BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 42 von 49 ErsteErste ... 32383940414243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 490

Die Türkei und Griechenland einigen sich über die Ägäisproblematik

Erstellt von TuAF, 25.10.2010, 18:28 Uhr · 489 Antworten · 19.483 Aufrufe

  1. #411
    Kelebek
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Weil du nur provozieren kannst du Eseltreiber,laber ich mit dir jetzt auch so:
    :

    http://en.wikipedia.org/wiki/Military_operations_during_the_Invasion_of_Cyprus_ (1974)


    Laut wiki:hatte ihr Total:
    568-838 killed
    1,200-2,200 wounded

    wir:Total:
    397 killed
    1,269 wounded
    992 missing
    937 captured[8]

    5
    ^
    Roni Alasor, Διαταγή: "Eκτελέστε τους αιχμαλώτους" (Sifleri Mesaj: "Trene bindir"), Athens 2001, page 29 : the author gives 38 officers, 38 NCOs, 417 soldiers and 1 civilian personnel killed (=494)

    6
    ^
    based on official report of the High Command of the National Guard to the Chief of Armed Forces (in Athens)

    7
    ^ Kostas Hatziantoniou, Cyprus 1954–1974, Athens 2007, page 557
    Entnommen von griechischen Quellen und Aussagen. Ich sag ja griechische Sesselrambos auf Propaganda Tour, soviel dazu


    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ihr habt net ,,unsere,, massaker beendet sonder die Zypriotischen,als Fu again.
    Ob Zyprioten oder Griechen ist doch dasselbe, abgesehen davon hatte auch Griechenland nebenher seine Finger im Spiel.
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    In der Agais sinds nur BLABLABLA wie gesagt,besonders du Laberst zu viel!!!!!
    Waer rumgeflennt hatt,haben wir gesehen.Als ihr uns angeschwartzt habt,das wir PKK camps in Hellas haben.
    Doch wiederum habt ihr nur BLABLABLA gemacht
    Ich verstehe nichts. Könntest du dich bitte ordentlich artikulieren und grammatikalisch korrekt schreiben, so dass ich dir auch folgen kann. Ich versteh nur Griechenland und PKK, ja und? Es ist Fakt, dass Griechenland PKK unterstützt hat und Öcalan Unterschlupf gewährt hat, aber hat man ja gesehen wie treu eure kurdischen Brüder zu euch sind, als Öcalan letztes Jahr meinte, dass er Griechenland anklagen will
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    WIESO HABT IHR DENN NET GEGEN BULGARIEN GEMUCkt? als sie 200.000-300.000 tuerken vertrieben haben?
    Das ist mehrheitlich im osmanischen Reich und teils in der kommunistischen Ära Bulgariens passiert, aber Bulgaren haben nicht wie die Griechen auf Zypern Türken aufgrund ihrer Herkunft angefangen sie mit Pfeil und Bogen zu jagen und zu massakrieren, das ist der große Unterschied, Ziege.
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Weil ihr nur dummschawtzer seit,ihr denkt das alle von euch schiss haben ihn wirklichkeit lachen wir uns kaput :
    Die Türkei ist umgeben von feindlich gesinnten Staaten. Armenien, Irak, Iran, Griechenland alle kooperieren zusammen gegen die Türkei und trotzdem können sie nichts machen, wenn die Türkei dann mal seine Muskeln spielen lässt heulen sie alle auf und rennen zu den französischen und amerikanischen Politikern. Das ist nun mal Fakt und das haben wir in den letzten 80 Jahren genug zu sehen bekommen. Allein Öcalan war der Spielball unserer Nachbarn, mal in Syrien, mal in Griechenland und dann mal im Irak. Syrien wurde mit Krieg bedroht, so schickte Syrien ihn zu ihren Brüdern nach Griechenland, Griechenland wurde unter Druck gesetzt und dann schickte Griechenland ihn nach Kenia. So ist das nun mal, realitätsfremder Ziegenhüter.

  2. #412
    Kelebek
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    lass sie labern Hellas.

