BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die Türkei in die EU?

Teilnehmer
328. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja,es wäre sehr wichtig für Europa wenn die Türken rein kommen

    99 30,18%
  • Nein,wir brauchen kein Europa das tirf in Asien rein geht und bei Irak endet

    229 69,82%
Seite 74 von 155 ErsteErste ... 246470717273747576777884124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 731 bis 740 von 1546

TÜRKEI in die EU ???

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 20.12.2004, 16:05 Uhr · 1.545 Antworten · 51.709 Aufrufe

  1. #731

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    686
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian
    Also was an Hellenics Post so rassistisch sein sollte, ist mir nicht klar, aber er hat die Türkei nur kritisiert, also halt kritische Punkte aufgezählt.

    Das geht nicht nur um die Türkei er schreibt viel misst über Länder.Ich bin bestimmt nicht der Einzigste User hier der so Denkt es gibt noch jede Menge.

  2. #732

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Shadowchaser
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian
    Also was an Hellenics Post so rassistisch sein sollte, ist mir nicht klar, aber er hat die Türkei nur kritisiert, also halt kritische Punkte aufgezählt.

    Das geht nicht nur um die Türkei er schreibt viel misst über Länder.Ich bin bestimmt nicht der Einzigste User hier der so Denkt es gibt noch jede Menge.
    Ich sehe nur dich der so denkt..

  3. #733

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    686
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo
    Zitat Zitat von Shadowchaser
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian
    Also was an Hellenics Post so rassistisch sein sollte, ist mir nicht klar, aber er hat die Türkei nur kritisiert, also halt kritische Punkte aufgezählt.

    Das geht nicht nur um die Türkei er schreibt viel misst über Länder.Ich bin bestimmt nicht der Einzigste User hier der so Denkt es gibt noch jede Menge.
    Ich sehe nur dich der so denkt..

    Du siehst nur mich jetzt das ist doch klar weisst du wieviele threads im forum sind und weisst du wieviele einträge.Denk mal nach junge.

  4. #734
    Crane
    Für mich sind die meisten Sachen, die die Türkei macht aber nicht Vergangenheit.

    Der Genozid ist zwar 100 Jahre her, aber leugnen tun sie ihn heute. Zypern ist auch heute besetzt und die Türkei hält alles für rechtens. Das Kurdenproblem ist auch aktuell, sowie der dazugehröige Einmarsch in den Irak... und du faselst was von friedliches Land.

  5. #735

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    686
    Zitat Zitat von Hellenic
    Für mich sind die meisten Sachen, die die Türkei macht aber nicht Vergangenheit.

    Der Genozid ist zwar 100 Jahre her, aber leugnen tun sie ihn heute. Zypern ist auch heute besetzt und die Türkei hält alles für rechtens. Das Kurdenproblem ist auch aktuell, sowie der dazugehröige Einmarsch in den Irak... und du faselst was von friedliches Land.
    Ich weiss nicht was du für ein Problem hast du bist doch eigentlich gegen Terroristen wieso Schützt du dann die Kurden das allesamt Terroristen und haben es Einfach nicht anders Verdient.Die bringen undschuldige Babys und Frauen um und die Türken sollen zugucken sag mal wo lebst du mann auf dem Mond.

  6. #736
    Crane
    Zitat Zitat von Shadowchaser
    Zitat Zitat von Hellenic
    Für mich sind die meisten Sachen, die die Türkei macht aber nicht Vergangenheit.

    Der Genozid ist zwar 100 Jahre her, aber leugnen tun sie ihn heute. Zypern ist auch heute besetzt und die Türkei hält alles für rechtens. Das Kurdenproblem ist auch aktuell, sowie der dazugehröige Einmarsch in den Irak... und du faselst was von friedliches Land.
    Ich weiss nicht was du für ein Problem hast du bist doch eigentlich gegen Terroristen wieso Schützt du dann die Kurden das allesamt Terroristen und haben es Einfach nicht anders Verdient.Die bringen undschuldige Babys und Frauen um und die Türken sollen zugucken sag mal wo lebst du mann auf dem Mond.
    Du bist eh nicht mehr zu retten, wenn du das glaubst.

    Die Kurden sind arme Leute, die auf dem Land leben und von den Türken immer weiter vertrieben und ermordet werden. Diese Attentate sind ein Resultat der türkischen Angriffe auf die Kurden und nicht umgekehrt.

    Du bist voll von Propaganda... töten Babys...

    Pass auf was du schreibst, sonst gibts noch eine Verwarnung dafür, dass du die Kurden alle als Terroristen bezeichnest... wer ist hier denn der Rassist, der ein Volk so pauschalisiert? Sag mir das mal... wach endlich auf aus deiner Scheinwelt.

  7. #737

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    686
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von Shadowchaser
    Zitat Zitat von Hellenic
    Für mich sind die meisten Sachen, die die Türkei macht aber nicht Vergangenheit.

    Der Genozid ist zwar 100 Jahre her, aber leugnen tun sie ihn heute. Zypern ist auch heute besetzt und die Türkei hält alles für rechtens. Das Kurdenproblem ist auch aktuell, sowie der dazugehröige Einmarsch in den Irak... und du faselst was von friedliches Land.
    Ich weiss nicht was du für ein Problem hast du bist doch eigentlich gegen Terroristen wieso Schützt du dann die Kurden das allesamt Terroristen und haben es Einfach nicht anders Verdient.Die bringen undschuldige Babys und Frauen um und die Türken sollen zugucken sag mal wo lebst du mann auf dem Mond.
    Du bist eh nicht mehr zu retten, wenn du das glaubst.

