BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die Türkei in die EU?

Teilnehmer
328. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja,es wäre sehr wichtig für Europa wenn die Türken rein kommen

    99 30,18%
  • Nein,wir brauchen kein Europa das tirf in Asien rein geht und bei Irak endet

    229 69,82%
Seite 39 von 155 ErsteErste ... 293536373839404142434989139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 1546

TÜRKEI in die EU ???

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 20.12.2004, 16:05 Uhr · 1.545 Antworten · 51.601 Aufrufe

  1. #381
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient
    Hellenic warum sind einige Griechen heutzutage eigentlich so dumm ? Also ihr habt einen Sokrates, aber wenn ich mir jetzt dich angucke frage ich mich ob man dich noch retten kann.

    Die Türkei hat vor 2 Jahren gewonnen, weil Griechen zu hoch gepokert haben, jetzt muss ein Endsieg her!!
    Oh man Magnificient.. die einizige Möglichkeit, wie du deinem namen noch ne Ehre erweisen kannst ist, wenn du außergewöhnlich große Dummheit darauf beziehst!
    Wer hat beim letzten mal zu hoch gepokert? Die Griechen? Deshalb sind die Türken auf Zypern ja auch in der EU genau wie die Türken heute... Es sind die Türken, die was tun müssen um in die EU zu kommen und nicht umgekehrt. Aber wem ich erzähl ich das? Du bist selber so scheiße dumm... bezeichnest mich als dumm.. sagst überhaupt nichts dazu.
    Kapierst wohl allgemein sehr wenig, aber wie soll es auch anders sein... nicht vergessen! Ss sind die dümmsten unter uns, die sich für die klügsten halten... Du Vollspastie!

  2. #382
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Hahahahaha

    Hellenic du bringst mich wirklich zum lachen...

    a). einmal wegen deinen plumpen und banalen Argumenten

    b). so zu tun als hätte man etwas verstanden

    c). wenn man keine Argumente mehr hat --> beleidigen wie " Du Vollspastie!"

    Hey übrigens, Spatis sind behinderte Menschen, darüber macht man keine Witze oder Scherze!

  3. #383
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient
    Hahahahaha

    Hellenic du bringst mich wirklich zum lachen...

    a). einmal wegen deinen plumpen und banalen Argumente

    b). so zu tun als hätte man etwas verstanden

    c). wenn man keine Argumente mehr hat --> beleidigen wie " Du Vollspastie!"

    Hey übrigens, Spatis sind behinderte Menschen, darüber macht man keine Witze, Scherze!
    Du bringst mich auch zum lachen (und auch zum weinen, dass es so dumme Menschen gibt wie dich)

    a) einmal wegen deine komisch grammatik und rächtschreibdings

    b) So tun als ob man überhaupt in seinem Leben schon mal etwas verstanden hat.

    c) wie süß von dir die Spasties in den Schutz zu nehmen und hier den Moralapostel zu spielen... wie alt bist du eigentlich?

    d) Deine Argumente und Ansichten sind ja sowieso der Hammer oder einfach nicht vorhanden.

    Der Grund warum ich mich auf so nem niedrigen Niveau äußere ist einfach der, dass ich mich auf deines begebe um wenigstens eine halbwegs gerechtfertigte Hoffnung zu haben, dass du wenigstens einen Satz verstehst.

  4. #384
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Hellenic
    Das einzige was akzeptabel ist.. wäre, wenn sich alle "neuen" Türken wieder aus Zypern verpissen würden...
    Du bist wirlklich ein sehr weltlich denkender Mensch! Mehr will ich dazu nicht sagen. Die Türken verpissen sich ganz bestimmt nicht, bevor keine Lösung in Sicht ist!! Aber ich sage dir jetzt schon mein Freund, Papdopupopoulos und Süd Zypern, werden wieder als verlierer da stehen, wen sie so schlecht pokern wie letztes mal !

