BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 52 von 70 ErsteErste ... 24248495051525354555662 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 691

Türkisches Militär schiesst russischen Kampfjet ab

Erstellt von Tatar, 24.11.2015, 11:04 Uhr · 690 Antworten · 27.778 Aufrufe

  1. #511

    Registriert seit
    05.06.2013
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nummer 6 hat aber schon mal die Fresse voll bekommen und nummer 19 darf nicht mal an Baklava denken sonst treten mal schnell ne mrd Chinesen der 19 tief in den Arsch.
    und n paar andere Nummern sollte man vor diesem Plan erst mal fragen, ob die die Türkische Regierung überhaupt tolli finden.....
    Die Uiguren wissen auch nicht was Baklava ist, die gibt es nicht in ihrer Küche genauso wie bei allen anderen Türkvölkern die östlich und nordlich von Usbeken leben Es sind ganz andere Kulturen die mit Türkei-Türken wenig gemeinsam haben

  2. #512
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Eher diese Karte, welche sich nur ein bisschen geändert haben müsste

    Wobei keine der Fraktionen das kleinere Übel, sondern der Ursprung allen Übels ist.


    Ich weiss wieder warum ich Dich sympathisch fand.


    Als Junge dachte ich alles Russische ist schlecht.....bis ich die erfahrung machte, dass der Westen das gleiche ist.....



    Es ist echt so wie einer beschrieben hat hier vorhin.....Putin ist mir sympathisch, weil er auch köpfchenmäsig wenigstens was auf dem Kasten hat im Gegensatz zu den Anderen Hampelmannstrickzieher.

    Wer beim KGB war und Jets fliegen kann muss schon was drauf haben....na gut, wenn ich an Bush denke muss ich letzteres wieder zurückziehen.......

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Selahedine Eyubi Beitrag anzeigen
    Er hat absolut Recht, wenn ich manchmal lese, was für Theorien und Behauptungen hier aufgestellt werden ; kommt mir mein Mittagessen hoch.

    1. Na dann willkommen im Club der Idioten

    2. Ich hab mein Mittagessen schon längst verdaut.....Du musst etwas auf Deine Verdaung achten......trink n Joguhrt oder ähnliches.

  3. #513
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Die Uiguren wissen auch nicht was Baklava ist, die gibt es nicht in ihrer Küche genauso wie bei allen anderen Türkvölkern die östlich und nordlich von Usbeken leben Es sind ganz andere Kulturen die mit Türkei-Türken wenig gemeinsam haben
    Stimmt, der Balkan und alle Anreiner Länder zur Türkei sind kulturell den Türken historisch bedingt am nächsten und umgekehrt. Man kennt auf dem ganzen Balkan die türkische Küche und vor allem Baklava

  4. #514
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von R25-300 Beitrag anzeigen
    Die Uiguren wissen auch nicht was Baklava ist, die gibt es nicht in ihrer Küche genauso wie bei allen anderen Türkvölkern die östlich und nordlich von Usbeken leben Es sind ganz andere Kulturen die mit Türkei-Türken wenig gemeinsam haben

    Ich wollt das jetzt nicht so dirket sagen....sonst entwickelt sich hier ganz schnell n Balkavagezetergespräch wieder.....



    und jetzt wo Prallmila wieder mitliest kann das ganz dämlich enden......da ist der Jetabschuss n Hamsterpfurz dagegen.

  5. #515

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    691
    Zitat Zitat von alperen Beitrag anzeigen
    Ohne die nuklearen Waffen ist Russland nichts. Das meiste Kriegsgerät ist Schrott, hat man in Georgien und auch in Syrien gesehen. Will nicht sagen dass wir Überlegen sind oder sowas aber da müsste Russland schon einiges in Kauf nehmen um sich mit der Türkei anzulegen.

    Wie dumm bist du eigentlich?? Russland ist nicht ohne Grund eine Weltmacht was ihr Türken es nie sein werdet. Russland modernisiert Ihre Armee seit Putin an der macht ist und du laberst hier etwas von Schrott. Dein Hirn ist Schrott und nichts anderes du dummer Türke.

  6. #516
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Ich bin wie immer über jeglichen Zweifel erhaben.

    Ich wüsste schon über was Du erhaben bist....aber das würde Dir nicht schmecken......



    Hast Du das Wortspiel beachtet?


    Gut ne?

  7. #517
    Avatar von SLO_CH86

    Registriert seit
    28.07.2014
    Beiträge
    5.453
    Zitat Zitat von Dikefalos Beitrag anzeigen
    Haben die nicht schon S-400 vor ort?
    Das wär mir neu.

    Die Russen haben nach dem Atom-Abkommen mit dem Iran angekündet S-300 Luftwabwehr an den Iran zu liefern.

    Aber kann gut sein, dass Sie nach diesem Vorfall S-300 Luftwabwehr auch nach Syrien schicken um die Helfershelfer von Terroristen in Zukunft vor solch feindlichen Aktionen abzuhalten.

  8. #518

  9. #519

    Registriert seit
    29.05.2010
    Beiträge
    1.193
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Hee sorry wir sind keine BF Türken .
    heey Alter auch noch da?

  10. #520
    Avatar von GLOBAL-NETWORK

    Registriert seit
    07.08.2015
    Beiträge
    2.242

    Meine Damen und Herren, einen Guten Abend wünsche ich!
    Wollen wir das ganze nun sachlich angehen oder einen Kinderzirkus daraus veranstalten?

    Sehen wir uns die derzeitige Situation betreffend die Entwicklungen um den Staat Syrien doch einmal an.

