusst wegen einer schlägerei zwischen ein paar arbeitslosen
    Naja, und darum geht es hier auch nicht. Aber gut: Von Angesicht zu Angesicht hat Griechenland keine Chance gegen die Türkei. Allerdings wissen wir das und, hoffentlich kommt es dazu niemals, bei Gott, sollte es zu einem Krieg kommen, wäre das Ziel Griechenlands nicht, die Türkei zu besiegen sondern so viele wie möglich mitzunehmen. Wir hätten nichts mehr zu verlieren.
    Viele haben versucht, uns zu unterdrücken, seit 2500 Jahren führen wir Kriege gegen Unterdrücker und wenn wir wie mit Alexander dem Großen Länder erobert haben, sind wir respektvoll mit den Besiegten umgegangen, während man sich über uns immer lustig gemacht hat und zur Krönung Verräter in die Staatsapparate gesetzt, die das Land regiert haben.
    Doch es ist noch nie gelungen, Griechen dazu zu bewegen, etwas gegen ihren Willen zu tun, nicht einmal 400 Jahre osmanische Sklaverei vermochten das zu ändern.


    Wie auch immer, es wird trotzdem nicht zu einem Krieg kommen, niemals. Und das ist auch gut so. Im Grunde genommen können beide Nationen voneinander lernen und zusammen stark sein.

  9. #209
    Yunan
    Zitat Zitat von Türkiye&Iran Beitrag anzeigen
    ja ihr seid besser bewaffnet sagt ihr angeblich aber was war den am 30 august 1919 ???? ach so der berfreiungskrieg gegen die armenier grichen und franzosen hmmm wer hat gewonnen ach so kla die verücktten türken also labbert nich wie haben das kämpfer herz jungs

    turkos locos
    Turkos locos, Türkiye&Iran, Princ of Persia an Turkey...

  10. #210
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Turkos locos, Türkiye&Iran, Princ of Persia an Turkey...
    was meinst du jetzt damit??

Ähnliche Themen

  1. Bosnier einigen sich auf Regierung
    Von BackToYU im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 10:02
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 00:22
  3. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 23:45
  4. Albaner und Serben einigen sich in Wien....
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 00:21
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 22:56