BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Soll die Türkei in die EU?

Teilnehmer
328. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja,es wäre sehr wichtig für Europa wenn die Türken rein kommen

    99 30,18%
  • Nein,wir brauchen kein Europa das tirf in Asien rein geht und bei Irak endet

    229 69,82%
Seite 80 von 155 ErsteErste ... 307076777879808182838490130 ... LetzteLetzte
Ergebnis 791 bis 800 von 1546

TÜRKEI in die EU ???

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 20.12.2004, 16:05 Uhr · 1.545 Antworten · 51.548 Aufrufe

  1. #791

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Bombenterror im Urlaubsort
    "Freiheitsfalken Kurdistans" bekennen sich zu Anschlägen in Antalya, Marmaris und Istanbul: Drei Tote, Dutzende verletzt

    Istanbul – Bei einer Explosion im Zentrum der südtürkischen Hafenstadt Antalya sind am Montagnachmittag drei Menschen getötet und 18 weitere verletzt worden. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden bei Bombenanschlägen in Marmaris und Istanbul 27 Menschen zum Teil schwer verletzt. Vor allem eine von drei Bomben, die im Urlaubsort Marmaris fast genau um Mitternacht hochgingen, erwies sich als besonders tückisch. Die Täter hatten einen Sprengsatz unter dem Fahrersitz eines Kleinbusses versteckt, der mit britischen Touristen und türkischen Urlaubern besetzt war.

    Zehn Briten und fünf Türken wurden verletzt, drei Briten so schwer, dass sie operiert werden mussten. Nur wenige Minuten nach dem verheerenden Anschlag auf den Minibus gingen zwei weitere, in Abfalleimern im Vergnügungsviertel im Zentrum der Stadt versteckte Sprengsätze hoch, die allerdings weit schwächer dimensioniert waren und eher Krach und Schrecken verbreiten sollten. Das britische Außenministerium hat mittlerweile eine Terrorwarnung für die Türkei herausgegeben.

    "Freiheitsfalken Kurdistans" bekennen sich

    Die kurdische Extremistengruppe "Freiheitsfalken Kurdistans" zu den Anschlägen in Istanbul und im südtürkischen Urlaubsort Marmaris bekannt. Bei vier Bombenexplosionen waren dort in der Nacht 27 Menschen verletzt worden, darunter 10 britische Touristen.

    Solange sich der Führer der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan, in Gefangenschaft befinde, "werden überall in der Türkei unsere Bomben hochgehen", heißt es in dem Bekennerschreiben. Öcalan war vor mehr als sieben Jahren gefasst und nach Abschaffung der Todesstrafe in der Türkei zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

    In dem Schreiben der Extremisten werden erneut Ausländer aufgefordert, touristischen Gebieten in der Türkei fernzubleiben. Die "Freiheitsfalken Kurdistans" gelten als äußerst gewaltbereite Splittergruppe der PKK und haben sich mehrfach zu Bombenanschlägen und Sabotageakten bekannt.

    Diese Terrorgruppe gilt als eine Unterorganisation der Kurdischen Arbeiterpartei PKK, auch wenn die öffentlich die Verantwortung für die Anschläge der TAK ablehnt. Bei früheren Anschlägen der TAK fand die Polizei jedoch Spuren eines Sprengstoffs, der aus dem Nordirak stammte und eindeutig der PKK zugeordnet werden konnte.

    Polizei und Politik sind deshalb überzeugt, dass die Verantwortlichen für den Terror in den Urlaubsgebieten innerhalb der PKK-Führung zu finden sind, diese sich aber nicht dazu bekennen will, weil es für ihr Image als „Befreiungsbewegung“ höchst schädlich ist, Touristen in die Luft zu sprengen. Deshalb hat die TAK diesen Part übernommen und zielt damit auf den Wirtschaftsfaktor Tourismus.

    derstandard.at


    Viel spass im Tuerkei Urlaub.
    Free Kurdistan

  2. #792
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Bombenterror im Urlaubsort
    "Freiheitsfalken Kurdistans" bekennen sich zu Anschlägen in Antalya, Marmaris und Istanbul: Drei Tote, Dutzende verletzt

    Istanbul – Bei einer Explosion im Zentrum der südtürkischen Hafenstadt Antalya sind am Montagnachmittag drei Menschen getötet und 18 weitere verletzt worden. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden bei Bombenanschlägen in Marmaris und Istanbul 27 Menschen zum Teil schwer verletzt. Vor allem eine von drei Bomben, die im Urlaubsort Marmaris fast genau um Mitternacht hochgingen, erwies sich als besonders tückisch. Die Täter hatten einen Sprengsatz unter dem Fahrersitz eines Kleinbusses versteckt, der mit britischen Touristen und türkischen Urlaubern besetzt war.

    Zehn Briten und fünf Türken wurden verletzt, drei Briten so schwer, dass sie operiert werden mussten. Nur wenige Minuten nach dem verheerenden Anschlag auf den Minibus gingen zwei weitere, in Abfalleimern im Vergnügungsviertel im Zentrum der Stadt versteckte Sprengsätze hoch, die allerdings weit schwächer dimensioniert waren und eher Krach und Schrecken verbreiten sollten. Das britische Außenministerium hat mittlerweile eine Terrorwarnung für die Türkei herausgegeben.