    Was sucht die Russische Föderation in Syrien?
    Nun, die frage ist eigentlich relativ einfach zu beantworten.
    Es geht um Russische Interessen, hier in diesem konkreten Beispiel geht es um die Marinebasis Tartus und somit um Geostrategische Interessen in Verbindung mit einem Russischen Machterhalt.

    Erst kürzlich haben die Russen die Ukraine überrollt und dutzende Ukrainer dabei getötet. Auch hier ging es um Russische Interessen (Schwarzmeerzugang Krim).

    Ich fasse es also nochmal zusammen:

    Die Russen haben die Ukraine mit Schmutzigen Strategien destabilisiert und anschließend verspeist, ähnliches Schauspiel in Georgien. Nun ist Putin nicht gerade der dümmste Staatsmann, im Gegenteil, er weiß die öffentlichkeit zu täuschen um die eigentlichen Absichten zu verschleiern, doch jemand der einigermaßen Gebildet ist wird dies durchschauen.

    Das sind anscheinend sehr wenige hier.Wie dem auch sei, nun gaukelt man der Weltgemeinschafft vor einen "Kampf gegen den Terror "zu führen. Dieser findet in Syrien statt und richtet sich ausschließlich GEGEN die Demokratischen Kräfte des Landes, die sogenannten Widerstandskämpfer auch Freie Syrische Armee genannt.

    Hier zeigt Putin was für ein Kluger und zugleich Unberechenbarer Taktiker und Stratege er ist. Er erinnert mich ein wenig an Stalin, der ähnliches vollbrachte und weder vor Recht noch vor Gesetz halt machte. Nicht einmal die eigene Bevölkerung blieb verschont. Ein Massenmörder wie es auch Assad ist. Ein Mensch der auf die selbe stufe zu stellen ist wie Adolf Hitler oder Mao. Nun, Putin ist auf dem guten Weg dahin diesen Unmenschen ebenbürtig zu werden. Es existieren keine eindeutigen Zahlen, wieviele Zivilisten die Russen zb in Tschetschenien, Georgien, in der Ukraine und nun in Syrien ermordet haben. Fest steht, dass es unzählige sind die die Russische Regierung gekonnt vertuschen konnte.

    Man stelle sich vor, Milliarden Ausgaben allein für den Lügenapparat , eine unglaublich große Propagandamaschinerie ,ein System von Heuchler für Heuchler. Wer es hier wagt seine Stimme zu erheben wird Ermordet oder wandert ins Gefängnis.

    Nun ist man also in Syrien Aktiv und Mordet Assads Truppen den weg frei damit diese die eigene Bevölkerung effektiver Niedermetzeln können. Wohlgemerkt, die rede ist von dem Russland, zu dem viele Europäische Lander inklusive der Bundesrepublik Wirtschaftsbeziehungen führen und Handel betreiben. Wie dem auch sei, lange rede kurzer Sinn: Wenn Syrien bzw Assad fällt dann fällt auch Tartus. Die Amerikaner setzen natürlich alles in ihrer Macht stehende daran, die Russen klein zu halten. Auch die Türken pflegen hier ihre eigenen Interessen, ebenso der Iran oder die Arabische Liga. Das die Vereinigten Staaten den IS unterstützen ist also kein Geheimnis.

    Die Medien suggerieren anderes , doch diese sind schon seit Jahren nicht mehr mit einer Neutralen Berichterstattung beschäftigt, auch sie sind zu einen Mittel zum Zweck geworden. Wer es wagt sie zu kritisieren wird sofort in die Rechte Ecke gedrängt.

    Die Russen haben Assads Schergen also den weg frei geschossen. Doch dabei machten sie einen fehler.
    Sie drangen in Turkmenisches Territorium ein und bombardierten bewusst oder unbewusst einige ihrer Stellungen.

    Was sollten die Türken tuen?
    Den Russen zupplaudieren ?

    Doch lange wird dieses Schauspiel nicht anhalten, denn die Menschen wachen auf und sehen die Realität die ihnen bisweilen verborgen blieb, eben weil die Medien sie in der Vergangenheit in Massen manipuliert haben. Doch ein "Freier Denker" wird Recht und Unrecht zu unterscheiden wissen und sehen, dass die Russen mindestens genau so Kriminell sind wie der IS oder Assad. Der Unterschied liegt in ihrer List. Sie geben vor für Gute Zwecke zu kämpfen und verschleiern ihre Wahren Absichten. Der IS macht hier zb keinen Hehl daraus welche Ansichten vertreten werden und was man beabsichtigt.

    Ein Unberechenbarer Gegner, hier die Russen, ist demnach viel Gefährlicher einzustufen als IS und Al Qaida zusammen.

    Russland pflegt Großmachtsphantasien und gefährdet mit der Aggressiven Ausbeutungspolitik den Weltfrieden. Ich für meinen teil denke, dass die Türken hier mit dem Abschuss RICHTIG gehandelt haben. Putin ist ein Lügner der vorgibt einen Krieg gegen den Islamistischen Terror zu führen. Dabei ist er einer der Größten Terrorfürsten überhaupt.

    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 22:57
  2. Türkisches Militär Kriegsverbrechen
    Von Sonne-2012 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 13:56
  3. Das wahre türkische Militär
    Von hippokrates im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 21:45
  4. Israels Militär stürmt türkisches Hilfsgüterschiff
    Von Barney Ross im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 513
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 04:13
  5. Merkel lehnt türkische Gymnasien ab
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 22:49