BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 114

Türkei weist israelischen Botschafter aus

Erstellt von Ego, 02.09.2011, 16:33 Uhr · 113 Antworten · 7.403 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.455
    Zitat Zitat von Spliff Beitrag anzeigen
    Isreal kriegt den arsch voll von Ägypeten und der Türkei... und beiden fällen haben sie Soldaten getötet.
    Wann haben sie denn türkische Soldaten getötet? Habe ich was verpasst?

  2. #42

    Registriert seit
    20.07.2011
    Beiträge
    780
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wann haben sie denn türkische Soldaten getötet? Habe ich was verpasst?
    Von Soldaten ist nicht die Rede.Er meint die Aktivisten.Dazu wurden auch ägyptische Soldaten an der Grenze getötet.

  3. #43

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Königsrasse Beitrag anzeigen
    klär mich besser auf kardes.
    Bu anla?malar iptal edilmedikten sonra..! - Milli Gazete

  4. #44
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Wann haben sie denn türkische Soldaten getötet? Habe ich was verpasst?

    Keine ahnung hab das falsch verstanden

  5. #45

    Registriert seit
    11.09.2011
    Beiträge
    1

    Erdogan

    Ich zieh den Hut vor Herr Erdogan endlich mal einer der der den Israelis nicht
    alles durch gehen lässt.Leider traut sich kein Deutscher Politiker aus gründen
    die in der Vergangenheit liegen den Israelis mal die Meinung zu sagen leider

  6. #46
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Davutoğlu warnt Israel: “Kein Land kann die Türkei erpressen”


    Während einer Pressekonferenz am Sonntag in Istanbul mit seinem brasilianischen Amtskollegen Antonia de Aguiar Patriota sagte Davutoğlu, jedes Land, das den Terror unterstützt, werde “sicher eine Antwort erhalten.”

    “Niemand kann die Türkei schwächen. Niemand sollte die Kraft der Türkei auf die Probe stellen”, fügte Davutoğlu hinzu, Israel müsse sich verantwortungsvoll gegen den Terrorismus einsetzen.

    Am Freitag hatte die israelische Tageszeitung “Jedioth Achronot” berichtet, dass der israelische Außenminister Avigdor Lieberman Gespräche mit PKK-Führern in Europa geplant habe, um Wege zu finden, mit ihnen “in allen möglichen Bereichen” zusammenzuarbeiten. Israelische Offizielle hatten daraufhin jedoch umgehend die Existenz eines solchen Plans geleugnet.

    Nach Informationen der “Hürriyet Daily News” hat am Wochenende ein Treffen zwischen einem Berater des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und einem Berater des türkischen Unterstaatssekretärs im Außenministerium, Feridun Sinirlioğlu, stattgefunden. Bei dem Treffen habe der israelische Beamte Behauptungen über die Zusammenarbeit mit der PKK widerlegt. Der Vorfall zeige auch, so das türkische Blatt, dass trotz der Spannungen die diplomatischen Beziehungen weiter gingen.

    Dennoch hatten die Schlagzeilen über mögliche Kontakte Israels mit der PKK am Samstag große “Empörung in der Türkei verursacht”, so Davutoglu. “Kein Land kann die Türkei erpressen.” Und im Zusammenhang mit dem zehnten Jahrestag der Terroranschläge in den USA sagte der türkische Außenminister am Sonntag: “Heute ist der 11. September und an einem solchen Tag sollte niemand zwischen terroristischen Organisationen einen Unterschied machen”, sagte er. “Wir hoffen, dass Israel sein Dementi [der Zusammenarbeit mit der PKK] durch Handlungen unterstreichen wird.”

    Davuto


  7. #47
    Avatar von Salvador

    Registriert seit
    13.05.2011
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von TurkishTiger Beitrag anzeigen
    Davutoğlu warnt Israel: “Kein Land kann die Türkei erpressen”


    Während einer Pressekonferenz am Sonntag in Istanbul mit seinem brasilianischen Amtskollegen Antonia de Aguiar Patriota sagte Davutoğlu, jedes Land, das den Terror unterstützt, werde “sicher eine Antwort erhalten.”

    “Niemand kann die Türkei schwächen. Niemand sollte die Kraft der Türkei auf die Probe stellen”, fügte Davutoğlu hinzu, Israel müsse sich verantwortungsvoll gegen den Terrorismus einsetzen.

