BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 49 ErsteErste ... 1218192021222324252632 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 490

Die Türkei und Griechenland einigen sich über die Ägäisproblematik

Erstellt von TuAF, 25.10.2010, 18:28 Uhr · 489 Antworten · 19.452 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Türkiye&Iran

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Dummer Junge, seit wann hat die Türkei Anspruch auf einen einzigen Quadratmeter Zypern? Wer stellt auf Zypern die Bevölkerungsmehrheit?
    Außerdem, sollte Zypern wiedervereinigt werden, wird es ein unabhängiger Staat und weder die Türkei noch Griechenland haben da irgendetwas mitzumischen.
    hals maul und rede mit mir normal ich würde mal sagen der nordliche teil von zypern müsste sich trennen vom südlichen und sollt auch überall angesehen werden

  2. #212
    Kelebek
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Hast Recht. Es wäre echt mal eine gute Idee, wenn Griechenland und die Türkei sich zusammen tun und künstlich einen Vorfall hervorzurufen, alleine um die Reaktionen der Russen und Amerikaner zu sehen. Diese beiden Nationen haben rein gar nichts mit unseren Ländern gemein aber führen sich so auf als könnten sie überall einmarschieren.
    Die Amerikaner sind schon an ihre Grenzen gestoßen, wird Zeit das auch mal die Russen von ihrem hohen Ross herunter kommen.

    Würde sich Einigkeit zwischen Gr. und der Türkei zeigen, wären sie gemeinsam wirklich stark. Da könnte niemand einfach so mal mit seinen Kriegsschiffen ankommen und Weltpolizei spielen.
    Das wäre keine gute Idee, weil beide Staaten für ihren Profit arbeiten würden. Gemeinsam wären sie genauso wie jetzt, wenn nicht schwächer. Ein potenzieller Industriestaat, der im Aufstieg ist geparrt mit einem bankrotten, da ginge sogar die Türkei den Bach unter. Träum nicht zu viel, Freundchen. Gemeinsam gibt es nicht. Sieh es ein und schreib keine imaginären Vorstellungen. Pure Utopie, es ist Fakt, dass beide Staaten feindlich gesinnt sind und das alles nur Show ist. Im Falle eines Konfliktes würden sich beide gegeneinander stellen. Sei realistisch politisch sind beide Länder Feinde, ob Menschen beider Länder in ihrer Freizeit lachen und feiern ist was anderes, jedoch sollte man einsehen, dass Türkei und Griechenland politische Feinde sind und das in Zukunft auch so bleiben wird. Dieses Händeschütteln von den Regierungen sind alles nur Show, um es so aussehen zu lassen, als ob nichts wäre.
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Sicher würden wir ihn hindern, aber mit Sicherheit nicht erschießen. Das ist eine Handlung, die ich nur von Faschisten kenne.

