BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Türkei verbietet größte Kurdenpartei des Landes

Erstellt von Hellenic-Pride, 11.12.2009, 20:35 Uhr · 51 Antworten · 3.116 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Die Türken benehmen sich wie die Serben früher in Jugoslawien.
    Das ist ja mal wieder ein vergleich.

  2. #42
    Avatar von Deqo

    Registriert seit
    22.04.2009
    Beiträge
    667
    Die Türken sollten den Kurden eine Autonomie gewähren immerhin sind sie eine sehr große minderheit in der Türkei vielleicht würde dies zu frieden und entspannung führen

  3. #43
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Das ist ja mal wieder ein vergleich.
    Der sogar stimmt.

    Die gemeinsame Vergangenheit halt.

  4. #44
    Avatar von vitez

    Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    185
    hallo!
    ich hab mal ein paar fragen zu dem thema.ich kenn mich nicht wirklich mit diesem problem aus.

    sind die kurden nicht ein eingenständiges volk?
    wenn ja,warum bekommen sie nicht ein eigenes land?(teile davon befinden sich im norden des iraks)
    woher kommt dieser hass zwischen kurden und türken?

  5. #45
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    Da ist was dran.

    Ansonsten fängt wahrscheinlich die Nationalistenfraktion der Serben an zu schreien,
    die der Türken tobt schon jetzt (ich könnte auch noch "Volkermord an den Armeniern" sagen ...)
    und wenn ich den entsprechenden Brüdern bei den Griechen (ich hoffe, Hellenic Pride gehört nicht dazu) entgegen halte, dass die Republik Mazedonien ein Recht auf einen eigenen Staat hat mit eigener Wahl der Flagge und des Staatsnamens usw. -
    dann hab ich drei ansonsten so spinnefeind einander gegenüber Stehende vereint in dem Ruf:
    HAUT DEN GRIZZLY !!!!

    Wenn's nicht so traurig wär, müsste ich lachen.

    Γέια σας , allahaismarladık, do vidjenja (sorry, einen Serbisch-kyrillisch-Konverter hab ich nicht gefunden).

    Euer Grizzly
    Deine Meinung zu dem Thema "Griechenland - FYROM" habe ich zu akzeptieren! Jedoch bin ich, was du dir sicherlich denken kannst, ganz anderer Meinung!

  6. #46
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Zitat Zitat von vitez Beitrag anzeigen
    hallo!
    ich hab mal ein paar fragen zu dem thema.ich kenn mich nicht wirklich mit diesem problem aus.

    sind die kurden nicht ein eingenständiges volk?
    wenn ja,warum bekommen sie nicht ein eigenes land?(teile davon befinden sich im norden des iraks)
    woher kommt dieser hass zwischen kurden und türken?
    Die Kurden sind natürlich ein eigenständiges Volk! Das Volk der Kurden lebt auf ihrem historischem Gebiet (Kurdistan) weitaus länger als es die Türken tuen! Somit könnte man sie tatsächlich als Ureinwohner Anatoliens bezeichnen!

    Da die Geschichte sich eben anders verlief bzw. sie abspielte, wie sie sich halt abspielte (um deine zweite Frage zu beantworten) konnten sich die Kurden nicht richtig etablieren! Sie hatten ihre besiedelten Gebiete aber militärische Defizite, so dass sie ihr Territorium nicht "beschützen" konnten!

    Die Kurden müssen einfach akzeptieren, dass sie sich nicht einfach Land nehmen können, da eben die Grenzen seit Hunderten von Jahren stehen!

    Woher der Hass kommt? Als Griechenland die Megali-Idea durchsetzen wollte, erreichten die Griechen schon fast Ankara! Atatürk bat den Kurden um Unterstützung, weil die Türkei bzw. das Osmanische Reich wirklich in der Scheiße saß! Vom Norden kamen die Russen, vom Westen die Griechen + Alliierten! Hätten die Kurden nicht beim türkischen Befreiungskrieg mitgewirkt, so hätten die Türken kläglich verloren! Man sagt auch, dass Atatürk den Kurden eine Autonomie versprach, wenn die Kurden unterstützen würden! Ja, Atatürk hielt nicht sein Wort und ab da an fingen die Probleme an! Kurden wurden nach der Zeit sehr unterdrückt ... kurdisch sprechen bzw. sich als Kurde zu bezeichnen war vollkommen verboten und das bis vor einigen Jahren noch! Die Lage für die Kurden hat sich seit kurzer Zeit schon verbessert aber Nationalisten hindern die Kurden immer noch (wie man jetzt sehen kann - Verbot dieser Partei)!

    Nationalisten sind in der Türkei stark vertreten, ob in der Justiz, im Militär oder auch in der Politik! Da ist, so hart sich das anhört, auch eine AKP machtlos!

  7. #47
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen

    Edit:

    Die grauen Wölfe verüben keine Anschläge.
    Ach so ... aber die DTP? Merkst du eigentlich nicht wie du dich widersprichst?

  8. #48
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Mhm... AulOn mit seinen starken Argumenten und Artemi mit seinen perversen Vorstellungen von einem Pferd, zeigen wieder perfekt die Reife und die dünnschiss Gedankengänge des durchschnittlichen Users im Forum, Daumen hoch

  9. #49

    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    4.668
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    dann zisch ab von hier und nimm deinesgleichen mit...
    das sowas kommt war klar du ibne jung dieses land hier werden bald auch die türken regieren dann gibt es bald kein deutschland mehr also ich zisch nirgendswo ab.ich denke das wirst du tun und deine sippschaft da wir hier nur bald moslems dulden werden.

    ps: das geielste ist ja das hier einige leute in wirklichkeit garnicht wissen was dtp wirklich für eine partei ist und labebrn drauf los naja unterstützt weiter den terrorismus viel spaß ihr kindermörder.

  10. #50
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.522
    Zitat Zitat von Outlawz Beitrag anzeigen
    das sowas kommt war klar du ibne jung dieses land hier werden bald auch die türken regieren dann gibt es bald kein deutschland mehr also ich zisch nirgendswo ab.ich denke das wirst du tun und deine sippschaft da wir hier nur bald moslems dulden werden.

    ps: das geielste ist ja das hier einige leute in wirklichkeit garnicht wissen was dtp wirklich für eine partei ist und labebrn drauf los naja unterstützt weiter den terrorismus viel spaß ihr kindermörder.
    Nur mal zur Info:

    Ibne heißt "Schwuchtel" ... wo hast du diese Redensart erlernt bekommen? Im Kindergarten? In der Schule oder doch im türkischen Café? Lern erstmal ordentlichen diskutieren, bevor du große Sprüche klopfst!

    Du kannst ja deine Behauptung untermauern (Leute labern drauf los aber wissen nicht was Sache ist usw.)? Na, kannst du deine Meinung/Behauptung untermauern oder verziehst du dich in irgend ein Loch, Türke?

    :sleepy4:

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Türkei ist die größte islamistische Gefahr
    Von Barney Ross im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 22:08
  2. Die Millionären des armen Landes
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 11:52
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 18:54
  4. Türkei verbietet "Mein Kampf"
    Von Arvanite im Forum Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 13:29
  5. Türkei: Sieben Tote bei Gefecht im Osten des Landes
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 00:11