    Nur blablabla und heisse luft,allein schon das sie auf zypern mehr tote hatten als die Zypriotische Gendamarie und polizei.Beweiss was die fuer looser sind :

    Die haben auf ihre eigene Schiffe geschossen,kennst du die geschichte? :

    Die dachte die Griechische Flotte kommt und in wirklichkeit waren es Tuerkische,die haben mit einem Luftangriff dan ihre eigne Schiffe versenkt!!!! :


    Oh ihr maechtigen Tuerken die erde erzittert vor eurerm Militaerischen geschick :
    Schöne Geschichten aus Hellas. So werden die meisten Griechen erzogen, mit Türkenhass und Griechenlandpropaganda. Man erzählt den Kindern immer schön, wie böse Türken sind und wie stark die Griechen. Dann kommen solche Märchenstorys wie du sie eben erzählst. Gibst davon ne Quelle? Natürlich nicht, das hat mir ein Verwandter, der einen anderen Verwandten auf Zypern hat, erzählt

    Anders weiß man eben nicht, wie man die griechische Nation gerade halten soll. Ohne seine gezielte Staatspropaganda würde Griechenland auseinanderbrechen. Das Volk muss immer schön denken, dass man die Stärksten auf der Welt sind. Dass man mit 300 Spartaner 300 Millionen Perser besiegt hat oder dass ein Maniote oder Souliote und wie die ganzen da heißen so stark ist wie 100 Delta Force Soldaten

    Immer schön Hellasgeschichten erzählen und den Kopf streicheln...

  3. #413

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Capo dir sollte man eine Medaille geben

  4. #414
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Entnommen von griechischen Quellen und Aussagen. Ich sag ja griechische Sesselrambos auf Propaganda Tour, soviel dazu

    5
    ^ Roni Alasor, Διαταγή: "Eκτελέστε τους αιχμαλώτους" (Sifleri Mesaj: "Trene bindir"), Athens 2001, page 29 : the author gives 38 officers, 38 NCOs, 417 soldiers and 1 civilian personnel killed (=494)

    6
    ^ based on official report of the High Command of the National Guard to the Chief of Armed Forces (in Athens)

    7
    ^ Kostas Hatziantoniou, Cyprus 1954–1974, Athens 2007, page 557


    Eκτελέστε τους αιχμαλώτου= toetet die gefangenen.Dies war der Befehl der Tuerken.Der die Gefangenen Zyprioten den tot brachte.

    Super,typsich den edlen tuerken entsprechend,gefangene zu erschiessen !!!!!


    Die offiziellen angaben kannt du in wiki finden ich hab dir ein link gepostet,also nochma.Schieb dir deine Propaganda in den Anus

    Ihr hattet mehr verluste als die Zypriotische Gendamerie :

    Aber wie gesagt ihr habt spaeter die 1000 ,,vermisten,, erschossen.(hat ja auch euer general zugegeben)

  5. #415
    Kelebek
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Die offiziellen angaben kannt du in wiki finden ich hab dir ein link gepostet,also nochma.Schieb dir deine Propaganda in den Anus
    Griechische Ziegenmilchpropaganda sind keine offiziellen Angaben. Unterbelichtet und verblendet auch noch...wie gesagt die TSK hat auch der griechischen Armee mit seiner kleinen Inselstreitkraft damals bei Kardak ebenfalls eine Lektion erteilt und tut es jeden Tag mit Dogfights. Hätte Griechenland den Mum dazu würden sie mehr wagen, als mit besoffenen Soldaten antitürkische und mazedonische Parolen zu singen.

  6. #416
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Schöne Geschichten aus Hellas. So werden die meisten Griechen erzogen, mit Türkenhass und Griechenlandpropaganda. Man erzählt den Kindern immer schön, wie böse Türken sind und wie stark die Griechen. Dann kommen solche Märchenstorys wie du sie eben erzählst. Gibst davon ne Quelle? Natürlich nicht, das hat mir ein Verwandter, der einen anderen Verwandten auf Zypern hat, erzählt


    Following the dispatch of the L176 Lesvos landing craft vessel to Paphos by the Hellenic Navy, the Turkish Air Force received reports of a Greek task force of ships off the coast of Paphos and assembled a force of around 28 strike aircraft from two squadrons to attack the force with 750 lb (340 kg) bombs and guns. This however, was a signals deception performed by the Greek Cypriot Naval Command, which transmitted false radio signals indicating that three Turkish destroyers (looking for the Lesvos) off Paphos, were in fact Greek ships. They were actually the Turkish Navy vessels D-354 Kocatepe, D-353 Adatepe and D-349 Mareşal Fevzi Çakmak. All three vessels were struck by friendly fire. The D-354 Kocatepe sustained a fatal hit and sank with the loss of 54 crew.[27]



    TAKE IT BIATCH :
    keine Hellenische propaganda geschichten.Steht alle in Wikipedia mit quellenangabe
    http://en.wikipedia.org/wiki/Militar...f_Cyprus_(1974)

    Die Zyprioten haben euch schoen verarscht :

  7. #417

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    1.780
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Ihr hattet mehr verluste als die Zypriotische Gendamerie :

    Aber wie gesagt ihr habt spaeter die 1000 ,,vermisten,, erschossen.(hat ja auch euer general zugegeben)
    Die Verluste waren es Wert, ohne sie könnten die Türken in Zypern nicht in frieden leben.

