BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 59 von 118 ErsteErste ... 94955565758596061626369109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 1175

Türkei Sammelthread

Erstellt von Stevan, 09.11.2004, 23:39 Uhr · 1.174 Antworten · 44.017 Aufrufe

  1. #581

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Letzter-echter-Tuerke
    Ist eine sehr tragische Geschichte.. Seine Biographie.. er hat's nicht einfach gehabt, als Scheidungswaise aufgewachsen.. ihm ist schon Unrecht zugefügt worden... und jetzt der gewaltsame Tod, wobei sein Mörder wohl durch das Internet animiert wurde...
    Ich bin kein Anwalt der armenischen Sache, aber es geht einem schon nahe..
    Aber:

    Es wurden in den 70er, 80er Jahren insgesamt 41 türkische Diplomaten von armenischen Terroristen der Gruppe ASALA ermordet. In den Medien des Westens wurde seinerzeit freilich nicht in dem Maße darauf eingegangen, wie es in diesen Tagen anlässlich der Ermordung Dinks der Fall ist.

    Die Medien sind verlogen (Ausnahmen bestätigen die Regel).

  2. #582
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Letzter-echter-Tuerke
    Zitat Zitat von Letzter-echter-Tuerke
    Ist eine sehr tragische Geschichte.. Seine Biographie.. er hat's nicht einfach gehabt, als Scheidungswaise aufgewachsen.. ihm ist schon Unrecht zugefügt worden... und jetzt der gewaltsame Tod, wobei sein Mörder wohl durch das Internet animiert wurde...
    Ich bin kein Anwalt der armenischen Sache, aber es geht einem schon nahe..
    Aber:

    Es wurden in den 70er, 80er Jahren insgesamt 41 türkische Diplomaten von armenischen Terroristen der Gruppe ASALA ermordet. In den Medien des Westens wurde seinerzeit freilich nicht in dem Maße darauf eingegangen, wie es in diesen Tagen anlässlich der Ermordung Dinks der Fall ist.

    Die Medien sind verlogen (Ausnahmen bestätigen die Regel).
    Mit den letzten beiden Sätzen hast Du sicher recht.
    Wieviel Menschen allerdings von der türkischen Sonderpolizei v.a. in Kurdistan
    und von den Grauen Wölfen ermordet wurden bzw. dass dies eine Menge Leute waren, müsste an dieser Stelle ebenfalls erwähnt werden,
    und dass erstere die offene, letztere zum Teil Unterstützung von staatlicher Seite hatten.

    Womit ich den Terror der ASALA (von der ich an dieser Stelle das 1. Mal höre,
    trotzdem ich ein kritischer Zeitungsleser bin)
    nicht kleinreden möchte -
    jeder Ermordete ist einer zuviel.

    Vielleicht ist auch meine Sicht einseitig,
    weil ich in erster Linie mit Flüchtlingen aus der Türkei zu tun habe
    (also eher Gegnern des türkischen Staats bzw. seiner gegenwärtigen Regierung)
    und nicht mit Mitgliedern staatlicher türkischer Stellen,
    da sich letztere im Regelfall nicht in meine Praxis verrirren
    bzw. wenn im Einzelfall doch, dort keinen Grund hätten, sich zu outen.

  3. #583
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    2 interessante TAZ-Artikel von der Beerdigung Hrant Dinks:

    Versöhnung im Trauerzug
    Am Grab vom Hrant Dink stehen Armenier und Türken Hand in Hand. Sie wollen das Erbe ihres Idols und großen Kämpfers weitertragen.
    Weiter: http://www.taz.de/pt/2007/01/24/a0132.1/text

    Ein Tenor: Der Mord ist Verrat an der Nation
    Die türkischen Medien zeigen einhellig ihr Mitgefühl mit dem ermordeten armenisch-türkischen Journalisten. Das ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit
    Weiter: http://www.taz.de/pt/2007/01/24/a0135.1/text

  4. #584
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Grizzly
    2 interessante TAZ-Artikel von der Beerdigung Hrant Dinks:

    Versöhnung im Trauerzug
    Am Grab vom Hrant Dink stehen Armenier und Türken Hand in Hand. Sie wollen das Erbe ihres Idols und großen Kämpfers weitertragen.
    Weiter: http://www.taz.de/pt/2007/01/24/a0132.1/text

    Ein Tenor: Der Mord ist Verrat an der Nation
    Die türkischen Medien zeigen einhellig ihr Mitgefühl mit dem ermordeten armenisch-türkischen Journalisten. Das ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit
    Weiter: http://www.taz.de/pt/2007/01/24/a0135.1/text
    Genau diese Leute auf dem Trauerzug muss man unterstüzten, aber viele auch hier im Forum machen das Gegenteil und stärken damit die Nationalisten in der Türkei !

