BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 217

Türkei ist eine Macht ...

Erstellt von absolut-relativ, 31.03.2011, 00:56 Uhr · 216 Antworten · 10.346 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Erdogan ist die Lachnummer schlechthin. Was Israel mittlerweile über die Türkei denkt, haben wir letztens auf offenem Meer gesehen.

    Kommt mal alle wieder auf dem Boden der Tatsachen runter.




    Hippokrates

  2. #12
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Das ist anfang 2009 geschehn!!!

  3. #13
    Yunan
    Erdogan ist ehrlich ein Idiot. Die ganzen Reformen, die der Türkei in den letzten acht bis zehn Jahren einen beispiellosen Aufschwung gebracht haben, hätten nicht unbedingt von Erdogan sein müssen, denn so schlau ist er nicht. Er ist nur gut darin, die Parteien gegeneinander auszuspielen und sich dann als Held zu präsentieren. Er ist mir wirklich extrem unsympathisch.

  4. #14
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Erdogan ist ehrlich ein Idiot. Die ganzen Reformen, die der Türkei in den letzten acht bis zehn Jahren einen beispiellosen Aufschwung gebracht haben, hätten nicht unbedingt von Erdogan sein müssen, denn so schlau ist er nicht. Er ist nur gut darin, die Parteien gegeneinander auszuspielen und sich dann als Held zu präsentieren. Er ist mir wirklich extrem unsympathisch.
    ausgerechnet ein grieche möchte mir sagen , dass die türkei kein aufschwung hat ?!?

    griechenlands aufschwung/reformen/wohlstand schwimmt irgendwo in den ägäis ....

  5. #15
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Erdogan ist die Lachnummer schlechthin. Was Israel mittlerweile über die Türkei denkt, haben wir letztens auf offenem Meer gesehen.

    Kommt mal alle wieder auf dem Boden der Tatsachen runter.




    Hippokrates
    das machen die israelis mit jedem land ( noch ) !!! und was die türkei für macht ist sag ich nur zypern erobern weniger stunden ...:

  6. #16
    Yunan
    Ja und, wo ist das Problem wenn ich die Dinge so beschreibe wie sie sind? Der Wohlstand in Griechenland beruht auf EU-Subventionen, die seit 30 Jahren fließen.
    Mit ging es jedenfalls hier nur um Erdogan.

  7. #17
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Erdogan ist ehrlich ein Idiot. Die ganzen Reformen, die der Türkei in den letzten acht bis zehn Jahren einen beispiellosen Aufschwung gebracht haben, hätten nicht unbedingt von Erdogan sein müssen, denn so schlau ist er nicht. Er ist nur gut darin, die Parteien gegeneinander auszuspielen und sich dann als Held zu präsentieren. Er ist mir wirklich extrem unsympathisch.
    Natürlich kann man darüber immer spekulieren, was wäre wenn. Fakt ist aber, dass nicht andere Parteien die Türkei noch dazu aus einer starken wirtschaftlichen Krise heraus so voran gebracht haben. Sondern Erdogan mit seiner AKP. Und da würde ich seiner Regierung auch die Loorbeeren dafür nicht ganz absprechen. Denn sie musste und muss ja den wirtschaftspolitischen Kurs festlegen, sie holt sich ja ihre Experten und Berater usw. Und da wurde wohl schon eine sehr gute, weil pragmatische und intelligente Politik gefahren. Und v.a. auch eine Politik, die nicht nur auf den türkischen Westen und seine Ballungsräume blickt, sondern Anatolien, wo die "neue Elite", deren Kreisen Erdogan ja entstammt, auch meist ihre Wurzeln hat.

    Zu Erdogan selbst: Auf jeden Fall ein selten charismatischer und brillianter Rhethoriker und Redner. Was mich stört, dass er im Gegensatz zu seiner Anfangszeit als Ministerpräsident auch zunehmend selbstherrliche, auch autoritäre Züge zu haben scheint.

  8. #18

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    mich interessiert nicht dass so spinner wie absolut-relativ einfach im Moment austicken und sachen posten die vor Jahren passiert sind. Ich schreib mal dazu weil Lilith sich dazu geäussert hat. Also ich werde den Verdacht nicht los, dass der Erdogan den Russen aufgrund seines kaukausichen Wurzeln irgendwie sympatisch vorkommt. Sein Auftretten und seine politische Machkalkühl ähneht sehr die der Russen, obwohl er Türkische Ministerpäsident ist verhält er sich nicht wie ein typische Türke.

  9. #19
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    mich interessiert nicht dass so spinner wie absolut-relativ einfach im Moment austicken und sachen posten die vor Jahren passiert sind. Ich schreib mal dazu weil Lilith sich dazu geäussert hat. Also ich werde den Verdacht nicht los, dass der Erdogan den Russen aufgrund seines kaukausichen Wurzeln irgendwie sympatisch vorkommt. Sein Auftretten und seine politische Machkalkühl ähneht sehr die der Russen, obwohl er Türkische Ministerpäsident ist verhält er sich nicht wie ein typische Türke.
    Hm, mir zum Beispiel ist russische politische Szene, auch autoritäres und auch selbstherrliches Verhalten eigentlich unangenehm und zuwider. Ich hatte, wirklich rein zufällig in Kayseri eine Wahlkampfveranstaltung von ihm mitbekommen. Bis auf ein paar Brocken habe ich kaum etwas verstanden. Aber allein seinen Aufritt zu erleben, die Leute, wie sie ihm zugehört haben usw., das hat schon sehr beeindruckt. Ich glaube auch, dass selbst viele politische Gegner ihm gerade diese Redegewandheit, auch großes Charisma zugestehen. Und letztlich kam der Aufschwung ja wirklich unter seiner Regierung. Bei aller Spekulation, was andere Parteien geleistet hätten, leisten könnten, ist das nun einmal eine Tatsache.

    Viele Grüße

  10. #20
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    das machen die israelis mit jedem land ( noch ) !!! und was die türkei für macht ist sag ich nur zypern erobern weniger stunden ...:
    Ein Land ohne Armee anzugreifen, gehört selbstredend zu den türkischen "Errungenschaften". Erkundige dich mal über Zypern, bevor du dich noch mehr blamierst du Schwachkopf.




    Hippokrates

Seite 2 von 22 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. irak: Maliki macht Front gegen die Türkei
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 00:31
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 21:28
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 16:18
  4. Hannibal Gaddafi macht Probleme in der Türkei
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 19:24
  5. Türkei und die Macht der Generäle
    Von r4k! im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 16:53