  5. #385
    Crane
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Hellenic
    Das einzige was akzeptabel ist.. wäre, wenn sich alle "neuen" Türken wieder aus Zypern verpissen würden...
    Du bist wirlklich ein sehr weltlich denkender Mensch! Mehr will ich dazu nicht sagen. Die Türken verpissen sich ganz bestimmt nicht, bevor keine Lösung in Sicht ist!! Aber ich sage dir jetzt schon mein Freund, Papdopupopoulos und Süd Zypern, werden wieder als verlierer da stehen, wen sie so schlecht pokern wie letztes mal !
    Danke für deine tolle Prophezeiung... ob du recht behälst ist bei dir reine Glückssache.. denn echte Ahnung hast du keine...

    weltlich denken... sei froh, dass es hier wenigstens eine Person gibt, die überhaubt mal denkt.

  6. #386
    jugo-jebe-dugo
    30.01.2006

    Anschlag auf türkisch-amerikanischen Verein
    Fünf Verletzte durch Bombe in der Südtürkei

    Istanbul - In der Türkei sind bei einem Bombenanschlag auf das Gebäude eines türkisch-amerikanischen Vereins fünf Menschen verletzt worden. Der Sprengsatz explodierte am Montag in der Eingangshalle des Gebäudes in der südtürkischen Stadt Adana, wie die Behörden mitteilten. Verletzt wurden vier Teilnehmer eines Sprachkurses sowie ein Mitarbeiter des Vereins.

    Die Polizei fahnde nach einem Mann, der das Gebäude kurze Zeit nach dem Betreten eilig verlassen habe. Hinweise auf eine mögliche Zugehörigkeit zu einer terroristischen Gruppe gab es zunächst nicht. Wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi berichtete, waren unter den Verletzten zwei Frauen.

    In Adana war bereits früher ein Bombenanschlag auf das dortige US-Konsulat verübt worden. In der Nähe der Stadt befindet sich der auch von den Amerikanern genutzte Luftwaffenstützpunkt Incirlik.

    derstandard.at



    Ein asiatisches Terrorland in Europa :?: NEIN DANKE :!:

  7. #387
    Crane
    Zitat Zitat von Deki
    30.01.2006

    Anschlag auf türkisch-amerikanischen Verein
    Fünf Verletzte durch Bombe in der Südtürkei

    Istanbul - In der Türkei sind bei einem Bombenanschlag auf das Gebäude eines türkisch-amerikanischen Vereins fünf Menschen verletzt worden. Der Sprengsatz explodierte am Montag in der Eingangshalle des Gebäudes in der südtürkischen Stadt Adana, wie die Behörden mitteilten. Verletzt wurden vier Teilnehmer eines Sprachkurses sowie ein Mitarbeiter des Vereins.

    Die Polizei fahnde nach einem Mann, der das Gebäude kurze Zeit nach dem Betreten eilig verlassen habe. Hinweise auf eine mögliche Zugehörigkeit zu einer terroristischen Gruppe gab es zunächst nicht. Wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi berichtete, waren unter den Verletzten zwei Frauen.

    In Adana war bereits früher ein Bombenanschlag auf das dortige US-Konsulat verübt worden. In der Nähe der Stadt befindet sich der auch von den Amerikanern genutzte Luftwaffenstützpunkt Incirlik.

    derstandard.at



    Ein asiatisches Terrorland in Europa :?: NEIN DANKE :!:
    Echt die sollen ihren Terror und Hass gefälligst bei sich in Asien behalten... Man sollte auch langsam anfangen die ganzen Türken hier abzuschieben... sobald die ne Straftat begehen oder arbeitslos werden... son scheiß braucht niemand.