    "Freiheitsfalken Kurdistans" bekennen sich

    Die kurdische Extremistengruppe "Freiheitsfalken Kurdistans" zu den Anschlägen in Istanbul und im südtürkischen Urlaubsort Marmaris bekannt. Bei vier Bombenexplosionen waren dort in der Nacht 27 Menschen verletzt worden, darunter 10 britische Touristen.

    Solange sich der Führer der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK, Abdullah Öcalan, in Gefangenschaft befinde, "werden überall in der Türkei unsere Bomben hochgehen", heißt es in dem Bekennerschreiben. Öcalan war vor mehr als sieben Jahren gefasst und nach Abschaffung der Todesstrafe in der Türkei zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

    In dem Schreiben der Extremisten werden erneut Ausländer aufgefordert, touristischen Gebieten in der Türkei fernzubleiben. Die "Freiheitsfalken Kurdistans" gelten als äußerst gewaltbereite Splittergruppe der PKK und haben sich mehrfach zu Bombenanschlägen und Sabotageakten bekannt.

    Diese Terrorgruppe gilt als eine Unterorganisation der Kurdischen Arbeiterpartei PKK, auch wenn die öffentlich die Verantwortung für die Anschläge der TAK ablehnt. Bei früheren Anschlägen der TAK fand die Polizei jedoch Spuren eines Sprengstoffs, der aus dem Nordirak stammte und eindeutig der PKK zugeordnet werden konnte.

    Polizei und Politik sind deshalb überzeugt, dass die Verantwortlichen für den Terror in den Urlaubsgebieten innerhalb der PKK-Führung zu finden sind, diese sich aber nicht dazu bekennen will, weil es für ihr Image als „Befreiungsbewegung“ höchst schädlich ist, Touristen in die Luft zu sprengen. Deshalb hat die TAK diesen Part übernommen und zielt damit auf den Wirtschaftsfaktor Tourismus.

    derstandard.at


    Viel spass im Tuerkei Urlaub.

    Was für ein Spastie ! Nächstes mal wenn ich durch Serbien fahre, lege ich eine Bombe in Belgrad !

  3. #793
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Viel spass im Tuerkei Urlaub.

    Was für ein Spastie ! Nächstes mal wenn ich durch Serbien fahre, lege ich eine Bombe in Belgrad !
    Warum bin ich ein Spastie,weil ich Nachrichten aus der Tuerkei bringe und ihr so nie in die EU kommt? Fahr mal schoen durch Serbien,dann wirst du und deine Familie erstmal am Zoll durchgenommen,mal gucken was ihr so alles an unseren Staat zahlen koennt.

  4. #794

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Viel spass im Tuerkei Urlaub.

    Was für ein Spastie ! Nächstes mal wenn ich durch Serbien fahre, lege ich eine Bombe in Belgrad !
    Viel lieber Bomben auf Istanbul Shalom!

  5. #795
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Warum bin ich ein Spastie,weil ich Nachrichten aus der Tuerkei bringe und ihr so nie in die EU kommt? Fahr mal schoen durch Serbien,dann wirst du und deine Familie erstmal am Zoll durchgenommen,mal gucken was ihr so alles an unseren Staat zahlen koennt.
    Du machst dich lustig über die Opfer du Penner !

  6. #796
    Avatar von Aragorn

    Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    369
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Warum bin ich ein Spastie,weil ich Nachrichten aus der Tuerkei bringe und ihr so nie in die EU kommt? Fahr mal schoen durch Serbien,dann wirst du und deine Familie erstmal am Zoll durchgenommen,mal gucken was ihr so alles an unseren Staat zahlen koennt.
    HEy Spaten was hat das jetzt mit der EU zu tun.... die Scheiß PKK steckt dahinter nicht die Türken.... wenn es jemanden Schuld ist dann der von der PKK und der der Türken.... aber bald wird die Türkei die alle vernichten damit endlich für Zucht und Ordnung in der Türkei gesorgt ist.



    Ich bin durch Serbien mal gefahren weisst du was das Schlimmste ist.... wenn an der Straßen Ecke Männer mit Bewaffneten Knarren kommen und einfach nur so aus Spaß und Gier nach Geld verlangen..... genauso wie bei den armen Kinder die aussehen wie Zigeuner und unbedingt Tempotachentücher andrehen wollen aber ich nicht will die sind wie die Kletten wollen nur die Geld.

  7. #797
    Avatar von Hundz Gemajni

    Registriert seit
    25.08.2006
    Beiträge
    13.015
    Ich bin durch Serbien mal gefahren weisst du was das Schlimmste ist.... wenn an der Straßen Ecke Männer mit Bewaffneten Knarren kommen und einfach nur so aus Spaß und Gier nach Geld verlangen..... genauso wie bei den armen Kinder die aussehen wie Zigeuner und unbedingt Tempotachentücher andrehen wollen aber ich nicht will die sind wie die Kletten wollen nur die Geld.
    das war einmal...mittlerweile ist serbien europäischer als manch anderes balkanland, aber ich will keine länder nennen, nachher bricht wieder unruhe aus!

  8. #798

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Turska Kurdima 8)

  9. #799
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo

    Free Kurdistan


    Free Kurdistan !

  10. #800

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo

    Free Kurdistan


    Free Kurdistan !
    Free Öcalan! Zivela Republika Kurdistan

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Türkei 18.10.2009 Türkei, Bosnien, PKK
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 17:17
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38