    Im Krieg passieren immer schlimme Dinge. Es tut mir leid für die Griechen die unschuldig dabei ums leben gekommen sind. Es ist allein EOKA´s schuld das sowas überhaupt passiert ist.

  8. #418
    Kelebek
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen


    TAKE IT BIATCH :
    keine Hellenische propaganda geschichten.Steht alle in Wikipedia mit quellenangabe
    http://en.wikipedia.org/wiki/Military_operations_during_the_Invasion_of_Cyprus_ (1974)

    Die Zyprioten haben euch schoen verarscht :
    Sind dir die Zyprioten nun doch nicht egal?

    Wie wahr Gyrospropaganda ist, ist unumstritten. Wichtig ist jedoch, dass die türkische Armee erfolgreich den Süden einnehmen und die Sicherheit der Türkei gewährleisten konnte, punkt. Solche nebensächlichen Dinge passieren in jedem Krieg, wichtig ist nur der Ausgangspunkt und der ist Zugunsten der Türkei.

  9. #419
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Griechische Ziegenmilchpropaganda sind keine offiziellen Angaben. Unterbelichtet und verblendet auch noch...wie gesagt die TSK hat auch der griechischen Armee mit seiner kleinen Inselstreitkraft damals bei Kardak ebenfalls eine Lektion erteilt und tut es jeden Tag mit Dogfights. Hätte Griechenland den Mum dazu würden sie mehr wagen, als mit besoffenen Soldaten antitürkische und mazedonische Parolen zu singen.


    Englishe wiki ist Propaganda?:

    aber deine berichte von erschiessungen von gefangene Zyproten sind aussagekraeftig!!!

    Ich danke dir fuer den Bericht,damit hast du uns bewiesen das ihr nur gefangene erschiessen koennt!!!!

    und ich sage dir das nochmal eure provokationen jucken uns net,ihr koennt so oft wie ihr wollt in die Agais fliegen.Wir lachen euch nur aus.
    Ich finds geil so haben wir umsonst combattraning

    Kardak war auch Kindergeburtstag,fliegt auf eine kleine unbewohnte Insel und tut die Tuerkische flagge drauf :

    Wie gesagt ihr laber zuviel,weniger reden umd mehr Action waer viel besser

  10. #420
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Sind dir die Zyprioten nun doch nicht egal?

    Wie wahr Gyrospropaganda ist, ist unumstritten. Wichtig ist jedoch, dass die türkische Armee erfolgreich den Süden einnehmen und die Sicherheit der Türkei gewährleisten konnte, punkt. Solche nebensächlichen Dinge passieren in jedem Krieg, wichtig ist nur der Ausgangspunkt und der ist Zugunsten der Türkei.
    xaxaxwie du vom Thema abweichst :

    Ich Wette du wusstest net mal von diesem ereigniss.
    Rip den 54 Tuerkischen Matrosen die von eigenen Leute umgebracht wurden

    Mich junkt zypern net,ich laber nur mit euch wegen diesem Thema.Weil ihr denkt das ihr gegen Griechenland gewonnen habt.

    Und weil ihr denkt das ihr super-geile Soldaten habt.Die in 2 wochen Athen einehmen koennen.

    Die Wahrheit ist das ihr auf Zypern schwere verluste erlitten habt.Von einem Land ohne armee,nur durch Milizen und Gedamarie.

    Also heort auf mit eurer Lahmacunpropaganda und lasst uns veruschen klar zu kommen.

    Ob du es glaubst oder nicht,ich sehe in Zukunft das wir uns besser Verstehen werden.Griechenland und die Tuerkei.

Ähnliche Themen

  1. Bosnier einigen sich auf Regierung
    Von BackToYU im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2012, 10:02
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 00:22
  3. Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 12.04.2009, 23:45
  4. Albaner und Serben einigen sich in Wien....
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 00:21
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 22:56