BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Türkei verfolgt Kurden bis in den Irak

Erstellt von Melvin Gibsons, 20.10.2011, 14:43 Uhr · 20 Antworten · 2.404 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725

    Türkei verfolgt Kurden bis in den Irak

    Antwort auf die Attentate der PKK

    Ankara - Als Reaktion auf blutige Angriffe kurdischer Rebellen im Grenzgebiet zum Irak sind die türkischen Streitkräfte im Nachbarland einmarschiert. Bei der Verfolgung flüchtender Angreifer wurden die Soldaten aus der Luft von Flugzeugen und Kampfhubschraubern unterstützt. Wenige Stunden zuvor wurden bei den Überfällen kurdischer Kämpfer auf türkische Streitkräfte 24 Soldaten getötet und 18 verletzt. Die schwersten Attacken der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) auf türkische Einheiten seit 1992 erfolgten zeitgleich auf mehrere Positionen nahe der Städte Çukurca und Yüksekova. Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan erklärte auf einer im Fernsehen übertragenen Pressekonferenz, die Türkei habe eine Operation zur Verfolgung der Angreifer eingeleitet.


    Türkei verfolgt Kurden bis in den Irak - Nachrichten Print - WELT KOMPAKT - Politik - WELT ONLINE

  2. #2

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Türkiye

  3. #3

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    die türken versuchen das seit 50 jahren, und haben es nie geschaft, diese kurdischen rebellen, zu schwäschen , ganz im gegenteil, die machen die türken immer wieder fertig .. egal wieviele waffen die turkay kauft,das wird troztdem nicht viel nutzen, weil sie es einfach nicht drauf haben.. so einfach ist..

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    die türken versuchen das seit 50 jahren, und haben es nie geschaft, diese kurdischen rebellen, zu schwäschen , ganz im gegenteil, die machen die türken immer wieder fertig .. egal wieviele waffen die turkay kauft,das wird troztdem nicht viel nutzen, weil sie es einfach nicht drauf haben.. so einfach ist..
    das hat nichts mit "drauf haben" zu tun, ist auch keine Frage der Bewaffnung .. Guerilla-Kampftaktiken sind nun mal schwer zu fassen, man kann sie auch nie richtig besiegen weil sie eben nie geschlossen sondern punktuell angreifen und wieder verschwinden

    24 Soldaten an einem Tag zu töten ist für so einen krieg aber verdammt viel ... oh je

  5. #5

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Türkiye
    Ehm du bist doch Albaner, was geht bei dir im Kopf ab, Junge?

    die türken versuchen das seit 50 jahren, und haben es nie geschaft, diese kurdischen rebellen, zu schwäschen , ganz im gegenteil, die machen die türken immer wieder fertig .. egal wieviele waffen die turkay kauft,das wird troztdem nicht viel nutzen, weil sie es einfach nicht drauf haben.. so einfach ist..
    Und da wollen sie gegen die griechische Armee kämpfen. *Facepalm*

  6. #6

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ehm du bist doch Albaner, was geht bei dir im Kopf ab, Junge?


    Und da wollen sie gegen die griechische Armee kämpfen. *Facepalm*
    Na und du dummes Opfer.

    Ich bin ja nicht wie du so ein Teenager der alles was gegen die Türkei ist liebt auch wenn es sich um eine terroristische Organisation handelt

  7. #7

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Und da wollen sie gegen die griechische Armee kämpfen. *Facepalm*
    habt ihr überhaupt eine armee? oder auch alles verpfändet?

  8. #8
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ehm du bist doch Albaner, was geht bei dir im Kopf ab, Junge?


    Und da wollen sie gegen die griechische Armee kämpfen. *Facepalm*
    Du Idiot, keiner möchte Krieg gegen Griechenland. Das ist nur Politik der Einschüchterung sonst nichts. Lass mal das verallgemeinern.

    Der Terrorismus in einem Land ist immer mit vielen Opfern verbunden, weil die Terroristen selber Staatsbürger dieses Landes sind. Man kann nicht auf den ersten Blick sagen wer Terrorist ist oder Unterstützer und wer nicht.

    Bei einem Krieg zwischen zwei Ländern hat man dieses Problem nicht. Die einen sind A und die anderen B. Es gibt zwei Fraktionen die sich offen bekriegen. Terroristen agieren wie Ratten im verborgenen und verstecken sich gleich wieder.

  9. #9

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Jetzt wird gehetzt und getötet. Diese Drecksschweine der PKK werden wie Ratten verfolgt und dann gebumst

  10. #10

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Weltburger Beitrag anzeigen
    Jetzt wird gehetzt und getötet. Diese Drecksschweine der PKK werden wie Ratten verfolgt und dann gebumst
    ich weiß nicht....
    die Iraker kennen die Situation der Kurden in der Türkei und im Nordirak
    und freundlich gesinnt sind die arabischen und shiitischen Iraker noch immer nicht den Türken
    zb. wegen der turkmenischen und kurdischen Bevölkerung im Norden
    die Autonomie wollen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurden schockieren die Türkei
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 757
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 13:03
  2. In Irak werden Christen weithin verfolgt
    Von Iraker im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 03:25
  3. Irak: Die Kurden sind`s
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 22:49
  4. In der Türkei gibt es 6,5 Mio Kurden
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:15
  5. Kurden in der Türkei
    Von Crane im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 21:01