    Am Freitag hatte die israelische Tageszeitung “Jedioth Achronot” berichtet, dass der israelische Außenminister Avigdor Lieberman Gespräche mit PKK-Führern in Europa geplant habe, um Wege zu finden, mit ihnen “in allen möglichen Bereichen” zusammenzuarbeiten. Israelische Offizielle hatten daraufhin jedoch umgehend die Existenz eines solchen Plans geleugnet.

    Nach Informationen der “Hürriyet Daily News” hat am Wochenende ein Treffen zwischen einem Berater des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und einem Berater des türkischen Unterstaatssekretärs im Außenministerium, Feridun Sinirlioğlu, stattgefunden. Bei dem Treffen habe der israelische Beamte Behauptungen über die Zusammenarbeit mit der PKK widerlegt. Der Vorfall zeige auch, so das türkische Blatt, dass trotz der Spannungen die diplomatischen Beziehungen weiter gingen.

    Dennoch hatten die Schlagzeilen über mögliche Kontakte Israels mit der PKK am Samstag große “Empörung in der Türkei verursacht”, so Davutoglu. “Kein Land kann die Türkei erpressen.” Und im Zusammenhang mit dem zehnten Jahrestag der Terroranschläge in den USA sagte der türkische Außenminister am Sonntag: “Heute ist der 11. September und an einem solchen Tag sollte niemand zwischen terroristischen Organisationen einen Unterschied machen”, sagte er. “Wir hoffen, dass Israel sein Dementi [der Zusammenarbeit mit der PKK] durch Handlungen unterstreichen wird.”

    Davuto


    Davutoğlu einfach der Beste. Seine Argument sind Präzise und genau

    Wie die Faust auf`s Auge .


  8. #48
    Avatar von BeZZo

    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    2.715

    Daumen hoch Ankara lehnt Vermittlung der USA in Krise mit Israel ab

    Ankara lehnt Vermittlung der USA in Krise mit Israel ab



    Die Türkei lehnt Hilfen der USA zur Lösung ihrer diplomatischen Krise mit Israel ab. "Wir brauchen keine Vermittlung", sagte Außenminister Ahmet Davutoglu im Fernsehen. Die Forderungen der Türkei an Israel für eine Verbesserung der beiderseitigen Beziehungen seien "klar" und Washington bekannt, fügte er hinzu. Niemand solle Ankaras Ernsthaftigkeit in Frage stellen. Davutoglu verwies darauf, dass US-Präsident Barack Obama und der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan das Thema kommende Woche bei ihrem Treffen am Rande der UN-Vollversammlung erörtern könnten.
    Ankara verlangt von Israel unter anderem eine Entschuldigung für den Tod von neun türkischen Aktivisten bei der Erstürmung der Gaza-Hilfsflotte durch israelische Soldaten im Mai 2010. Weil sich die Regierung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu weigerte, wies Ankara Anfang September den israelischen Botschafter aus. Vor einigen Tagen bekräftigte Erdogan zudem seine Drohung, künftige Hilfsschiffe für den Gazastreifen von türkischen Militärschiffen begleiten zu lassen.


    Ankara lehnt Vermittlung der USA in Krise mit Israel ab - Yahoo! Nachrichten








    .

  9. #49
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von gast123 Beitrag anzeigen
    Ich zieh den Hut vor Herr Erdogan endlich mal einer der der den Israelis nicht
    alles durch gehen lässt.Leider traut sich kein Deutscher Politiker aus gründen
    die in der Vergangenheit liegen den Israelis mal die Meinung zu sagen leider
    Du weißt schon das erdogan das nur aus wahlkampftechnischen gründen tut?

  10. #50
    Zar

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    1.686
    Zitat Zitat von Abdul Kadir Khan Beitrag anzeigen
    Von Soldaten ist nicht die Rede.Er meint die Aktivisten.Dazu wurden auch ägyptische Soldaten an der Grenze getötet.
    Aktivisten sind selbst schuld, wenn sie soldaten angreifen.

Seite 5 von 12 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 14:41
  2. Attentat auf israelischen Botschafter Bakus verhindert
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 00:15
  3. Großbritannien weist iranischen Botschafter aus
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 18:44
  4. Saudi Arabien weist Pakistans Botschafter aus
    Von Baader im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 19:00
  5. Chavez Weist Israelischen Bootschafter aus
    Von Ottoman im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 16:12