BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 115 von 118 ErsteErste ... 1565105111112113114115116117118 LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.150 von 1175

Türkei Sammelthread

Erstellt von Stevan, 09.11.2004, 23:39 Uhr · 1.174 Antworten · 44.073 Aufrufe

  1. #1141
    Popeye
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Der Typ ist antisemitischer Jude.

    PS: er hat Turkologie studiert kein Wunder das er Türkei freundlich ist.
    Ja hab ich grad auch mitbekommen


    Und ich frag mich, woher kann er so gut türkisch

  2. #1142
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Turkish Red Beret Beitrag anzeigen
    Ja hab ich grad auch mitbekommen


    Und ich frag mich, woher kann er so gut türkisch

    Aber der Typ ist ein Scharlaran er würde sofort einen Krieg anzetteln wenn er an die Macht kommt und das schlimmst ist das so ein Typ 10% der Stimmen in Russland kommt aber wahrshceinlich sind das die ärmsten der armen dort weil die meistens auf solche Populisten reinfallen.

  3. #1143
    Popeye

  4. #1144
    Avatar von Mr.Mackey

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    888
    Zitat Zitat von Turkish Red Beret Beitrag anzeigen
    Ich fand das mal sehr lustig und muss das mal hier posten.

    Also heute kam Vladimir Jirinovski in die Türkei wegen der NATO Versammlung in Ankara

    Als die ganzen Journalisten kamen, fing der alte an türkisch zu sprechen von wegen "Hallo Türkiye" etc.

    Und dann kam es...Dieser rechtsextreme Russe schlug den Türken etwas vor

    Erst meint er "
    - Ihr Türken kriecht seit 50 Jahren der EU in den Arsch. "
    Sein Vorschlag:

    - Lass uns unsere eigene Union gründen
    RUSSLAND- TÜRKEI - IRAN
    Dann fragt ihn ein Journalist : Wie wird das Land dann heißen
    RUS-TURAN (RUS = Russland- TUR = Türkei- AN= Iran)
    -Wir haben genug Geld, Öl und Fläche.




    Was mich wundert...sowas kommt von einem rechtsextremen russischen Politiker.
    Dann meint er noch auf türkisch "Ich liebe die Türkei"



    EtikHaber - "AB için 50 yýldýr kuyrukta bekliyorsunuz"
    Da hat wohl jemand zu viel Wodka getrunken

  5. #1145
    Popeye
    Schirinowski für Allianz Russlands mit Türkei und Iran

    Moskau. Russlands Rechtspopulist Wladimir Schirinowski hat sich für eine strategische Allianz Russlands mit der Türkei und dem Iran ausgesprochen. Den Vorschlag unterbreitete er in Istanbul als Gegengewicht zur NATO.


    Die Allianz werde enormes wirtschaftliches und militärisches Potenzial haben, warb Schirinowski für seine Idee. Vor allem den Türken versuchte er seinen Plan schmackhaft zu machen.

    "Die Türkei wartet schon über 50 Jahre auf ihre Chance in die EU aufgenommen zu werden, doch sie wird abgewiesen und wahrscheinlich niemals aufgenommen", erklärte Schirinowski. Unter diesen Umständen solle die Türkei ihren Austritt aus der NATO beantragen und sich einer Ost-Allianz anschließen, schlägt Schirinowski vor.


    Es sind nicht die ersten Allianzvorschläge des russischen Skandalpolitikers. Eine mehr oder weniger feste Union schlug Schirinowski bereits Weißrussland, Serbien und dem Irak vor. Alle diese Gebilde waren als Gegengewicht zum Westen gedacht.

    Russland-Aktuell - Schirinowski für Allianz Russlands mit Türkei und Iran

  6. #1146

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    934
    Zitat Zitat von Turkish Red Beret Beitrag anzeigen
    Ich fand das mal sehr lustig und muss das mal hier posten.

    Also heute kam Vladimir Jirinovski in die Türkei wegen der NATO Versammlung in Ankara

    Als die ganzen Journalisten kamen, fing der alte an türkisch zu sprechen von wegen "Hallo Türkiye" etc.

    Und dann kam es...Dieser rechtsextreme Russe schlug den Türken etwas vor

    Erst meint er "
    - Ihr Türken kriecht seit 50 Jahren der EU in den Arsch. "
    Sein Vorschlag:

    - Lass uns unsere eigene Union gründen
    RUSSLAND- TÜRKEI - IRAN
    Dann fragt ihn ein Journalist : Wie wird das Land dann heißen
    RUS-TURAN (RUS = Russland- TUR = Türkei- AN= Iran)
    -Wir haben genug Geld, Öl und Fläche.




    Was mich wundert...sowas kommt von einem rechtsextremen russischen Politiker.
    Dann meint er noch auf türkisch "Ich liebe die Türkei"



    EtikHaber - "AB için 50 yýldýr kuyrukta bekliyorsunuz"
    Hast du von Politikcity und Politikforum dort bist du doch auch angemeldet?

  7. #1147
    Popeye
    Nur Politikcity und das, weil ich dort keine Links sehen kann, wenn ich nicht angemeldet bin

    politikforum bin ich nicht angemeldet.

  8. #1148
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157

    Raketenschied jetzt auch in der TÜRKEI?

    Europa: USA suchen dritten Standort für Raketenschild


    Vermutlich in der Türkei soll ein mobiles Radar installiert werden. Verhandlungen sollen beim Nato-Treffen beginnen.
    Washington. Mit dem Aufbau des umstrittenen Raketenschilds in Polen und Tschechien scheint es nicht getan zu sein. Die USA suchen einen weiteren Standort in Europa für ihre vor allem gegen Iran gerichtete Raketenabwehr.


    Die „Missile Defense Agency“ (MDA) will eine mobile, hochauflösende Radaranlage in einem näher am Iran gelegenen Land errichten. Genannt wird die Türkei. Mit der Einrichtung können Raketen mit großer Genauigkeit und Klarheit verfolgt und angeblich auch echte Sprengköpfe von Attrappen unterschieden werden. Bisher haben die USA nur ein solches mobiles X-Radar in Kalifornien in Verwendung.


    Was meint ihr dazu??

    Europa: USA suchen dritten Standort für Raketenschild « DiePresse.com

  9. #1149

    Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    934

    EU: Türkei-Beitritt kostet mehr

    MÜNCHEN: Ein Beitritt der Türkei käme die Europäische Union nach Informationen des Magazins 'Focus' deutlich teurer als bisher angenommen. Nach aktuellen Berechnungen des Gefra-Institutes in Münster hätte das Land im vergangenen Jahr als Mitgliedsstaat einen Anspruch auf mehr als 15 Milliarden Euro Strukturhilfe von den EU-Behörden in Brüssel gehabt. Dies sei über ein Drittel der gesamten Strukturförderung der Union. Bislang hatten die Schätzungen bei rund 12 Milliarden Euro gelegen.

    Quelle: EU: Türkei-Beitritt kostet mehr | Nachrichten | Deutsche Welle | 13.04.2008

  10. #1150
    Grasdackel
    Das sind uns die Türken wert.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Antworten: 309
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 12:36
  3. Türkei 18.10.2009 Türkei, Bosnien, PKK
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:17
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38