    Des weiteren befinden sich keine Flaggen auf nicht-griechischem Territorium und sind dort zum Symbol der Herrschaft über andere Menschen gehisst.
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es ist die türkische Flagge auf Zypern und die hat dort nichts zu suchen. Solomonou ist ein Märtyrer und die Türkei hat ihn dazu gemacht. Alle jubeln, wenn jemand Schuhe auf Bush wirft (Was ich auch gut finde), aber wenn wir die Flagge der Besatzer symbolischer herunterreissen wollen, werden wir erschossen.
    Es gab eine Demonstration seitens faschistischer Griechen in der Grenze zur türkischen Republik Nordzypern. Daraufhin sind die Griechen in den türkischen Teil Zyperns gedrungen, wo Soldaten stationiert waren. Es war alles geplant und pure Provokation. Solomou hat auf türkischem Boden versucht die türkische Fahne runterzureißen. Das ist Provokation auf höchster Ebene und das noch in einer Zeit, wo ohnehin die Lage in Zypern angespannt war. Kein Wunder, dass dann auf ihn geschossen wurde. Da würde jeder Soldat in so einer Lage schießen. Für Griechen ist Solomou ein Märtyrer, für Türken ist der Soldat ein Held.
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Dummer Junge, seit wann hat die Türkei Anspruch auf einen einzigen Quadratmeter Zypern? Wer stellt auf Zypern die Bevölkerungsmehrheit?
    Außerdem, sollte Zypern wiedervereinigt werden, wird es ein unabhängiger Staat und weder die Türkei noch Griechenland haben da irgendetwas mitzumischen.
    Die Türkei hat keinen Anspruch auf Zypern, da der Nordteil ohnehin schon unabhängig und durch türkische Soldaten geschützt ist. Nordzypern ist ein unabhängiger Staat und mit dem Sieg des Nationalisten Eroglu haben die türkischen Zyprioten auch ein Zeichen gesetzt, dass sie an einer Wiedervereinigung keinerlei Interesse haben. Zwar ist die TRNC von keinem Land anerkannt, aber wichtig ist, dass dort die EOKA Terroristen nicht mehr wüten und schlachten können, weil das türkische Volk auf Nordzypern seit Jahrzehnten von Soldaten geschützt wird. Damals wollte man ganz Zypern an Griechenland angliedern, heute weiß man das es nicht möglich ist und bettelt um einen gemeinsamen einheitlischen Staat namens Zypern. Tja, vorbei. Es bleibt alles so wie es ist und selbst die türkische EU Arschkriecher Regierung hat gesagt, dass man nur wegen einem EU Beitritt Nordzypern nicht aufgeben werde.
    Eine Lösung auf Zypern wird es nur geben, wenn die Türkei sicher EU-Mitglied wird. Das ist zum jetzigen Zeitpunkt ausgeschlossen. Selbst die beschissene AKP hat die Spielchen der EU und der Griechen durchschaut.

  3. #213
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Man sieht das du vom militär kein plan hast.
    Ich will uns nicht mit israel vergleichen...da israel eine andere welt ist.
    Aber bedenke wie israel... die ganzen kameltreiber im schach hält.
    Was sagt uns all das?
    Nicht masse...sonder klasse siegt.
    Merke eins....masse ist kein garantBeeidrucken kannst du mit masse schon..aber nicht immer gewinnen.
    Ich mach es dir noch einfacher.
    Was bringt es dir wenn du zu 3 bist...wenn dein gegner ein erfahrener kampfsportler ist?Kann sein das er verliert....aber das heist nicht das er seine gegnern nicht die nase brechen ...und ihne enorme schäden ausrichten kann
    so ist es aber nicht:

    1. ist das verhältins größer als 3 zu eins und
    2. hat türkei genauso moderne waffen wie griechenland.
    sie sind genau so stammkunde deutschlands in sachen waffenkauf wie ihr.

  4. #214
    Avatar von ΠΑΟΚ1926

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    1.893
    So genug hin- und hergestritten!!

    Hat nun einer eine offizielle Quelle wegen der Ägäisproblematik!??

  5. #215
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.459
    Jeder der es rechtfertigt Menschen zu erschießen, die eine Fahne irgendwo runterreißen oder verbrennen, ist ein unmoralischer Kackvogel

  6. #216
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    um eins klar zu stellen. wenn es um soldaten und krieg geht :

    türkei ist in der lage ganz griechenland dem erdboden gleich zu machen also werd nicht zu selbstbewusst wegen einer schlägerei zwischen ein paar arbeitslosen

    Junge, übertreib halt nicht. Sie könnten selbst Länder wie Bosnien, Serbien oder Albanien den Erdboden machen, weil das heutzutage net gehen, da muss man übertrieben schwach sein
    Und erst Recht nicht Griechenland, das viele Milliarden jährlich ins Militär steckt

  7. #217
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Zitat Zitat von Bosanski Vojnik Beitrag anzeigen
    Junge, übertreib halt nicht. Sie könnten selbst Länder wie Bosnien, Serbien oder Albanien den Erdboden machen, weil das heutzutage net gehen, da muss man übertrieben schwach sein
    Und erst Recht nicht Griechenland, das viele Milliarden jährlich ins Militär steckt
    ich übertreibe überhaupt nicht. sie wären in der lage jedes von dir genannte land in den boden zu stampfen...griechenland ist zwar stärker als bulgarien oder albanien, wahrscheinlich sogar serien aber als türkei niemals.