    Ich rufe euch auf, dass ihr endlich mit dem Scheiß aufhören soll, damit die Türkei langsam aber SICHER Demokratischer wird !

    Falls die Islamisten oder Nationalsten in der Türkei die Macht an sich reißen ! Versinkt die ganze Welt im Chaos ! --> Das ist so !

    Ihr sieht die ganze Welt mit in euer verderben !

    In der Türkei liegt das Schicksal der Welt !

    - die letzte einige Brücke zwischen Orient nd Oxident
    - Der Garant und Lieferer für das Öl in Europa
    - Stellt euch vor Islamisten im Iran und Türkei ! --< Dann sag ich nur noch gute Nacht Welt !

    - Außerdem kommt dann erst Recht Millionen von Türken aus der Türkei nach Europa ! Darunter auch meine Familie !

  5. #585
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient
    Genau diese Leute auf dem Trauerzug muss man unterstüzten, aber viele auch hier im Forum machen das Gegenteil und stärken damit die Nationalisten in der Türkei !

    Ich rufe euch auf, dass ihr endlich mit dem Scheiß aufhören soll, damit die Türkei langsam aber SICHER Demokratischer wird !

    Falls die Islamisten oder Nationalsten in der Türkei die Macht an sich reißen ! Versinkt die ganze Welt im Chaos ! --> Das ist so !

    Ihr sieht die ganze Welt mit in euer verderben !

    In der Türkei liegt das Schicksal der Welt !

    - die letzte einige Brücke zwischen Orient nd Oxident
    - Der Garant und Lieferer für das Öl in Europa
    - Stellt euch vor Islamisten im Iran und Türkei ! --< Dann sag ich nur noch gute Nacht Welt !

    - Außerdem kommt dann erst Recht Millionen von Türken aus der Türkei nach Europa ! Darunter auch meine Familie !
    Meine Fresse, selber bist du auch ziemlich weit rechts einzuordnen, zumal du genauso den Voelkermord an den Armeniern leugnest.

    Und wie groessenwahnsinnig du bist merkt man auch. "Dann wuerde die Welt untergehen..." Falls du es noch nicht bemerkt hast, kann die Welt gerne auf die Tuerken scheissen und das tut sie auch schon die letzten Jahre...

    Nur ein Bruchteil des Oels in Europa fliesst durch die Pipeline aus der Tuerkei, es gibt doch schon laengst andere Pipelines, die zwar laenger und teurer sind, aber dafuer einfach viel zuverlaessiger, als sein Oel durch die Tuerkei zu pumpen. Ausserdem hat Europa auch selber Oel, das meisste kommt aus Russland und dann gibt es noch Tanker.

    Die Welt, die interessiert sich nen Dreck was in der Tuerkei gerade abgeht. Zumal mit dem derzeitigen Regime dort, kann sich doch auch niemand anfreunden. Die Regierende Partei ist islamisch, das Militaer hat verdammt viel zu sagen. Nordzypern wird besetzt, der Holocaust an den Armeniern wird von der Regierung geleugnet. Eine chronische Kriegsdrohung an Griechenland. Dann gibt es da noch die Kurden und und und... Wieviel Schlimmer soll es denn deiner Meinung nach noch kommen??
    Und wieso geht dann die Welt unter??

  6. #586
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Hellenic

    Meine Fresse, selber bist du auch ziemlich weit rechts einzuordnen, zumal du genauso den Voelkermord an den Armeniern leugnest.

    Pass mal auf du Vogel !

    Erstens ich bin nicht so ein Scheiß Faschist wie du !

    Zweitens ich leugne gar ncihts ! Ich will nur die Wahrheit erfahren - Dazu müssen sich alle Historiker an einen Tisch setzten !

    Drittens - denk doch mal nach. Nicht nur schreiben auch denken dabei !

    Wie willst du das Öl im Irak, Saudi Arabien oder Aserbaidschan schützten, wenn du keine Verbündeten dort hast ??

    Und was für Kriegsdrohungen ?

    Pass mal auf wenn einmal die Nationalisten an der Macht sind --> dann gibt es keine Drohungen dann ist lazzy farry, also du Vogel, unterstüze lieber die liberalen Kräfte in der Türkei anstatt den Türk. Nationalisten immer wieder Argumente zu liefern !

  7. #587
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient
    Pass mal auf du unterbelichteten !
    Richtig heisst es: Pass mal auf, du Unterbelichteter!

