BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 49 ErsteErste ... 30363738394041424344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 490

Die Türkei und Griechenland einigen sich über die Ägäisproblematik

Erstellt von TuAF, 25.10.2010, 18:28 Uhr · 489 Antworten · 19.431 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Glaubst du ich hab Angst vor ner Horde Eselficker? haha, lieber lieg ich blutend zusammengeschlagen auf der Straße als dass ich vor einer Horde Vollidioten davonlaufe, aber genug Internet-Rambo Gelabber.

    Zum Thema: Es waren radikale Zyprioten, Rassisten, Nazis, nenn sie wie du willst, genauso ein dreckiges Pack. Aber der Rest der Bevölkerung hatte nichts damit zu tun, die Türkei musste jedoch natürlich massakrieren massakrieren massakrieren, durch die Opfer wurde es natürlich sehr leicht dies zu rechtfertigen, aber wofür? Und dann bist du auch noch zu kindisch um zu glauben es ginge hier um die türkischen Opfer auf Zypern, man merkt wie zurückgeblieben du bist
    Hey du dummes Arschloch ich versuche nur zu diskutieren und nicht zu provozieren, um die Schwanzlänge, ich und du waren nicht dabei glaube ich!
    Und was was ich weiß, habe ich aus den deutschen Medien, und wenn die nicht neutral sind, dann sind die der Griechischen und Türkischen es recht nicht neutral!
    Ich will nur das wir das verarbeiten, und uns vielleicht nähern in diesen Thema, so das man Fehler erkennt.
    Aber in keiner Geschichte gib es eindeutig Opfer und Täter jeder hat Blut an den Händen kleben!!!
    Aber es gibt Griechen wie Du die mir sagen nur die armen Griechen haben gelitten, und sind immer Opfer gewesen, leider war die Politik nicht gut zu der Zeit, sonst wären aber Tausend Griechische Rambos ala Leonidas und Achilis über die türkischen Horden gefallen!
    Hallo Junge wach auf wir diskutieren hier nur, die Geschichte können wir nicht rückgängig machen, oder wir werden auch nicht direkt die Geschichte beeinflussen, was wir machen können ist unsere traditionelle Feindschaft zu verarbeiten, das wir uns näher kommen, um den Hass zu besiegen, ein Hass der in der Vergangenheit entstanden ist!
    Wenn man natürlich den Frieden liebt.

  2. #392
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von LION Beitrag anzeigen
    Du bist der Heuchler! Warum hat Griechenland nix unternommen? Wo waren die Griechischen Politiker? Stattdessen hat man sich im Griechischen Parlement aufgegeilt wenn man tote Kanaken gesehen hat. Den einzigen Griechen, den ich kenne der die türken auch beschützte, war ein Geistlicher vor den ich sehr viel respekt habe

    Ich unterstütze die USA beim kampf gegen die Taliban. Selbst die Türkei ist in Afghanistan um die Afghanen zu helfen.

    In Bulgarien haben sich wenigstens die Politiker bemüht und es war kein eingreifen nötig


    Ifomier dich es gab kein Parlament in Hellas damals.Wir hatten eine Diktatur.

    Unterstuezt du ach den kampf der Russen gegen die Tscheschenen?

    Die Bulgaren haben hunderttausende von euch Tuerken vertrieben!!!!
    Was meinst du die Politiker habe sich bemueht?Bulgarein war damals Kommunistisch

  3. #393

    Registriert seit
    25.12.2009
    Beiträge
    2.429
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Du lebst doch in Mannheim, du Pseudokickboxlegende, wir können uns auch am Berliner Platz treffen in Ludwigshafen wie echte Gangstakanackentürken, Moruk ta qifsha dein Arsch du Pussy, aber wir können uns auch wie Erwachsene benehmen und uns einfach weiter beleidigen, entscheide du
    Du und Erwachsen? Du Spast bist bestimmt 14 oder so. Du Wixxer schreibst doch bei Bildern in der Balkanforum-Galeria "Geile Titten" in jedem Thread. notgeiler,vierzehnjähriger Spast.

  4. #394
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Greekstyle Beitrag anzeigen
    Du lebst doch in Mannheim, du Pseudokickboxlegende, wir können uns auch am Berliner Platz treffen in Ludwigshafen wie echte Gangstakanackentürken, Moruk ta qifsha dein Arsch du Pussy, aber wir können uns auch wie Erwachsene benehmen und uns einfach weiter beleidigen, entscheide du
    willst du dich treffen!?!
    O,k ich schreib dich persönlich an, nicht hier in den Thread!