  8. #218
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Das wäre keine gute Idee, weil beide Staaten für ihren Profit arbeiten würden. Gemeinsam wären sie genauso wie jetzt, wenn nicht schwächer. Ein potenzieller Industriestaat, der im Aufstieg ist geparrt mit einem bankrotten, da ginge sogar die Türkei den Bach unter. Träum nicht zu viel, Freundchen. Gemeinsam gibt es nicht. Sieh es ein und schreib keine imaginären Vorstellungen. Pure Utopie, es ist Fakt, dass beide Staaten feindlich gesinnt sind und das alles nur Show ist. Im Falle eines Konfliktes würden sich beide gegeneinander stellen. Sei realistisch politisch sind beide Länder Feinde, ob Menschen beider Länder in ihrer Freizeit lachen und feiern ist was anderes, jedoch sollte man einsehen, dass Türkei und Griechenland politische Feinde sind und das in Zukunft auch so bleiben wird. Dieses Händeschütteln von den Regierungen sind alles nur Show, um es so aussehen zu lassen, als ob nichts wäre.


    Wieder nur BLABLABLA Tuerkei ist Wirtschaftsmacht BLABLABLA,wenn die Tuerkei so Reich ist wieso gibt es 15 millionen Tuerken in Europa?

    Wieso geht ihr net zurueck?


    Schau dir mich oder auch viele andere Griechen an wir labern net.
    Ich war auf Griechischer schule in Deutschland,ich bin nach GR gegangne um zu studieren.
    Bin fertig mit Studuim,bekomm Job fuer den ich aber nur 1500 euro bekomme(mir reichts hauptsache hier in Hellas wohnen) in Deutschland wuerde ich 6000 bekommen.

    Aber wie gesagt wir LABERN net,wir gehen zurueck nach Griechenland.
    Besonders du bisch stolz jede Wochen ein Thread zu eroeffnen wie geil die Tuerkei doch ist.

    Ade dann pack dir halb-kreuzberg und verpiss dich nach Tuerkey Ist doch voll der Luxus dort,uberall Jobs und geld

  9. #219

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    LAOS ist eine Rassistenpartei. Wenn die an die Macht kommen, bin ich der erste der unten ist um ein Attentat auf diese Hunde zu verüben.
    Glücklicherweise hat Griechenland noch solche Parteien gewählt und werden sie auch nicht.

    Wie kommst du darauf, für diese Bastarde Werbung zu machen?
    Die haben Partnerschaften mit der NPD.
    Geiasou.

    Ich kenne sie schlechter als du.
    Oftmals kenne ich sie nur vom hören sagen; Die meisten sagen, dass diese keine Rassisten oder Nationalisten sind.
    Sondern lediglich nur Patrioten!

    Dann hörte ich einige von ihren Reden (Da war nichts mit Rassismus) Deswegen kann mir keiner vorwerfen, ich sei ein Rassist oder so.

  10. #220
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    Zitat Zitat von Leorit Beitrag anzeigen
    ich übertreibe überhaupt nicht. sie wären in der lage jedes von dir genannte land in den boden zu stampfen...griechenland ist zwar stärker als bulgarien oder albanien, wahrscheinlich sogar serien aber als türkei niemals.
    Du hast kein plan.... mit diesen aussagen hast du eindeutig bewiesen das du vom militär aber null ahnung hast

Ähnliche Themen

  1. Bosnier einigen sich auf Regierung
    Von BackToYU im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 10:02
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 00:22
  3. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 23:45
  4. Albaner und Serben einigen sich in Wien....
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 00:21
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 22:56