    Zitat Zitat von Magnificient

    Erstens ich bin so ein Scheiß Faschist wie du !
    Du bist extrem rechts, und bevor ich jetzt diverse Beitraege von dir hochhole, rate ich dir mir einfach mal zu glauben. Allein, dass du mich nen Fascho nennst bestaetigt das nur noch. Du leugnest hier den Voelkermord und zudem hast du dir schon mal die Ausrottung aller Griechen gewuenscht.

    Zitat Zitat von Magnificient
    Zweitens ich leugne gar ncihts ! Ich will nur die Wahrheit erfahren - Dazu müssen sich alle Historiker an einen Tisch setzten !
    Mit den Tuerken will sich doch niemand unterhalten. Was soll das denn bringen, wenn man sich die ganzen gefaelschten Unterlagen reinzieht. Da ist doch sowieso alles was gegen die Tuerken spricht vernichtet worden. Das ist das einzige, was die einem vorzeigen werden.

    Zitat Zitat von Magnificient
    Drittens - denk doch mal nach. Nicht nur schreiben auch denken dabei !
    Ja, waere nicht schlecht, wenn du mal deinen eigenen Rat befolgen wuerdest. Dann klappt es auch mit der Rechtschreibung und Grammatik. Ich hoffe dir ist klar, dass es manchmal verdammt schwer ist herauszufinden, was du mit deinem Buchstabensalat jemandem sagen willst.

    Zitat Zitat von Magnificient
    Wie willst du das Öl im Irak, Saudi Arabien oder Aserbaidschan schützten, wenn du keine Verbündeten hast ??
    Wovor soll man das Oel denn beschuetzen?? In was fuer einer Phantasiewelt lebst du eigentlich?
    Ist der Iran ein Freund der USA? Nein! Exportiert der Iran Oel in die USA? Ja!
    Grund: Ganz einfach, so wie die USA vom Oel abhaengig sind, ist der Iran vom Geld abhaengig, er kann es sich garnicht leisten seine Lieferungen einzustellen.

    Zitat Zitat von Magnificient
    Was für Kriegsdrohungen ?
    Die chronische Kriegsdrohung an Griechenland, falls es sein durch die Tuerkei vertraglich annerkanntes Recht ausueben wuerde seine, Seegrenze von 6 auf 12 Seemeilen zu erweitern.

    Zitat Zitat von Magnificient
    Pass mal auf wenn einmal die Nationalisten an der Macht sind --> dann gibt es keine Drohungen sonder taten, also du Vogel, unterstüze lieber die liberalen Kräfte in der Türkei anstatt den Türk. Nationalisten Argumente zu liefern !
    Ich will ganz sicher nicht, dass noch nationalistischere Kraefte die Macht in der Tuerkei erlangen. Aber vor einem Angriff auf Griechenland fuerchte ich mich nicht. Nur waere dann eine Loesung im Zypernkonflikt noch weiter entfernt, womit sich viele Griechen ohnehin schon abgefunden haben und ein EU Beitritt waere dann auch fuer eine Weile ausgeschlossen. Leid werde es mir noch mehr fuer die Kurden tun und andere Nachbarlaender.
    Aber als ob es den Kurden heute gut geht...

  8. #588
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Hellenic

    Du bist extrem rechts, und bevor ich jetzt diverse Beitraege von dir hochhole, rate ich dir mir einfach mal zu glauben. Allein, dass du mich nen Fascho nennst bestaetigt das nur noch. Du leugnest hier den Voelkermord und zudem hast du dir schon mal die Ausrottung aller Griechen gewuenscht.
    Hör mal Ausrottung aller Griechen ? Bist du jetzt völlig Banane oder was ? Wann habeich das gesagt ?!!!

    Bring mir diesen Beitrag !

    Zweitens ich leugne gar nichts habe ich gesagt und jetzt begreiffe das endlich !

    Ich glaube nur nicht den gekauften Politikern ! Ich will die Wahrheit von beiden Seiten hören ! Ich will dass sich armenier und Türken gemeinsam hinsetzten und dasrüber reden !

    Drittens brauch ich dir nichts zu beweisen und viertens habe ich keine Zeit für dich !


    Tschüssss !

  9. #589
    Crane
    Das mit der Ausrottung ist ne Weile her, da hast du dich von Hippokrates mal wieder wegen Kleinigkeiten auf die Palme bringen lassen und dir gewuenscht, dass die Tuerken dasselbe mit den Griechen gemacht haetten wie die Spanier mit den Indianern... ich hoffe es daemmert jetzt.

    Da gabs keine Verwarnung, weil ich noch kein Mod war.

  10. #590

    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    3.173
    Keiner???


    Ich warte immer noch! :?


    LG
    Gaia

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Antworten: 309
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 12:36
  3. Türkei 18.10.2009 Türkei, Bosnien, PKK
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:17
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38