  5. #395

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ifomier dich es gab kein Parlament in Hellas damals.Wir hatten eine Diktatur.

    Unterstuezt du ach den kampf der Russen gegen die Tscheschenen?

    Die Bulgaren haben hunderttausende von euch Tuerken vertrieben!!!!
    Was meinst du die Politiker habe sich bemueht?Bulgarein war damals Kommunistisch
    Ok Griechenland greift nicht ein und England greift nicht ein. Wer sollte dann die Kanaken dort helfen? Ach egal sind Moslems die kann man schon ermorden und in keinem Nachrichtensender der Welt wird es erwähnt.

    Mit ist nicht bekannt das Bulgarientürken vertrieben wurden. Ich kann dazu nix sagen. Sollte es aber wieder passieren sofort Invasion und eine Schutzzone für die Türken und Moslems dort

  6. #396
    Kelebek
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    rede kein bullshit informier dich erst mal wer wenn verfolgt hatt und ermodert, und vertrieben wurde von seine häuser bevor du was schreibst
    Red du kein Bullshit. Griechen wollten Zypern an Griechenland angliedern und weil die Türken nicht mitgemacht haben, hat man sie abgeschlachtet, gejagt und vertrieben. Und weil die Türkei als Garantiemacht und als Schutz der türkischen Minderheit in Zypern dort einmarschiert und den Griechen eine Lektion erteilt sind sie jetzt die Schuldigen. Ihr könnt froh sein dass wir damals so gnädig mit euch waren und nicht die ganze Insel eingenommen haben. Heute kann Griechenland nichts mehr machen wie damals außer bei Papa EU rumjaulen und sich bei den USA ausheulen, sonst kommt nix. Selbst damals habt ihr euch mehr beschwert, aber Gemacht Gedroppt und Fertig Aus. Lebt damit, der Süden gehört den Türken und das wird weiterhin so bleiben. Das türkische Volk auf Zypern war es, der den Nationalisten Eroglu gewählt hat, selbst sie haben ein Zeichen gesetzt, wer das Sagen in Nordzypern hat. Solange die Türken dort leben und solange die türkische Flagge am Himmel Nordzyperns weht bleibt es eine eigenständige türkische Republik und nie wieder werden griechische EOKA Terroristen dort wüten und zerstören können, nie wieder.

    Unsere Nachbarn, Griechenland, Armenien, Südzypern, (früher) Syrien und Iran, heute die Dialektsprecher im Nordirak sind echt zum kotzen. Aber irgendwie fühle ich mich umzingelt von diesen Topfplanzen trotzdem super wohl. Liegt wohl daran, weil wir ihnen immer wenn wir Lust haben in den Hintern treten und sie uns rein garnichts können.

    Ich ergötze mich immer wieder, wenn ich dieses Video sehe...



    Böse waren die heldenhaften türkischen Soldaten sicher nicht...schau sie haben den Griechen sogar Wasser gegeben^^

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ifomier dich es gab kein Parlament in Hellas damals.Wir hatten eine Diktatur.

    Unterstuezt du ach den kampf der Russen gegen die Tscheschenen?

    Die Bulgaren haben hunderttausende von euch Tuerken vertrieben!!!!
    Was meinst du die Politiker habe sich bemueht?Bulgarein war damals Kommunistisch
    Heute ist alles vorbei, wieso könnt ihr heute nichts machen außer rumjaulen und rumheulen? Heute habt ihr weder Bürgerkrieg noch irgendeine Diktatur und trotzdem bleibt der griechische Pantoffelsoldat zuhause und holt sein Südzypern nicht zurück. Alles nur Gelaber und griechische Sesselrambopropaganda.

  7. #397
    Avatar von Lorik

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    11.845
    ej balkanpower, nuk e di perse pe qan ne ket thread koken.. me keta te qmendur nuk mundesh te bisedojsh asgje..

    prsh.