  8. #388

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Hellenic
    Das einzige was akzeptabel ist.. wäre, wenn sich alle "neuen" Türken wieder aus Zypern verpissen würden...
    Du bist wirlklich ein sehr weltlich denkender Mensch! Mehr will ich dazu nicht sagen. Die Türken verpissen sich ganz bestimmt nicht, bevor keine Lösung in Sicht ist!! Aber ich sage dir jetzt schon mein Freund, Papdopupopoulos und Süd Zypern, werden wieder als verlierer da stehen, wen sie so schlecht pokern wie letztes mal !
    Nordzypern ist sowieso Dschungel, im gegensatz zum idyllisch schönen Südzypern 8)

  9. #389
    Crane
    Zitat Zitat von Srpski-Cedo
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Hellenic
    Das einzige was akzeptabel ist.. wäre, wenn sich alle "neuen" Türken wieder aus Zypern verpissen würden...
    Du bist wirlklich ein sehr weltlich denkender Mensch! Mehr will ich dazu nicht sagen. Die Türken verpissen sich ganz bestimmt nicht, bevor keine Lösung in Sicht ist!! Aber ich sage dir jetzt schon mein Freund, Papdopupopoulos und Süd Zypern, werden wieder als verlierer da stehen, wen sie so schlecht pokern wie letztes mal !
    Nordzypern ist sowieso Dschungel, im gegensatz zum idyllisch schönen Südzypern 8)
    Ist im Norden jetzt nicht auch die Vogelgrißße ausgebrochen?.. Die Jungs rotten sich schon selbst aus.. dafür sorgt die Natur und ihre eigene Dummheit schon.

  10. #390
    jugo-jebe-dugo
    05.02.2006

    Katholischer Priester in Türkei erschossen
    Polizei fahndet nach verdächtigem Jugendlichen

    Ankara - In der türkischen Hafenstadt Trabzon ist am Sonntag ein katholischer Priester vor seiner Kirche erschossen worden. Die Polizei fahndete nach einem 16-jährigen Jugendlichen, der die Tat laut Augenzeugen verübt haben soll. Der 60-jährige Priester italienischer Nationalität, Antonio Santoro, wurde im Innenhof des Gebäudes von einer Kugel tödlich in die Brust getroffen, wie der Sender NTV berichtete.

    Der türkische Justizminister und Regierungssprecher Cemil Cicek verurteilte die Tat und versicherte, es werde alles unternommen, um das Verbrechen aufzuklären. Die Nachrichtenagentur Anadolu berichtete unter Berufung auf einen Angehörigen des Opfers, der Priester sei zur Tür gekommen, weil es geklingelt habe. Der Täter habe drei Schüsse auf den Geistlichen abgegeben. Der private Fernsehsender Sky-Turk berichtete, Augenzeugen hätten zwei Personen die Kirche verlassen sehen. Sie hätten "Allah ist groß" gerufen.

    Gute Beziehungen zur islamischen Gemeinde

    Der apostolische Vikar in Anatolien, Monsignor Luigi Padovese, sagte, die umstrittenen Karikaturen des islamischen Propheten Mohammed hätten möglicherweise eine Rolle gespielt. Allerdings habe der Priester auch mit Prostituierten aus der Gegend gearbeitet und ihnen Hilfe angeboten. Der Geistliche habe gute Beziehungen zur islamischen Gemeinde gehabt, zitierte die Nachrichtenagentur Apcom den Vikar.

    Nach Angaben der Behörden war der Priester in der Vergangenheit wegen angeblicher Missionarstätigkeit bedroht worden. Polizeischutz habe er aber nicht angefordert. Die Diözese in Rom sprach von einem heimtückischen Verbrechen und zeigte sich erschüttert.

    In Istanbul hatten am Morgen 300 ultranationalistische Türken vor dem dänischen Konsulat gegen den Abdruck der Karikaturen protestiert. Zuvor hatten sich ebenfalls in Istanbul 2.000 Demonstranten versammelt und Bilder des dänischen Ministerpräsidenten Anders Fogh Rasmussen verbrannt.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2331740


    Christenfeindliche muslimische Türkei in Europa :?: NEIN DANKE :!: :!: :!:

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Türkei 18.10.2009 Türkei, Bosnien, PKK
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:17
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38