BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 69 ErsteErste ... 81415161718192021222868 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 689

Türkei muss Zypern hohes Schmerzensgeld zahlen

Erstellt von Bacerll, 12.05.2014, 15:33 Uhr · 688 Antworten · 14.460 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.228
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Was meinst du wie angefressen die Menschen sein müssen, welche ihre Häuser durch die illegale Besatzung verloren haben?
    Die sollen sich dann bei Makarios und der Militärjunta bedanken.

  2. #172
    Amarok
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Was meinst du wie angefressen die Menschen sein müssen, welche ihre Häuser durch die illegale Besatzung verloren haben?
    Du Meinst die Menschen die gar nicht mehr Leben? Wobei kann ich verstehen jedoch trotzdem würde ich diese 90 Millionen nicht zahlen. Das hört sich eher für mich an wie eine Wild gewürfelte Zahl. Zuerst darf Zypern in die EU, dann auch gleich ins Parlament dann sollen wir Zypern auch noch 90 Mille überweisen also bitte. Da gibt es bei uns selbst Dörfer die brauchen es mehr als, dass Tourismus Zentrum in Zypern.

  3. #173
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.140
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Pissfresse, Psychofresse, ... was kommt als nächstes? Langsam denke ich dass ich mich entweder mit einem Kleinkind unterhalte oder mit jemanden der angepisst ist, weil er argumentativ gegen mich den kürzeren zieht. Vielleicht auch beides gleichzeitig; wer weiß ...

    Mir ist es vollkommen egal welchen Grund du dafür nimmst einen 3 Jahre alten Thread zu pushen; diese Verhaltensweisen - und das ist Fakt - kommen ausschließlich von Usern die Komplexe gegen bestimmte Volksgruppen haben. Fakt ist, dein hoch pushen des Threads diente des Bashings.



    Schwall nicht so geschwollen daher, du Troll. Dein intellektuelles Geschreibe macht lässt dich trotzdem wie einen Idioten aussehen; du und deine ständigen Ablenkungen. Ist ja kaum auszuhalten ...



    Und wieder nur am ablenken. Fakt ist, du ziehst 3 Jahre alte Threads, wie ein jämmerlicher Troll, um gezielt gegen Griechenbashing zu betreiben, wirfst mir aber vor Komplexe zu haben.

    Ich will jetzt hier auch nicht Seitenlang einen persönlichen Krieg mit dir austragen. Sehe es einfach ein, dass du argumentativ voll in die Zähne bekommen hast und gut ist ...

    Nicht doch. Mussten wir gestern kurz vor Geisterstunde aufstehen, um mir eine reinzuwürgen?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen


    - - - Aktualisiert - - -



    Das kann Tigerarsch nicht.
    Tittchen, du hast mir in letzter Zeit echt gefehlt. Wie geht´s?

  4. #174
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Du Meinst die Menschen die gar nicht mehr Leben? Wobei kann ich verstehen jedoch trotzdem würde ich diese 90 Millionen nicht zahlen. Das hört sich eher für mich an wie eine Wild gewürfelte Zahl. Zuerst darf Zypern in die EU, dann auch gleich ins Parlament dann sollen wir Zypern auch noch 90 Mille überweisen also bitte. Da gibt es bei uns selbst Dörfer die brauchen es mehr als, dass Tourismus Zentrum in Zypern.
    Ja genau die meint er... die Menschen die mit 40-50 an Alterschwaeche gestorben sind...

    "Zuerst darf Zypern in die EU,"

    Sonst noch was? Vielleicht noch in die G2?^^

  5. #175

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.371
    Also, wie gesagt, es geht vielleicht weniger darum, ob die Tuerkei zahlt oder nicht. Das soll eher als Druckmittel bei den laufenden Verhandlungen verwendet werden.

    Es muss hier klar sein, dass das hier nur eine Entschaedigung fuer die Verwandten der verschollenen Personen (30 Millionen Euro) und fuer die Diskriminierung, die die immer noch in Nordzypern (in Karpasia/Karpaz-Halbinsel) lebenden Griechen erfahren haben (60 Millionen). Die Leute, die aus ihrem Haus und Land vertrieben wurden (etwa 150000), sind hier noch gar nicht einbezogen. Und ist genau diese Entschaedigungen, die fuer die Tuerkei viel teurer werden koennen.

  6. #176

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Also, wie gesagt, es geht vielleicht weniger darum, ob die Tuerkei zahlt oder nicht. Das soll eher als Druckmittel bei den laufenden Verhandlungen verwendet werden.

    Es muss hier klar sein, dass das hier nur eine Entschaedigung fuer die Verwandten der verschollenen Personen (30 Millionen Euro) und fuer die Diskriminierung, die die immer noch in Nordzypern (in Karpasia/Karpaz-Halbinsel) lebenden Griechen erfahren haben (60 Millionen). Die Leute, die aus ihrem Haus und Land vertrieben wurden (etwa 150000), sind hier noch gar nicht einbezogen. Und ist genau diese Entschaedigungen, die fuer die Tuerkei viel teurer werden koennen.

    Bist du aus Zypern? Wenn ja musst du dich auskennen. Was bedeuten dir diese drei Namen: Muratağa(Maratha), Sandallar(Santalaris) und Atlılar(Aloda)?

  7. #177
    Amarok
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Ja genau die meint er... die Menschen die mit 40-50 an Alterschwaeche gestorben sind...

    "Zuerst darf Zypern in die EU,"

    Sonst noch was? Vielleicht noch in die G2?^^

    Naja die Kern Aussage meines Beitrags war wie folgt, dass die Türkei keinen Grund sieht dieses Geld zu zahlen. Außenminister Ahmet Davutoglu hat dies als klares Statement abgegeben. Man ignoriert gekonnt diesen Gerichtsspruch.

  8. #178
    economicos
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen


    Türkei muss gar nichts
    Wenn die Türkei das Europäische Gerichtshof in Den Haag als eigenständige Institution akzeptiert hat, dann ist das Urteil für die Türkei rechtsbindend.

  9. #179
    Amarok
    Zitat Zitat von economicos Beitrag anzeigen
    Wenn die Türkei das Europäische Gerichtshof in Den Haag als eigenständige Institution akzeptiert hat, dann ist das Urteil für die Türkei rechtsbindend.
    Leider ist der gegenteil der Fall, die Türkei akzeptiert eben dieses Gerichtsurteil nicht und sieht es als "nicht bindent" oder notwendig an dem Urteil nachzukommen.

    Hier nachzulesen:
    Außenminister: Die Türkei wird keine Entschädigung an Zyprioten zahlen | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN

  10. #180
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.036
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    "Schmerzensgeld"?
    Und seit wann sind 90 Mio "viel"?
    Dachte ich auch grad...

Ähnliche Themen

  1. Die Verbrechen der Türkei in Zypern
    Von Sonne-2012 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 425
    Letzter Beitrag: 28.11.2015, 15:04
  2. RS muss 64,7 Millionen Mark zahlen
    Von SarayBosna im Forum Politik
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 14:11
  3. Zypern: Europa sollte Druck auf die Türkei ausüben
    Von MAKEDON-KIPRIOS im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 01:33
  4. Türkei will Zollunion mit Zypern akzeptieren
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 21:12