BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die Türkei in die EU?

Teilnehmer
328. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja,es wäre sehr wichtig für Europa wenn die Türken rein kommen

    99 30,18%
  • Nein,wir brauchen kein Europa das tirf in Asien rein geht und bei Irak endet

    229 69,82%
Seite 122 von 155 ErsteErste ... 2272112118119120121122123124125126132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.211 bis 1.220 von 1546

TÜRKEI in die EU ???

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 20.12.2004, 16:05 Uhr · 1.545 Antworten · 51.656 Aufrufe

  1. #1211

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    die türkei wird früher oder später sowieso in die eu aufgenommen sowie fast jeder souveräne staat Europas (wobei die türkei nicht zu europa gehört). es ist das ziel eine zentralregierung zu bilden,sogar serbien wird in die eu kommen und das in nicht allzu langer zeit.

    es gibt vor- und nachteile der eu fragt sich für wen?

  2. #1212
    El Greco
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    die türkei wird früher oder später sowieso in die eu aufgenommen sowie fast jeder souveräne staat Europas (wobei die türkei nicht zu europa gehört). es ist das ziel eine zentralregierung zu bilden,sogar serbien wird in die eu kommen und das in nicht allzu langer zeit.

    es gibt vor- und nachteile der eu fragt sich für wen?

    Für die EU da werden noch mehr Türken in DE leben und auch ihren KS in Berlin haben wollen

  3. #1213
    Pejani1
    Ich habe irgendwo mal das es für die Türkei schlechter wäre wenn sie in die EU steigen würde. Aus dem selben Grund wollen die Schweiz und Norwegen auch nicht in die EU.

  4. #1214
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Türkei Bleibt draussen ist besser so, für die türken natürlich, sind unabhängiger, bevor es so ein pseudo staat wird wie GR sollten sie nicht rein.

  5. #1215
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Türkei Bleibt draussen ist besser so, für die türken natürlich, sind unabhängiger, bevor es so ein pseudo staat wird wie GR sollten sie nicht rein.
    Die Türkei bleibt sowieso draussen, ob ihr es wollt oder nicht. Die EU-Mitglieder bleiben eben Pseudostaaten und die Türkei das Originalland bleibt draussen.



    Hippokrates

  6. #1216
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Ich habe irgendwo mal das es für die Türkei schlechter wäre wenn sie in die EU steigen würde. Aus dem selben Grund wollen die Schweiz und Norwegen auch nicht in die EU.
    Die Schweiz und Norwegen sind reiche europäische Länder, was man von der Türkei nicht sagen kann.


    Hippokrates

  7. #1217
    Avatar von SlavicWolf

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    456
    Wenn der Kebab dadurch in Westeuropa halb so teuer wird unterstütze ich den Beitritt!

  8. #1218

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Türkei Bleibt draussen ist besser so, für die türken natürlich, sind unabhängiger, bevor es so ein pseudo staat wird wie GR sollten sie nicht rein.

    Früher oder später wird auch die TR in die EU kommen. Die weitere Entwicklung des Dialogs zwischen EU und TR wird zur Zeit m. E. dadurch gehindert, daß es innerhalb der TR ein erneutes und erstarkendes Aufkommen der islamischen Religion gibt, zeitgleich aber zu beobachten ist, daß das christliche Element weiterhin zumindest behindert, wenn nicht gar bewußt unterdrückt wird. Aber eine EU-Mitgliedschaft kann und wird zur Stabilisierung der TR beitragen, und den Reformkräften einen ungeahnten Auftrieb verleihen.

    Dazu kommt noch die Unsicherheit der EU hinsichtlich des Vorgehens der TR, inwieweit sie die Verbindung zu ihren Turan-Bruderstaaten unterbinden wird. Vor wenigen Jahren soll es Vereinbarungen gegeben haben, daß Bürger der Turanstaaten, also der Turkvölker, vereinfacht in die TR gelangen können sollen. Das vor Augen haltend meinte Ex-Kanzler Schmidt einst, die Türkei brauche die EU nicht, die hat sie schon, die Turanstaaten bilden einen in sich geschlossenen Kultur- und Religionskreis.

    So oder so betrachtet ist die TR ein Mittelmeerstaat, eine Zusammenarbeit gibt es, sie wird vertieft über die Mittelmeerunion.

    Vielleicht erreicht der Mensch irgendwann einen Entwicklungsstand und stellt sich der Probleme seiner Existenz, frei der Religion und des Religionsmachoismus, legt sein Steinzeitverhalten ab. Wahrscheinlich verbleibt es eine Utopie.

  9. #1219
    Avatar von cro.cop

    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    444
    Europa hat einfach schiss vor einen muslimischen Land mit 75.863.600 Einwohnern!!

    Die Türkei würde nach einer gewissen Zeit einfach mehr Einfluss in der EU kreigern als den EU-Pennern lieb ist. Ich weiss nicht wie viele Jahre es den Islam schon gibt, aber plötzlich haben alle Menschen Angst vor Ihn. Ist doch voll komisch!!! Wegen den Anchlägen?

    Warum hatte dann die Welt nach den Balkankrieg keine Angst vor Orthodoxen?

  10. #1220

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    ALSO ICH SAGE JAAAA

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Türkei 18.10.2009 Türkei, Bosnien, PKK
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:17
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38