  8. #398
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Red du kein Bullshit. Griechen wollten Zypern an Griechenland angliedern und weil die Türken nicht mitgemacht haben, hat man sie abgeschlachtet, gejagt und vertrieben. Und weil die Türkei als Garantiemacht und als Schutz der türkischen Minderheit in Zypern dort einmarschiert und den Griechen eine Lektion erteilt sind sie jetzt die Schuldigen. Ihr könnt froh sein dass wir damals so gnädig mit euch waren und nicht die ganze Insel eingenommen haben. Heute kann Griechenland nichts mehr machen wie damals außer bei Papa EU rumjaulen und sich bei den USA ausheulen, sonst kommt nix. Selbst damals habt ihr euch mehr beschwert, aber Gemacht Gedroppt und Fertig Aus. Lebt damit, der Süden gehört den Türken und das wird weiterhin so bleiben. Das türkische Volk auf Zypern war es, der den Nationalisten Eroglu gewählt hat, selbst sie haben ein Zeichen gesetzt, wer das Sagen in Nordzypern hat. Solange die Türken dort leben und solange die türkische Flagge am Himmel Nordzyperns weht bleibt es eine eigenständige türkische Republik und nie wieder werden griechische EOKA Terroristen dort wüten und zerstören können, nie wieder.

    Unsere Nachbarn, Griechenland, Armenien, Südzypern, (früher) Syrien und Iran, heute die Dialektsprecher im Nordirak sind echt zum kotzen. Aber irgendwie fühle ich mich umzingelt von diesen Topfplanzen trotzdem super wohl. Liegt wohl daran, weil wir ihnen immer wenn wir Lust haben in den Hintern treten und sie uns rein garnichts können.

    Ich ergötze mich immer wieder, wenn ich dieses Video sehe...



    Böse waren die heldenhaften türkischen Soldaten sicher nicht...schau sie haben den Griechen sogar Wasser gegeben^^


    Heute ist alles vorbei, wieso könnt ihr heute nichts machen außer rumjaulen und rumheulen? Heute habt ihr weder Bürgerkrieg noch irgendeine Diktatur und trotzdem bleibt der griechische Pantoffelsoldat zuhause und holt sein Südzypern nicht zurück. Alles nur Gelaber und griechische Sesselrambopropaganda.




    Ihr habt net gegen die Griechische armee gekaempft

    Sei stolz drauf das ihr gegen ein Land Krieg gefuehrt habt ohne Armee.

    Und dabaei auch noch fast soviele Soladten zu verlieren wie die Gendemarie ist schon erstaunlich :



    CAPO eure Problem ist,das ihr wirklich denkts das uns Zypern juckt

    Ich als Griechenland-Grieche der Zyprioten hier kennengelernt hatt,kann dir sagen das mir Zypern am Arsch vorbei geht. (und 90% der restliche Griechen)

  9. #399
    Kelebek
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ihr habt net gegen die Griechische armee gekaempft

    Sei stolz drauf das ihr gegen ein Land Krieg gefuehrt habt ohne Armee.

    Und dabaei auch noch fast soviele Soladten zu verlieren wie die Gendemarie ist schon erstaunlich :



    CAPO eure Problem ist,das ihr wirklich denkts das uns Zypern juckt

    Ich als Griechenland-Grieche der Zyprioten hier kennengelernt hatt,kann dir sagen das mir Zypern am Arsch vorbei geht.
    Ob griechische Armee oder nicht, wichtig ist, dass wir unser Volk in Schutz gebracht haben und eure Massaker beendet haben. In der Kardak Krise haben wir der griechischen Armee ebenfalls eine Lektion verpasst und tun es jeden Tag über der Ägäis, aber was macht Griechenland? Heult sich bei Uncle Sam und Aunt Europe aus. Griechenland fürchtet sich vor einer weiteren Attillaähnlichen Operation auf Westthrakien und gewährt den Türken dort genug Rechte, massakriert sie nicht und vertreibt sie auch nicht, weil sie jetzt wissen was passieren kann, wenn eine türkische Minderheit irgendwo gefährdet ist.

    Deine Gyrosfrittenpropaganda kannst du woanders verbreiten. Die Türkei hat um die 500 Verluste, während Zypern 4000 zu beklagen hat.

    Ob euch Zypern juckt oder nicht ist mir relativ scheiß egal solange ihr die türkische Republik Nordzypern nicht einmischt, denn der bleibt Eigenständig und ein Teil der Türkei.


  10. #400

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Die Zyprioten leben jetzt friedlich zusammen dank der Türkische Armee. Seit 1974 wurde kein Türke mehr getötet.

Ähnliche Themen

  1. Bosnier einigen sich auf Regierung
    Von BackToYU im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 10:02
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 00:22
  3. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 23:45
  4. Albaner und Serben einigen sich in Wien....
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 00:21
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 22:56