    Die Kurden sind arme Leute, die auf dem Land leben und von den Türken immer weiter vertrieben und ermordet werden. Diese Attentate sind ein Resultat der türkischen Angriffe auf die Kurden und nicht umgekehrt.

    Du bist voll von Propaganda... töten Babys...

    Pass auf was du schreibst, sonst gibts noch eine Verwarnung dafür, dass du die Kurden alle als Terroristen bezeichnest... wer ist hier denn der Rassist, der ein Volk so pauschalisiert? Sag mir das mal... wach endlich auf aus deiner Scheinwelt.
    Pass du mal auf wie du mit mir Redest du Otto.Junge ich glaub du hast dein Gehirn irgendwo in der Badewanne vergessen.Ich glaub du verfolgst seit 5 - 10 Jahren die Nachrichten nicht du sagst die Kurden sind keine Terroristen ehmmm darf ich dich Aufmerksam machen das so einen Terroristen gibt wie Abdullah Öcalan über ihn hast du ja bestimmt nicht nachgedacht.Er hat ja keine Babys und Frauen Ermordet das war irgendein amerikaner bestimmt ne.Junge du hast nicht gesehen wie die PKK ein Urlaubsort in der Türkei eine Bombe gelegt haben und einige Menschen gestorben sind und auch Touristen darunter viele Verletzte danach überlegst du ja nicht für dich sind die Terrorsiten wahre Menschen aber die Türken sind halt die Schlechteren nur weil die ihr Arbeit machen.Wenn eine Bombe platzt ne lass die Türken die sind Schuld wenn was geklaut wird ne lass die Türken waren es Schuld so ein Scheiß mann du labberst nur Müll.

  8. #738
    Crane
    Wer hat denn angefangen? Die Kurden oder die Türken?

    Die Türken verfolgen die Kurden bereits seit fast 100 Jahren. Während des 1. Weltkriegs hat es angefangen, dass die Türkei ihr Land ethnisch säubern wollten. Die Armenier mussten dran glauben, die Griechen wurden auch vertrieben, nur die Kurden sind geblieben, sie haben ja auch kein Land wo sie hinwollen.

    Die Terroranschläge sind eine Reaktion auf die Ermordung und Vertreibung von Kurden durch die Türken. Und das schlimme ist, die machen es ganz offiziel. Das Militär befiehlt regelmäßig die Zerstörung kurdischer Dörfer und die Ansiedlung von kurdischen Familien. Das Sprechen der kurdischen Sprache war lange Zeit in der Türkei verboten. Erst durch Druck der EU ist es offiziell erlaubt, trotzdem wird es nirgends unterrichtet und die Türkei lässt keine kurdischen Schulen zu.

    Also jetzt denk mal logisch nach... einige Kurden wehren sich mit Terror gegen ihre Vertreibung. Der türkische Staat will die Ausrottung der Kurden.

    Nochmal für dich: Der Terror der Kurden ist eine Reaktion auf die Handlungen der Türkei und nicht umgekehrt!

    Und noch was... bevor du dich beschwerst, wie ich mit dir rede, hast du gefälligst selber mal nen vernünftigen Ton anzuschlagen. Der Hirnlose bist nämlich du... du beweist es jedesmal... voll von Propaganda und Rassismus.

    Und dann dieses typische... du redest mit mir, wie der letzte Spastie... kaum sag ich was, soll ich aufpassen??... Du hast sie echt nicht mehr alle.

  9. #739

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    686
    Zitat Zitat von Hellenic
    Wer hat denn angefangen? Die Kurden oder die Türken?

    Die Türken verfolgen die Kurden bereits seit fast 100 Jahren. Während des 1. Weltkriegs hat es angefangen, dass die Türkei ihr Land ethnisch säubern wollten. Die Armenier mussten dran glauben, die Griechen wurden auch vertrieben, nur die Kurden sind geblieben, sie haben ja auch kein Land wo sie hinwollen.

    Die Terroranschläge sind eine Reaktion auf die Ermordung und Vertreibung von Kurden durch die Türken. Und das schlimme ist, die machen es ganz offiziel. Das Militär befiehlt regelmäßig die Zerstörung kurdischer Dörfer und die Ansiedlung von kurdischen Familien. Das Sprechen der kurdischen Sprache war lange Zeit in der Türkei verboten. Erst durch Druck der EU ist es offiziell erlaubt, trotzdem wird es nirgends unterrichtet und die Türkei lässt keine kurdischen Schulen zu.

    Also jetzt denk mal logisch nach... einige Kurden wehren sich mit Terror gegen ihre Vertreibung. Der türkische Staat will die Ausrottung der Kurden.

    Nochmal für dich: Der Terror der Kurden ist eine Reaktion auf die Handlungen der Türkei und nicht umgekehrt!

    Und noch was... bevor du dich beschwerst, wie ich mit dir rede, hast du gefälligst selber mal nen vernünftigen Ton anzuschlagen. Der Hirnlose bist nämlich du... du beweist es jedesmal... voll von Propaganda und Rassismus.

    Und dann dieses typische... du redest mit mir, wie der letzte Spastie... kaum sag ich was, soll ich aufpassen??... Du hast sie echt nicht mehr alle.

    Die Kurden versuchen seit 100 Jahren das Land zu Erobern das werden die nie Schaffen Türkei ist ein Starkes Land Türkei hat viele Freunde auf der Welt.Die Franzosen,Amerikaner,Chinesen,Japaner,Albaner usw.

  10. #740
    Crane
    Du bist echt nicht mehr zu retten... die Kurden wollen das Land erobern.. ok wenn du meinst... belassen wirs dabei. Heute lernst du eh nichts mehr.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Türkei 18.10.2009 Türkei, Bosnien, PKK
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:17
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38